JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Joomlaeigene Templates anpassen/ändern (z.B. Protostar, Beez3). Vorher eine Template-Kopie anlegen!

    Joomlaeigene Templates anpassen/ändern (z.B. Protostar, Beez3). Vorher eine Template-Kopie anlegen!

    Joomla bringt ein paar "hauseigene" Templates mit. In Joomla3 sind das z.B. Protostar und Beez3, gelegentlich auch (nicht ganz richtig) Core-Templates genannt.

    Viele kreative Joomla-Benutzer möchten an diesen Templates Änderungen machen, um das Aussehen nach eigenen Wünschen anzupassen, z.B. in der index.php oder in CSS-Dateien usw.

    Bevor man damit anfängt, muss man aber unbedingt eine eigene Kopie des Templates anlegen, damit beim nächsten Joomla-Update die mühsam erstellten Änderungen nicht verloren gehen, nicht überschrieben werden.
    Wäre doch schade...

    Hinweis: Hier ist nicht die Rede von Stilen des Templates, sondern vom Template selbst. Beim Kopiervorgang wird automatisch ein neuer Ordner angelegt und alle Dateien hineinkopiert.

    Das Ganze ist einfach (am Beispiel Protostar):
    • Menü Erweiterungen > Templates. Du landest in der Stile-Übersicht.
    • Klicke dort in der Spalte Template(!) auf den Namen des Templates, das du kopieren willst (also im Beispiel auf Protostar). Nicht in der Spalte Stil klicken!
    • Jetzt bist du in der Ansicht Templates: Template anpassen.
    • Dort klickst du auf Template kopieren und gibst einen eigenen/neuen Template-Namen ein (z.B. Protostartest) und bestätigst die Eingabe. Das neue Template wird erzeugt.
    • Abschließend klickst du auf Schließen, dann links im Menü auf Stile und landest wieder in der Stile-Übersicht.
    • In der Stile-Liste siehst du einen neu angelgten Stil deines eigenen Templates (Protostartest - Standard).
    • Durch Klick in der Spalte Standard machst du ihn zum Standard-Stil für's Frontend und dein eigenes Template wird dadurch im Frontend verwendet.
    • Gelegentlich muss man noch die Einstellungen des alten Template-Stils in den eigenen durch "abspicken" übernehmen, damit es im Frontend identisch aussieht.
    • Deine Dateien, die du anpassen/ergänzen willst, findest du dann auf deinem Server im Ordner /templates/protostartest/
    • Natürlich kannst du viele Template-Änderungen wie gehabt auch für das neue Template im Backend machen. Wie's beliebt...

    Du kannst jedes beliebige Template kopieren, also auch nachinstallierte. Man kann sich so z.B. das installierte Original-Template unverändert halten. Wenn man beim Ändern was "zerschossen" hat, oft ganz praktisch, um neu zu beginnen, ohne lang Rumkopieren oder neu installieren zu müssen.

    Diese kopierten Templates werden von Joomla natürlich auch gleich als neue Erweiterung in der Datenbank installiert. Du findest sie unter Erweiterungen > Erweiterungen > Verwalten, wo du sie deinstallieren, deaktivieren etc. kannst.
    Joomla-Fachmann: ghsvs.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Re:Later“ ()

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.