JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Seit Joomla Update leerer Menüpunkt und komischer Titel

    Seit Joomla Update leerer Menüpunkt und komischer Titel

    Hallo,

    eine Kundin hat eine Joomla Website und hat mich nun um Rat gebeten: kesslerdogs.at/index.php/kurse-beratungen

    Links
    stehen mehrere Untermenüpunkte. Seit dem Update heute ist dieser
    Menüpunkt "Titel" und die Überschrift "Liste von Beiträgen in der
    Kategorie Kurse & Beratung" zu sehen. Und ich habe keine Ahnung wo
    das herkommt. Ich habe alles durchsucht und finde rein garnichts. Hat
    Jemand eine Idee? Anfangs hat auch das Tiny MCE nicht richtig
    funktioniert, was inzwischen wieder geht. Aber seit dem Update ist alles
    irgendwie komisch, sie sucht sich bereits eine einfachere Variante an
    CMS die sie sich leisten kann, aber solange sie noch diese Seite
    betreibt wäre es gut wenn wir die beiden Sachen rausnehmen könnten.

    Dankeschön
    Ah, sorry ... bin ganz neu hier :)

    soweit ich das jetzt rausfinden konnte von 3.3.6 auf 3.7.2 ... Joomla ist über World4You in Verwendung. Bei w4y steht immer noch die 3.3.6 Version und direkt in der Systeminformation steht 3.7.2, kann das was zu tun haben das Hoster und Joomla nicht recht zusammen arbeiten? PHP Version 7.0.18
    Ein Webspace kostet normalerweise je nach Provider 15 - 30 € pro Jahr. Das hat nichts mit Joomla zu tun, einfach einen günsigen hoster suchen. Und um Gottes Willen keinen eigenen Server! Einfach webspace.

    Zu deinem Problem:
    Das Template sieht aus wie aus der Version 1.5
    Die Navigation links ist anscheinend eine Kategorieliste und über der steht ein <caption> Tag der eigentlich eine Bildunterschrift ist. Ich nehme an, dass es ein Template override ist. Nimm halt diese caption raus. Und verkaufe ihr ein nettes schlankes frisches modernes Template, das auch noch responsive ist.
    Grüße, Christiane
    ----------------
    JUG München | Auch ich bin ein Joomler
    Zudem sollte bei dem Provider ein Zertifikat für https dabei sein oder dazu zu buchen oder lets encrypt Zertifikat installierbar. Kostet dann etwas mehr. Sollte aber für eine Business-Seite Standard sein.
    Sparen sollte man da wos Sinn macht. Da wo die Sicherheit wichtig ist, ist sparen nicht immer sinnvoll.
    Mit dem Firebug hab ich es schon gefunden, aber ich weiß nicht wo ich es in Joomla entfernen kann, weder find ich es in den Dateien und bei den Optionen ist alles auf Verbergen ... ich hab schon ewig nichts mehr in Joomla gemacht und brauch ein wenig Nachhilfe :huh:

    Ich weiß, daß das nichts mit Joomla zu tun hat. Sie will einfach alles alleine machen können sie hat absolut garkeine Programmierkenntnisse :) (ich nenne sie nun auch einfach Kundin, da wir eine heftige private Auseinandersetzung hatten, wir waren einmal befreundet, aber sie will da nicht mehr auf mich angewiesen sein, deshalb auch der Wunsch nach Wechsel).

    Zum Design: Ich hatte ihr damals was Schönes hergerichtet in einer super responsive Version. Sie wollte dies dann aber genau so haben wie es jetzt aussieht. Freunde sind die schlimmsten Kunden :D
    Sie baut ihr Geschäft mit dem Hundetraining gerade auf und ist bereits selbstständig damit.

    Ich will nicht taktlos sein, aber ich möchte eigentlich nur Hilfe auf die Frage mit dem leeren Button in der Kategorieliste und der Schrift darüber (wenn es geht, bitte einfach erklärt da ich schon eine ganze Weile raus bin aus der Webprogrammierung und Joomla) und weniger eine Beurteilung des Designs oder des Sicherheits Zertifikates der Seite,ich bin mir sicher Sie haben recht und wissen natürlich wovon Sie reden, nicht böse sein.
    Probiere es und taste dich halt heran caption .hide vielleicht.
    Im Inspektor klappt es, wenn man den Style direkt reinschreibt.

    Oder du suchst wo die Datei in den Template overrides steht. Es ist ein Modul mit einer Kategorieliste. Und irgendwo muss das "caption" herkommen. Besteht da eine Verbindung zum beez-template? Ich schätze dass bei dem Update eine css-Datei überschrieben wurde, in der diese klasse "hide" bisher unsichtbar gemacht wurde.
    Grüße, Christiane
    ----------------
    JUG München | Auch ich bin ein Joomler
    Hallo,

    war nicht da, jetzt erst Thread gesehen .... noch nicht alles gelesen ... und mich auf quick & dirty gestürzt :)

    Der Code von Christiane funktioniert, allerdings nur dann, wenn Du VOR dem Code (da steht):

    Quellcode

    1. .wmfg_layout_1 .wmfg_btn:hover {
    2. background: -webkit-gradient(linear, left top, left bottom, from(#EDEDED), color-stop(0.5, #EDEDED), color-stop(0.5, #D9D9D9), to(#EDEDED));
    3. background: -moz-linear-gradient(top, #EDEDED, #EDEDED 50%, #D9D9D9 50%, #EDEDED);
    4. filter: progid:DXImageTransform.Microsoft.gradient(GradientType=0,startColorstr='#E3326E', endColorstr='#D9D9D9');


    nach dem: ..... endColorstr='#D9D9D9'); eine schließende Klammer machst. Also: }
    die fehlt nämlich.

    Und dann lege das auch noch nach:

    Quellcode

    1. th#categorylist_header_title {
    2. display:none;
    3. }

    Liebe Grüße, Christine - jetzt geh ich erst lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „christine2“ ()

    @ Monkey
    Deiner Ansicht kann ich nicht zustimmen.
    Zum einen handelt es sich nicht um eine private sondern eine gewerbliche Seite!
    Zum anderen sollte es heute zumindest dann, wenn über die Kontaktkomponente oder andere Formulare Daten insbesondere persönliche Daten übertragen werden, üblich sein, dass die Übertragung verschlüsselt per https erfolgt.
    Sicherheit sollte einem halt etwas wert sein. Mir sind jedenfalls die Daten der Seitenbesucher wichtig und ich Rate daher zu entsprechenden Einstellungen. ich glaube auch dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin und dass mein Hinweis daher nicht überflüssig ist.

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.