JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Update von 3.6.5 auf 3.7.3 - Menüeinträge im Backend doppelt

    Update von 3.6.5 auf 3.7.3 - Menüeinträge im Backend doppelt

    Hallo zusammen!

    Nach dem Update von Joomla 3.6.5 auf 3.7.3 erscheinen im Backend meiner Webseite die Navigationspunkte oben (System bis Hilfe) zweimal, links das neue Menü von 3.7, rechts das alte von 3.6. Woran könnte das liegen? Ich nutze das isis-Template. PHP ist auf 7.1.7 eingestellt.

    Vielen Dank im voraus und mit besten Grüßen
    Anke
    Nach Klicken auf "Erweiterungen" > "Module" im oberen Hauptmenü wird kein Suchfilter angeboten. Dieser fehlt im Backend meiner Webseite mit dem Updatate von Joomla 3.6 auf Joomla 3.7. Eine andere, neue Webseite mit einer Neuinstallation von Joomla 3.7 enthält dagegen den Suchfilter!?

    Nach Klicken auf "Erweiterungen" > "Verwalten" > "Verwalten" und Auswahl der Filter Bereich = Administrator und Typ = Modul wird in der Liste einmal das Modul "Navigation - Administrationsmenü" und einmal das Modul "Navigation - Administrationsuntermenü" aufgelistet. Die Tabelle enthält aber keine Spalte Position.

    Der Browsercache wurde gelöscht.
    Bilder
    • erweiterungen_module.png

      22,59 kB, 872×339, 48 mal angesehen
    • erweiterungen_verwalten_verwalten.png

      32,23 kB, 887×428, 33 mal angesehen
    Hallo Elwood,

    ich werde es ausprobieren und berichten.

    Gestern ist mir eine mögliche Ursache für das Problem eingefallen: Nach der Migration von Joomla 2.5 auf Joomla 3.4 fehlten im Backend-Hauptmenü die Befehle System, Users, Menus, Content, Components, Extensions und Help. Nach einer längeren Recherche konnte ich das Problem in der Datenbank durch zwei INSERT-Befehle in die Tabellen jos_assets und jos_modules beheben.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Anke
    Hallo Elwood,

    die Backend-Menüs sind bereits nach dem Update von 3.6.5 auf 3.7.0 doppelt.
    Dabei habe ich das Joomla_3.7.0-Stable-Update_Package.zip im Backend über das Register "Hochladen & Aktualisieren" der Seite "Joomla!-Aktualisierung" (administrator/index.php?option=com_joomlaupdate) hochgeladen.

    Schöne Grüße
    Anke
    Guten Morgen!

    Im englischsprachigen Joomla-Forum bin ich auf einen Eintrag gestoßen, der meinem Problem entspricht:
    forum.joomla.org/viewtopic.php?t=949670

    Leider funktioniert die hier beschriebene Lösung nicht, die bocatatun am 28.04. gepostet hat. Nach dem Anlegen eines neuen und Löschen des alten Admin-Menü, enthält das Menü überhaupt keine Befehle. Dabei ist mir auch auf einigen Backend-Seiten wieder aufgefallen, dass beim Suchfilter die Dropdown-Box mit den Einträgen Site und Administrator fehlt. Zum Beispiel nach Anklicken von "Menüs" > "Verwalten".

    Interessant ist auch der letzte Eintrag, in dem d0ugal schreibt, dass die doppelten Admin-Menüeinträge nur mit dem Isis- und nicht mit dem Hathor-Template auftreten. Dies konnte ich mit meiner Webseite nachvollziehen.

    Hat jemand noch einen Tipp? Vielen Dank im voraus!

    Gruß, Anke
    Auf den Rat hin, die DB zu reparieren, hast du geschrieben, dass die Datenbankstruktur aktuell sei. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass mit der DB alles in Ordnung ist.
    Hast du den Reparatur-Button dort einmal angeklickt? Auch wenn es meist nicht zu helfen scheint, würde ich es trotzdem zunächst einmal versuchen.

    Gruß!
    JoomlaWunder
    Als Erstes prüfe mal, welche Optionen der Templatewahl du in deinem Benutzeraccount hast.

    Ansonsten Tabula Rasa: Hathor einstellen, Isis deinstallieren. Isis per FTP in /administrator/templates/ hochladen, Erweiterungen -> Überprüfen -> Isis installieren. Template umstellen, check. Wenn das nicht geht, hilft nur ein operativer Eingriff in die Datenbank, in #__modules scheint das Menü ja doppelt vorhanden zu sein. Nämlich das, welches du nachinstalliert hast. Vor Operationen in der DB immer ein Backup anfertigen...
    Gruß, Chris :)
    joomla-notdienst.de -> Technische Soforthilfe

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.