JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Multi-Site, Erfahrungen?

    Multi-Site, Erfahrungen?

    Hallo
    Hat jemand Erfarhungen mit Multi-Site Erweiterungen wie zB diesem hier: extensions.joomla.org/extensio…ltiple-sites/mightysites/

    Nehmen wir mal zB eine Firma welche 5 Restaurants betreibt, mit ganz unterschiedlichen Domains, Konzepten, Inhalten und Layouts. Die Inhalte würden zentral gepflegt werden. Statt 5 Joomla-Installationen also nur eine, wo sich eine verantwortliche Person um alle Sites kümmert.

    Welche Nachteile könnte das haben, vor allem in Bezug auf SEO / SUMA? Wie sieht das mit der unterschiedlichen Gestaltung jeder Site aus...?

    Oder wäre da WP, welches Multi-site quasi schon on board hat, sinnvoller?

    Danke schon mal für eure Einschätzung

    Cheers!
    Kein Support per PN. Template gesucht? Joe's List >>
    Ich habe keine Erfahrung mit der Extension, aber
    1. sagen die Reviews ja schon viel aus. Bei fast allen Punkten 100 von 100 Punkten. Sieht doch sehr vielversprechend aus, aber schau dir die Restrictions auf deren Webseite an!
    2. vielleicht kannst du ja vom Support nen Zugang zu einer Demo bekommen, um die Erweiterung mal zu testen.
    3. bzgl. SEO/SUMA: wenn die Webseiten unterschiedlich "gefüttert" werden sollte das keine Probleme geben, sind ja unterschiedliche Domains. Anders sieht es dann aus, wenn alle Seite gleich sind, von wegen "duplicate Content". Das mag Tante G ja gar nicht....
    4. WP: es kommt auf den Content an, der dargestellt werden soll, denn WP ist ja eher für Blogs. Wie es da mit Multisite aussieht kann ich nicht sagen, ich habe keinerlei Erfahrung mit WP
    My 127.0.0.1 is my castle! :D
    Danke schon mal für eure Einschätzungen.

    Wahrscheinlich werde ich die Komponente einfach mal kaufen und dann ausgiebig auf einer Domain 1:1 Testen und mit WP vergleichen. Habe schon für Dümmeres Geld aus dem Fenster geschmissen, und das Projekt ist es mir Wert. :)
    Klar, der Sicherheitsaspekt ist auf dem Radar, da habe ich für Joomla ein gutes & bewährtes Dispositiv. WP müsste ich mich halt wieder einarbeiten, dort macht mir die Sicherheit mehr Bauchschmerzen als mit J! Dafür ist die WP Multi-Site Funktion sehr einfach und praktisch.
    Kein Support per PN. Template gesucht? Joe's List >>
    Neben der verlinkten Erweiterung gibt es auch noch das CCK Seblod, was auch Multisites beherrscht, besser ist und nichts kostet.
    Einer hat mal beides getestet und am Endfe eindeutig für Seblod gestimmt. Wir haben auch ein ganzes Forum voll zum Thema mit diversen Anleitungen und Tipps und Tricks.
    seblod.time4mambo.de/forum/multidomain.html

    Hier eine konkrete Anleitung:
    seblod.time4mambo.de/forum/mul…ner-multidomainseite.html

    Du kannst in Seblod die - ich nenne sie mal "Mastersite" - so einrichten, dass du von dort lediglich die Amdinistration machst und die Site ansonsten komplett versteckst gegenüber der Öffentlichkeit. Somit kannst du ziemlich sicher arbeiten.

    Ich habe mal zu Testzwecken drei Multisites erstellt und konnte damit sehr gut arbeiten.


    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community

    jba schrieb:

    Hallo Joe Sixpack,
    hast Du die Erweiterung getestet und welche Ergebnisse hast Du daraus gezogen?


    ja ich habe die Extension Mighty Sites gekauft und installiert. Leider stockt das Projekt etwas, so dass ich über ein paar grundlegende Aspekte noch nicht viel berichten kann. Macht aber einen guten Eindruck. Insbesondere ist das Händling mit der Datenbank umfangreicher gelöst als in WP. Man kann separate DB anlegen oder alles in einer DB mit versch. Präfixes. Es gibt auch die Möglichkeit, verschiedenste Komponenten zu "verknüpfen", so das zB Komponente A für alle Seiten einheitlich konfiguriert wird ober eben für jede einzeln. Dasselbe gilt auch für die User-Logins.

    @Axel: da ich schon sehr viel mit ZOO arbeite, insbesondere für das Frontend-Editing, möchte ich hier lieber kein neues CCK anlernen müssen ;)

    Cheers
    Kein Support per PN. Template gesucht? Joe's List >>
    Ich habe viel zu spät gesehen, das deine Anfrage schon vom August datiert. Wenn du Mighty gekauft hast, solltest du da auch weiterarbeiten.
    Ansonsten lässt sich Seblod nur sehr bedingt mit ZOO vergleichen. Seblod ist wesentlich mächtiger. Soweit ich weiß, kann ZOO auch nicht Multidomains abbilden.
    Einer unserer Seblod-Fachleute hatte auch zuerst Mighty gekauft und dann das ganze später auf Seblod umgebaut, weil es laut seiner AUssage wesentlich einfacher zu handeln sei mit Seblod und wohl auch mehr Möglichkeiten bot.
    Aber man darf natürlich nciht vergessen, dass die Einarbeitung in Seblod auch seine Zeit benötigt und nicht gerade trivial ist.

    Wie auch immer: ich finde die ganze Thematik sehr spannend und interessant und wünsche euch beiden viel Spaß und Erfolg. Einerlei was ihr benutzt ;)


    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.