JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Laufschrift in der Titelleiste (Tab)

    Laufschrift in der Titelleiste (Tab)

    Hallo Joomla Community und einen schönen guten Morgen an alle :)
    Da ich recht neu in diesem Forum bin wollte ich natürlich auch vorweg sagen.
    Ich habe schon google abgesucht nach dem oben genannten Titel des Beitrages und auch eine eventuelle Lösung gefunden allerdings hat es nicht so wirklich geklappt daher wollte ich mich hier Erkundigen was mein Fehler ist.

    Beitrag 10 hatte ich versucht mit der html Datei im template Ordner.
    Leider war bin ich mir nicht ganz sicher ob Beitrag 5 die richtige Lösung ist. Da ich mich mit Java noch nie beschäftigt habe.

    Da meist die Frage kommt was ich eigentlich meine binde ich sicherheitshalber dieses Foto mal ein:


    Auf dem Bild ist eben zu sehen das es fest steht wir wollten es eben mit einer Laufschrift.
    Doch erst einmal unsere Joomla-Version da dies ja meist die Frage ist was zu erst kommt von vielen.
    Joomla 3.8.1
    Datenbanktyp: MySQLi
    PHP Version: 7.1 (als CGI/FPM) (steht zumindest so bei allinkl drin)

    Ich hoffe das keine wichtigen Daten vergessen worden sind ^^ Falls dann einfach bitte sagen was noch benötigt wird.
    Vielen Dank erst einmal für die Aufmerksamkeit und einen schönen Tag euch noch.
    Dein Thread hat nicht direkt was mit Joomla zu tun, darum habe ich es in die passene Rubrik verschoben.
    Dein 2. Link "Beitrag 5" geht in die richtige Richtung, wobei die Laufschrift nicht aus dem Pagetitel genommen wird sondern statisch hinterlegt wird, was in einem CMS eher nutzlos ist.

    Dalthazar schrieb:

    Da ich mich mit Java noch nie beschäftigt habe.

    Das ist nicht Java sondern Javascript. Außer dem fast gleichen Namen haben sie nichts gemeinsam.

    Tipp: Vergiss die Spielerei mit dem Lauftext in der Browserleiste. Effekthaschrei ohne Mehrwert für den Besucher.
    Gruß Tom - JUG-München
    Keinen privaten Support

    "Wir werden nicht größer, wenn wir andere kleiner machen." Phil Bosmans
    Hallo Indigo66, vielen Dank erst einmal für deine Antwort.
    Javascript, ja genau das meinte ich auch, es war doch schon etwas spät für mich. Wie ich gerade merken darf. ^^
    Naja das der Beitrag "nicht direkt" zu Joomla passt trifft es auch nicht ganz. Doch das werde ich gerne erläutern warum ich das denke. (*)
    Allerdings bleibt die Frage mir persönlich jetzt noch offen: *Wenn man im Backend ist unter Menüs geht und dort den jeweiligen Menupunkt auswählt danach auf den Reiter Seitentitel geht, kann man ja aber auch Optionen durchführen. Fraglich ob man über die CSS Klasse das Regeln könnte?*

    Schön das die Meinung die ich eigentlich zu diesen Fall habe geteilt wird. Ja so ähnlich habe ich es den Clanleiter auch gesagt.
    Ich bin eben nur der "DvD" aber ich werde ihm gerne mal deine Aussage schicken ^^ vielleicht gibt er dann nach.
    Danke noch einmal für deine Antwort.
    Schick ihm meine Aussage gleich hinterher ;)

    Mit CSS kannst du es nicht lösen, da die Anzeige ja im Browser selber ausgegeben wird und somit, wie Tom schon schreibt, nichts mehr mit Joomla zu tun hat. Nur weil du einen Text, der in Joomla steht, an einer ganz anderen Stelle, die nicht mehr zu Joomla gehört, ausgeben willst, ist es noch lange kein Joomla.

    Ich lebe einen Großteil meines Lebens im Internet. Ich habe fast immer merhere Fenster im Browser offen. Alles, was sich da bewegt, lenkt mich ab und wird vermutlich geschlossen, noch bevor ich da genau drauf schaue. Die Gefahr ist also nicht unerheblich, dass weniger eure Site besuichen, aufgrund nerviger Erscheinung.
    Einen Mehrwert hat es nicht. Es benötigt aber einiges an Aufwand für die Programmierung und Einbundung in ein System, was mehr Aufwand benötigt, als wenn man kein System benutzen würde. Ausserdem wird noch ein zusätzliches Javascript geladen, was ja auch Performance benötigt.

    Anders ausgedrückt: du musst nun das Script deiner Verlinkung auf Joomla anpassen. Du musst Datenbankabfragen machen. Du musst dich ergo mit der Programmierung von Joomla zumindest in diesem Teilbereich beschäftigen.
    Ich würde es nicht machen wollen für so ein unnützes Gimmick...

    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.