JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Lesebestätigung von Artikeln

    Lesebestätigung von Artikeln

    Sehr geschätzte Joomla Community

    Seit rund 2 Monaten widme ich mich einer Implementation eines Intranets, das inzwischen vom visuellen Aspekt her ( so glaube ich) schon ein bisschen etwas hergibt.
    Nun ist es so, dass die anfängliche Komponentenliste, was das Intranet alles können sollte, um ein vielfaches ergänzt wurde.

    Zur eigentlichen Frage:
    Ich möchte mittels PHP einen "Bestätigungsbutton" bei gewissen Artikeln platzieren, auf den die Mitarbeier klicken können, um zu bestätigen, dass sie den Artikel gelesen haben. Sobald der Button geklickt wird, sollte der Username und ein "gelesen" Argument an eine Liste( csv) oder in eine DB geladen werden. Von Vorteil wäre es, jeweils eine neue liste für jeweilige Artikel zu generieren.

    edit: Hab mich zwar umgesehen, fand aber keine Komponente , die soetwas zustande bringen würde

    Kennt sich jemand damit aus? Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob dies wie oben beschrieben mit PHP und csv oder einer DB funktionieren könnte...
    Ausserdem wäre ich froh um jegliche Starter-Tips, die mich auf die richtige Bahn lenken.

    Freundliche Grüsse
    Capo
    Hilfreich!
    Ob es eine entsprechende Extension gibt weiss ich nicht, da hane andere mehr Überblick.

    Aber machbar ist das mit einem Plugin, wenn du programmieren kannst.
    Einen Button in den Artikel einschleusen, Bei Klick mittels js und com_ajax einen Satz in einer Tabelle anlegen mit article_id / user_id. Oder in eine csv datei schreiben aber das kommt mir recht mittelalterlich vor.
    Bei der Ausgabe des Artiklels im Plugin dann immer prüfen, ob der Satz schon exisitiert und button nicht anzeigen.
    Grüße, Christiane
    ----------------
    JUG München | | Wicked Software - Blog

    FrankG schrieb:

    die Frage wurde schon mehrfach hier im Forum als auch im Nachbarforum gestellt und beantwortet... bzw. wurden Lösungsansätze beschrieben...

    Ich bin jeweils sehr froh, dass sich die Leute in diesem Forum schnell melden und zuverlässig antwort geben.
    Jedoch wie bereits von Christiane beschrieben, habe ich leider keinerlei Ahnung davon, wie der Fachausdruck dafür lautet.
    Ich bedanke mich herzlich dafür, mir eine grobe Grundrichtung zu geben und werde einen weiteren Versuch starten, die richtigen Stichwörter für die Suchfunktion zu finden.
    Bei weiteren aufkommenden Problemen werde ich gegebenfalls, falls interesse besteht, meinen Code hier offenlegen.
    freundliche Grüsse
    Capo
    Hast du inzwischen was gefunden? Ich hab die Suchfunktion auch gewürgt... aber nur deinen Beitrag und meinen gefunden ;). In meinem wird zu diesem Beitrag verwiesen.... aber ich bin leider nicht schlauer geworden. Beide Foreneinträge sind ohne Lösung für Programmierlahmende. :(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cloud“ ()

    Hey cloud

    Bisher keine Vorlage gefunden, jedoch kann ich mir vorstellen dass dies , wie Christiane beschrieben, mit com_ajax und javascript eigentlich kein Problem sein sollte.
    Ich werde mich heute teilweise damit beschäftigen, weiss aber nicht, ob ich genug Zeit habe es auch zum laufen zu bringen.
    Falls ich weiterkomme, lasse ich es dich gerne wissen und kann dir ggf. auch den Code geben
    Freundliche Grüsse
    Capo

    capojere schrieb:


    Falls ich weiterkomme, lasse ich es dich gerne wissen und kann dir ggf. auch den Code geben

    Der Sinn eines Supportforums ist die öffentliche Problemlösung damit andere Nutzer mit der gleichen Fragestellung direkt die passende Antwort finden können.

    Es wäre also schön, wenn du die Perlen deiner Weisheit hier der Allgemeinheit zur Verfügung stellen könntest.
    Angenehmer Nebeneffekt: Es gibt möglicherweise Verbesserungslösungen oder das erkennen von Sicherheitsproblemen durch andere User usw.
    Du kannst deinen Code ja z.B. per Spoiler hier im Forum veröffentlichen:

    Wie postet man Codes in diesem Forum, mit und ohne Spoiler

    oder z.B. auch per txt-Dateianhang (Erweiterte Bearbeitung)
    Fragen und Antworten zu Joomla in den Joomla-FAQ´s & How To´s :!:

    Die Suchfunktion hier im Forum ist dort: forum.joomla.de/index.php/Search/ pleasantry

    Sieger66 schrieb:

    capojere schrieb:


    Falls ich weiterkomme, lasse ich es dich gerne wissen und kann dir ggf. auch den Code geben

    Der Sinn eines Supportforums ist die öffentliche Problemlösung damit andere Nutzer mit der gleichen Fragestellung direkt die passende Antwort finden können.

    Es wäre also schön, wenn du die Perlen deiner Weisheit hier der Allgemeinheit zur Verfügung stellen könntest.
    Angenehmer Nebeneffekt: Es gibt möglicherweise Verbesserungslösungen oder das erkennen von Sicherheitsproblemen durch andere User usw.
    Du kannst deinen Code ja z.B. per Spoiler hier im Forum veröffentlichen:

    Wie postet man Codes in diesem Forum, mit und ohne Spoiler

    oder z.B. auch per txt-Dateianhang (Erweiterte Bearbeitung)


    Guten Morgen

    Natürlich war das so gemeint, es wäre keinesweges so abgelaufen, den code nur per Nachricht zu zuschicken.
    Ich unterstütze die Idee dieses Forums durchaus und werde, sobald ich zu einer passenden Lösung komme, diese gerne mitteilen
    freundliche Grüsse
    Capo
    jedoch kann ich mir vorstellen dass dies , wie Christiane beschrieben, mit com_ajax und javascript eigentlich kein Problem sein sollte.

    Es ist einfach, ich habe es mal in einem Projekt gemacht.

    Man muss aber überlegen was man genau macht. Zum Beispiel könnte eine Aufzeichnung "wer hat wann gelesen", ohne dass der User es es weiss, schon als unerlaubte Überwachung gelten. Der User muss also einwilligen, oder eben einen "habe gelesen"-Button drücken. Oder irgendwie informiert werden dass seine Handlungen personenbezogen gespeichert werden. Ferner braucht es einen Admin-Zugang zu den gespeicherten Daten. Im eigenen Projekt ist das einfach die Datenbank selber, also kein Problem, aber eine Extension müsste dafür extra programmiert werden.

    @capojere und @Sieger66: ich glaub nicht, dass es Sinn macht hier ein ganzes Plugin als Code zu posten. Sowas gehört auf github.
    Grüße, Christiane
    ----------------
    JUG München | | Wicked Software - Blog
    Hallo nochmal,
    für mich wäre es am besten, aber nicht zwingend notwendig, wenn die Liste der User, die "gelesen" geklickt haben einfach unter dem Artikel in einer Liste erscheinen. Halt so ähnlich, wie in einem Form ein "Bedanken" - Button. Damit wäre es dann wohl auch nicht eine versteckte Überwachung, weil man ja sogar selber sehen kann, dass man geklickt hat und sich frei entscheiden kann dies zu tun. Für mich wäre es halt für eine Schule, in der in einem internen Bereich Lehrer News sehen können sollen und gleichzeitig ein Überblick für die Schulleitung da ist, ob die Kollegen die Nachricht auch gelesen haben.
    Eine Datenbank ohne Front-End-Ausgabe wäre auch zweckmäßig, aber ungleich komplizierter für Techniklaien.

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.