JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Modul Blog mit Link im Slider/Eintrag einbinden

    Modul Blog mit Link im Slider/Eintrag einbinden

    Guten Tag, ich versuche einen Link im Eintrag/Slider auf das Modul Blog/Eintrag zu verweisen und bekomme das aber nur kurz angezeigt und springt zurück in den Slider.

    Was muss im Link zum Blog Eintrag Modul Links angelegt sein.



    Link



    Danke für die Hilfe

    Webseite ist nicht zugänglich -Firmenseite!
    Deswegen der Link zum Template, da ich 1:1 die Module übernehme.

    Template: joomfreak.com/demo/#jf_calla-exteriors
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

    Ja, es ist dort so ausgelegt, der Link springt dann auf der Home zum unteren Eintrag -> daher schrieb ich 1:1 übernehmen, der Inhalt wird angepasst für die Firma.
    Bild ist von der Seite, da ich mit FF 57 ja die Einstellung usw. suche zum übernehmen/anlegen.
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

    Mir nutzt ein Demo-Templates nichts.
    Ich verstehe da irgendwas noch nicht:

    Im obersten Bild schreibst du von einem "Blog Modul" - was soll das sein? Du kannst generell nciht auf ein Modul verweisen. Du kannst auf einen Beitrag verweisen. Meinst du das auch und hast dich nur in Unkenntnis der richtigen Benamsung unglücklich ausgedrückt oder was genau meinst du?

    Im unteren Bild zeigst du die Link-Vergabe innerhalb des JCE (soweit ich das erkennen kann), sprichst aber gleichzeitig von einem Slider. Ein Slider hat, sofern er darauf ausgelegt ist, seinen eigene Linkvergabe auf Beiträge.

    Kannst du mir das bitte etwas weiter aufdröseln?


    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community
    Das Modul nennt sich Home-c-r / Home-c-l und der Inhalt ist Blog Struktur.
    Vom Modul - Slidshow - Inhalt mit Link , Red More zu Modul Home-c-r.

    Verweis hat nur das /# und damit scheint es zu gehen, leider mit Fehler!
    Habe es geschafft, aber der Link reagiert nur bei 2x betätigen!
    Frage: Was erzeugt die Funktion und wo liegt mein Fehler?

    Sorry für meine Fragen.
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

    Es gibt ca. 8000 Erweiterungen für Joomla. Einige kenne ich, viele nicht. Ein Modul Namens "Home-c-r" finde ich weder in der JED, noch per Google. Vielleicht hast mal einen Link oder Screenshot zu diesem Modul?
    Und noch einmal: Du kannst auf kein Modul per Link verweisen! Das geht schlicht und ergreifend nicht! Ein Modul ist eine Erweiterung, die vorhandene Daten in einer meist sehr übersichtlichen Variation anzeigt. Beispielsweise die "Letzten Beiträge" oder die "aktuell anwesenden User" oder "die am meisten gelesenen Beiträge" oder ein "Zufallsbild", etc.

    Ich vermute daher, dass du auf einen Kategorieblog verweist?

    Dann ist die Frage, wie du genau darauf verweist. Bitte einen Screenshot dieser Einstellungen des Slders abdrucken und bitte unbedingt auch angeben, welchen Slider du benutzt! Idealerweise mit Link, wo du ihn her hast.


    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community
    Nachdem ich nun im anderen Thread deinen Link entdeckt habe - hätten wir die ganze Schreiberei uns hier auch sparen können. Du hast keinen Slider und du verweist tatsächlich nicht auf ein Modul ;)
    Mit der Raute (#) verweist du auf die Seite selber. Damit ist klar, dass die auch stets immer erneut angezeigt wird.
    Du musst einen Anker setzen, auf den du verweist:
    wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Regeln/Seiteninterne_Verweise


    NACHTRAG:
    Ich gehe davon aus, dass du gerade erst beginnst mit dem Webseitengestalten für Kunden und gegen Geld. Es wäre hilfreich, wenn du uns das vorher mitteilst. Ich setze bei Kollegen normalerweise voraus, dass die Grundlagen so einigermaßen beherrscht werden. Wenn du die noch nicht drauf hast, wäre ein Hinweis hilfreich... ;)


    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community
    Guten Abend, nicht für Geld - da ich das nebenbei mache um anderen, die davon nichts wissen zu helfen.
    Grundkenntnisse sind vorhanden, sonst hätte ich die 1:1 nicht anlegen können mit Inhalt. Danke

    Nur wenn es um die Optische Anpassung geht, habe ich wenige Grundkenntnisse das selber zu erkennen.
    Ja, ist nun mal so.
    Deswegen arbeite ich dann mit Bildern, bzw. den Code Angaben und hoffe das mir jemand in Ruhe erklärt wie ich zum Ziel komme. Siehe: Sprachoveries ( glaube so hieß das ) Danke nochmal.

    Und nun stehe ich eben vor der falschen Zuweisung, finde selber nicht den Fehler warum es geht.
    habe dazu nun auch den Link freigeben um sich das anzusehen, was ich meine.

    Habe Joomla ohne Erweiterung im Einsatz - nur das Template angewendet, was es frei gibt!
    Bitte nutze den Link: https://www.shopfairliving.de/
    Gast / Jommla
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

    HSE24 schrieb:

    /#home-c-l ist der richtige Pfad um das "Red More" zu erzeugen.

    Auch das verstehe ich nicht! Was Du schreibt ist absolut verwirrend.
    Warum?
    Du erzeugst ein "Read more" durch ein "Joomla-Plugin". Dieses unterteilt Deine Artikel in Einleitungstext und Weiterlesen-Text. Beides passiert in com_component und diese werden in Deinem Template in "mainbody" ausgegeben.
    Gruß Tom - JUG-München
    Keinen privaten Support

    "Wir werden nicht größer, wenn wir andere kleiner machen." Phil Bosmans
    Was der TN eigentlich möchte, ist dass sein Read-More in einem Modul angezeigt wird. Ob dies sinnfrei oder sinnlos sei. bleibe dahingestellt. Er kann sich halt nicht deutlich ausdrücken, da ihm der Joomla-Lingo fremd ist, und er sich offensichtlich auch nicht damit befassen möchte (Modul == Modul-Position etc.). Jedenfalls möchte ich mich aus dieser Diskussion lieber heraushalten.
    | Gruss {CurlY BracketS} | Ich kann hier keinen privaten Support bieten |
    @'Indigo66' - Du erzeugst ein "Read more" durch ein "Joomla-Plugin". Dieses unterteilt Deine Artikel in Einleitungstext und Weiterlesen-Text. Beides passiert in com_component und diese werden in Deinem Template in "mainbody" ausgegeben.


    Hallo -Red More ist die Bezeichnung des "weiter" (Bezeichnung ist frei wählbar!)
    Diese ist verlinkt mit dem Modul: home-c-l -> aber der Link [Red More] verweist auf -> home-c um weich nach unten zu gleiten.

    Funktioniert, so wie gewollt.
    Lösung:
    Es ist gedacht für andere NEU Joomla Nutzer, um sich mit der Funktion vertraut zu machen. Wir haben alle mal Angefangen....
    Man findet auch hier auf der Plattform Anfragen von Neulingen, mehr als 1 Antwort gibt es nicht "belesen" -> praktische Hilfen sind oft mehr, als nur Lesen.
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

    CurlY BracketS schrieb:

    Jedenfalls möchte ich mich aus dieser Diskussion lieber heraushalten.
    da kann man nur zustimmen - bin ja auch seit Jahren in Joomlaforen aktiv und ärgere mich oft. Hier hat die Joomlagemeinde aber mangels eigener Aktivität einen echten Spezi zu betreuen - ist ja in jedem Thread so. Die meisten User stellen schnell fest, dass Eigeninitiative Spaß macht und es gibt den einen anderen...
    Auch wenn du es nicht wahr haben willst: Du kannst nicht zu einem Modul verzweigen!
    Punkt aus und Ende der Diskussion. Es geht nicht!

    Das was du da die ganze Zeit mit deinem "modul-c-l" oder wie das heißt, schreibst, bezieht sich auf ein ID-Attribut, welches dann per CSS-Formatierung angesprochen werden kann. Mehr ist das nicht. Hat nichts mit einem Modul zu tun.

    In meinem Link ist erklärt, wie du eine Sprungmarke innerhalb einer Seite setzt.

    In deinem "Readmore" muss also sowas hier stehen:

    Quellcode

    1. <a href="#home-c-l"></a>

    Damit verweist du dann explizit auf die id, die du anspringen willst. Aber - und das ist wirklich wichtig - du verweist nicht auf ein Modul, sondern auf eine ID! Die ID hat zufälligerweise im Namen das Wort "modul", aber das hat nichts mit einem Modul zu tun. Das ist der Grund, warum dich hier kaum jemand versteht.

    Und einen Readmore-Button, den du selber natürlich bennen kannst, wie du willst, wird normalerweise in Joomla entweder in einem Beitrag erzeugt oder von einem Slider (den du auch so uns genannt hast) automatisch erzeugt und du musst dich da um nichts kümmern.
    Dein "Readmoder-Button" wurde aber von dir erzeugt und läuft eben nicht in einem Slider. Damit haben wir eine völlig andere Situation, die wir erst mühselig in diversen Posts klären mussten und einige nun, verständlicherweise, ein wenig genervt davon sind.

    --------------

    Ganz oben schreibst du, dass du die Site für eine Firma machst. Weiter unten, dass du kein Geld dafür nimmst. Der Firma solltest du aber dringend mitteilen, dass du Schwierigkeiten hast und Support-Hilfe benötigst. Auch solltest du ihnen der Fairnis wegen mitteilen, dass du sie nicht beraten kannst im Zusammenhang mit Usability und Umsatzgenerieung über die Website. Denn eine Firma will ja am Ende Kunden gewinnen oder halten oder Informieren oder und. Am Ende geht es immer um Umsatzgenerierung. Dafür aber brauchts Wissen, welches über deines, so ich es beurteilen kann, hinaus geht.

    Sorry, ich will dir nichts böses, aber damit du auch mal vielleicht verstehen kannst, waum wir hier bisweilen etwas genervt reagieren.

    Du solltest dich mit der Joomla-Terminologie zumindest ein wenig vertraut machen. Mir und anderen nutzt es rein gar nichts, wenn du uns erzählst, dass andere CMS..... Wir sind hier nicht bei anderen CMS! ;)
    Dazu kommt deine schlechte Grammatik. Bist vermutlich kein Deutscher oder hast eine Rechtschreibwäche - alles normalerweise kein Problem. Aber wenn dann die Benamsung nicht stimmt, schwierige Sätze kommen, dazu noch Halbsätze und Stichwörter....


    Du möchtest etwas von uns - also komm uns entgegen. ;)




    Axel
    Tutorials zu Joomla! und MS-Office: time4joomla
    Webentwicklung, (Online-) Schulung und mehr: time4mambo
    Deutschsprachige Seblod-Community

    Quellcode

    1. <p style="text-align: center;">&nbsp;<a href="index.php#home-c">Read More</a></p>


    Richtig, es verweist auf ein Modul und bekommt die id zugewiesen. Falsche Bezeichnung aber richtiger Gedanke.

    (ich springe) sonder Slide... am Anfang meiner Fragen habe ich immer den Link zum Template gesetzt um so einfache Fragen mit Antworten zu generieren.
    Nochmal: joomfreak.com/demo/jf_calla-exteriors/
    Ich habe die Module gesetzt, die richtigen Links (nach dem ich wusste was ich falsch gemacht habe) - Inhalte vorbereitet.
    Impressum / Datenschutz angelegt.

    Die Firma möchte sich nur wie Du schreibst Bewerben... kling gut :) - ansonsten halten Sie sie es nicht so mit dem Internet!
    Kurz, gesagt: Man arbeitet nach dem alten Prinzip, die Leistung zählt und nicht die Bunte Seite im Netz.

    Es ist ein Hobby und bleibt ein Hobby.
    Ansonsten hilft die Freundlichkeit der User in/auf den Plattformen, sofern man seine Sätze ausformuliert und Grammatisch richtig schreibt.

    Erklärung: zu 90% arbeite ich am Ipad,(Apple hat eine eigene Sprache) die anderen 10% am PC wenn es Mobil nicht möglich etwas anzupassen bzw. zu ändern.
    Und Joomla ist leider so ein Kandidat, wo man Mobil sehr wenig machen kann!

    Danke für die Zeit die Du Du genommen hast.
    seit 2007 -> Pause -> 2017

    Joomla 3.8.3 * fie möchte gerne 4.x.x

forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.