JoomlaCamp 2018 Essen - 03.02.2017 in Essen

Angepinnt Wie erstelle ich eine Datenschutz-Checkbox inklusive Link zum Datenschutzhinweis im Joomla Standard-Kontaktformular

      Wie erstelle ich eine Datenschutz-Checkbox inklusive Link zum Datenschutzhinweis im Joomla Standard-Kontaktformular

      Natürlich werden dafür die Custom Fields (Benutzerdefinierten Felder) verwendet.
      • Komponente Kontakt eine neue Feldgruppe erstellen
      • Achten, dass die Kategorie neben dem Suchfeld nicht auf „Kontakt“ sondern auf „E-Mail“ steht
      • Neue Feldgruppe wird „Datenschutz“ genannt.
      • Unter "Berechtigungen", der Benutzergruppe "Öffentlich", "Inhalt von eigenen Feldern bearbeiten" erlauben.
      • Unter „Felder“ muss die Kategorie neben dem Suchfeld auch auf „E-Mail“ stehen
      • Nun wird mit +Neu, ein neues Feld mit dem Namen und Beschriftung „Datenschutz“ erstellt
      • Feldgruppe“, die vorher erstellte Gruppe „Datenschutz“ auswählen
      • Als Feld-Typ „Kontrollkästchen (checkboxes)“
      • Pflichtfeld = JA
      • Mit + einen neuen „Kontrollkästchenwert“ erzeugen
      • Feld „Text“ kann HTML ausgeben. Dort geben wir unseren Datenschutztext mit Link zum ausführlichen Datenschutz-Artikel ein. Der könnte wie folgt aussehen:

        Quellcode

        1. Ich habe die <a href="/datenschutzerklaerung.html">Datenschutzerklärung</a> gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

      • Im Feld „Wert“ kann irgendwas stehen, nur darf es nicht leer bleiben, da es sonst als Standardwert (leer) erkannt wird. Das Kontrollkästchen ist im Formular sonst schon mit einem voreingestelltem Häkchen versehen.
      Im Kontaktformular sieht das dann so aus.


      Allgemeines Vorgehen, wie im Joomla Standard-Kontaktformular zusätzliche Felder ohne zusätzliche Erweiterung oder Hack hinzugefügt werden können, kann man in diesem Video sehen.

      Gruß Tom - JUG-München
      Keinen privaten Support

      "Wir werden nicht größer, wenn wir andere kleiner machen." Phil Bosmans

    forum.joomla.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
    The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.