Strukturierte Daten im Breadcrumbs-Modul

  • Hallo,
    die über das Core-Modul "Breadcrumb" erzeugte Breadcrumb ist grundsätzlich mit strukturierten Danken nach Schema.org ausgestattet.


    Dennoch wird beim Test im Google-Tool ein Fehler angezeigt.


    Liink zum Tool: https://search.google.com/structured-data/testing-tool?hl=de

    Beispiel Url: https://community.joomla.org/b…s-inc-september-2019.html


    Ergebnis: Beim aktiven Menüpunkt moniert das Tool das fehlen des Wertes "item".

    Generiert wird die Breadcrumb in modules/mod_breadcrumbs/tmpl/default.php


    Hat sich damit schon mal jemand beschäftigt? Gibt es eine Lösung dafür?


    Vielen Dank!


    Fehler im Google Test-Tool:


    Quellcode default.php


  • Hab einen Patch eingereicht welcher das fehlende Item nachrüstet


    /modules/mod_breadcrumbs/tmpl/default.php -> Zeile 65 - 72 mit diesem Code ersetzen:

    CMS PR: https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/26268


    Danke!

  • Leider nicht. Die Diskussion hält noch an, was passieren soll, wenn man aktiviert hat, dass die aktuelle Seite auch als letzter Eintrag der Breadcrumbs angezeigt wird. Dieser ist dann nicht verlinkt und es ist, wenn ich das vom Überfliegen der Unterhaltung richtig mitbekommen habe, unklar, wie genau man diesen Eintrag dann auszeichnen soll.

  • Wenn man damit leben kann, dass letzte Seite ebenfalls verlinkt ist, kannst den Override von Zero24 nehmen. Wenn du den Link deaktivieren willst, weil ja Blödsinn, er lädt ja nur aktuelle Seite neu, kannst noch ein onclick einfügen

    PHP
    1. <a itemprop="item" href="<?php echo $item->link; ?>" onclick="return false;" class="lastItemLink">

    und mit der Klasse

    Code
    1. lastItemLink

    kannst dann noch per CSS den Link etwas tarnen als normalen Text.

    Aus meiner Sicht wird doch die letzte Seite in den Breadcrumbs angezeiegt?

    Ja, aber falsch augezeichnet. Google erwartet ein href, damit das gültig ist. Deshalb Vorschlag von zero24 oben


    Extension: Kenne keine auswendig, aber eine die Structured Datas nicht mit diesen unsäglichen Microdatas ins HTML einsetzt, sondern das unsichtbar im "ld+json"-Format einbaut.


    Dass es so Erweiterungen für Joomla gibt, weiß ich, aber nicht, ob die das in deinem Sinne richtig machen. Musst halt suchen und fragen.



    Auf der Google-Seite stand Ewigkeiten, dass man die aktuelle Seite nicht in den Breadcrumbs auszeichnen muss. Mittlerweile nicht mehr. Damit wir Beschäftigung haben ;-) Letztlich ändern die immer wieder was an den Kriterien, spätestens dann, wenn man viele Stunden investiert hat, um die alten Kriterien umzusetzen ;-)


    Eventuell fliegt in Joomla 4 der unsägliche Microdata-Kram raus und es wird endlich auf "ld+json"-Format umgestellt. Dann sind solche Fixes nämlich aus Programmierersicht weitaus einfacher und es bieten sich viele weitere Möglichkeiten, das unsichtbare Breadcrumb zu ergänzen. Das sichtbare Breadcrumb ist dann nur noch für Besucher.