Grundsätzliches zu SEO gesucht

  • Hallo,

    ich habe mir unter Joomla eine kleine Website erstellt, die bereits online ist. Es soll da künftig um die Bereiche Reise und Fotografie gehen.

    Nun bin ich auf der Suche nach grundsätzlichen Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung (bezogen auf Google), damit die Seite ggf. eben auch auffindbar ist.


    Mir ist durchaus bewusst, dass sich die Möglichkeiten von Optimierungen ständig ändern und daher Bücher wohl zu schnell veraltet sind. Deshalb suche ich nach grundlegenden Informationen was man auf jeden Fall machen oder beachten sollte, quasi ein Einstieg, erster Schritt oder so.

    Die Forensuche habe ich bereits bemüht, bin jedoch nicht wirklich fündig geworden.


    Ich würde mich sehr über Tipps und Infos von Euch freuen und bedanke mich schon jetzt recht herzlich.


    sonnige Grüsse

    Jörg

  • Hallo Jörg,


    Reise und Fotografie bedeutet ein größeres Datenvolumen, zwischen (mobilen) Clients und dem Server. Bei einer ähnlichen Ausgangssituation habe ich mich auch mit ein paar dieser SEO-Tools befasst um die Seiten zu optimieren.

    Als hilfreich, neben dem oben bereits erwähnten Leitfaden, habe ich auch z.B. die beiden folgenden Tools empfunden:

    GTmetrix und SEO Check.

    Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass sich Ergebnisse von verschiedenen Tools widersprochen haben bzw. dass Ergebnisse und Empfehlungen auch unterschiedlich gewichtet wurden.

    Die beiden genannten haben mir insgesamt am meisten geholfen um den Score mit m.M.n. vertretbarem Aufwand signifikant zu verbessern (ohne allerdings einen top Spitzenwert zu erreichen). Dies liegt unter anderem z.B. auch daran, dass das eine oder andere Tool den Nichteinsatz von z.B. Google-Analytics u.ä. abstrafen. Das ist dann aber auch eine individuelle Entscheidung eines Webseitenbetreibers, welche Schlüsse daraus gezogen werden (evtl. DSVGO relevant).


    Meine Empfehlung ist daher, teste mit verschiedenen Tools und überlege Dir auch ein Konzept, was Dir bei Deiner Seite wichtig ist. Diese Tools vermitteln insgesamt schon einen guten Überblick, was Du aber davon umsetzen kannst bzw. möchtest must Du davon unabhängig entscheiden.

  • Hallo KarEm,

    vielen, lieben Dank für die Informationen und die Links. Das werde ich mir einmal ansehen.

    Für mich ist dieses Thema absolutes Neuland. Allerdings geht es (derzeit) lediglich um eine rein private Seite, weswegen auch zwei Themen unter einer Domain zu finden sind. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass das keine Probleme macht und man ja auf die einzelnen Unterseiten hin optimiert, kann aber auch ein Trugschluss sein. Wie gesagt, Neuland und ich muss mich einlesen. Darum eben die Frage nach einem Einstieg.


    Vielen dank und sonnige Grüsse

    Jörg

  • 1. Keyword-Recherche machen:

    Überlege dir, zu welchen Keywords du ranken möchtest bzw. welche Keywords für deinen Bereich relevant sind.


    2. Suchintention der Keywords prüfen

    Schau dir für die Keywords an, welche Suchintention hinter den Anfragen steckt und welche Ergebnisse dort ranken.

    Informational z.B. typisches Essen Frankreich (Der suchende möchte etwas wissen)
    Transaktional
    : z.B. Bahnticket nach Paris kaufen (Der suchende möchte etwas tun)
    Navigational: z.B. paris.fr (Der suchende möchte an einen bestimmten Ort im Internet geführt werden)


    3. Konkurrenz analysieren

    Schau dir an, wer und was im Moment für deine Keywords rankt. Welche Inhalte bieten diese Seiten an, wieviel Backlinks haben die Webseiten usw.
    Jetzt weißt du, was du mindestens bringen musst um vorne mitzuspielen.


    4. Plan machen & herausragende Inhalte erstellen

    Jetzt gehts ans konkrete tun, mach dir einen Plan welche Inhalte du erstellen möchtest und wie du deine Seite aufbauen möchtest.

    Du musst auf deiner Webseite Inhalte bereitstellen, auf die Suchmaschinen ihre Benutzer gerne schicken weil sie dort das bekommen, was sie erwarten.
    Und wenn du vor anderen ranken willst, müssen deine Inhalte deutlich besser sein als die der anderen.


    Das ist letztlich in 4 einfachen Schritten das ganze Geheimnis von Seo. Du musst wissen wo du hin willst, bevor du anfängst.


    Wenn das grobe Muster steht, kann man sich über die restlichen Aspekte Gedanken machen.

    Welches CMS setze ich ein, wie erreiche ich eine gute Pagespeed, wie schaffe ich es, dass meine Inhalte auch mobil gut konsumierbar sind, wie komme ich an gute Backlinks, wie zeige ich dem Besucher dass es bei mir vertrauenswürdige Informationen gibt usw.

  • Hallo Skodi,


    auch Dir vielen, lieben Dank für die Menge an Infomationen.

    Da habe ich ja richtig viel zu tun und mir erscheint gerade die Erstellung einer Seite als Kindergarten im Vergleich zu SEO ;-)


    Ein Schritt nach dem anderen, ich muss lesen, lesen, lesen.


    Vielen Dank und auch Dir sonnige Grüsse

    Jörg