Modulposition auch auf mobilen Geräten sichtbar machen

  • Dein Template hat kein top b oder top c
    Also mit https://www.realschule-waldshut.de/?tp=1

    Sehe ich ein content-top-a, content-top-b und content-top-c auf den Dektop wie auch mobil.


    Gibt es Einstellungen dazu in den Templateoptionen bzw sind entsprechende Klassen dafür im Modul hinterlegt worden?

  • brauchen wir den MINT Link auch auf Handys.

    Warum reicht der Punkt nicht im Hauptmenü?

    (OT: Hallo, Herr Kollege! Willkommen an Bo(a)rd. Hab selbst 12 Jahre unsere Schulwebseite betreut und kenne "segensreiche" Wünsche der Heeresleitung.)

    Die Positionen top-a, top-b, top-c werden auf dem Smartphone ausgeblendet. Ich schließe mich dem Vorredner an:

    Nimm die Positionen "content-top-a" für MINT und "content-top-b" für Stadt. Wald. Fluss (BTW: Bild fehlt). Die werden immer angezeigt. Und passen auch IMHO besser als die Fremdkörper im Header, wenn Du etwas gestaltest.

    OT:

    Eventuell sind Deine Belegungen der Modulpositionen generell nicht sehr glücklich. Auf dem Smartphone sehe ich überhaupt kein Schullogo oder den Namen der Schule.

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )

  • Herzlichen Dank.


    Ja, da hast du recht, welche Modulpositionen wären fürs Erscheinen des Schullogos/ Namens sinnvoll?

  • welche Modulpositionen wären fürs Erscheinen des Schullogos/ Namens

    Dazu kenne ich das Template zu wenig. Wirst Du wohl nur durch Probieren rausbekommen. Die Positionen header-a bis header-f sind jedenfalls ersten, die auf dem Smartphone erscheinen. Die betteln dann ja nach Schullogo und Name. Das Menü muss dann wohl weichen. Positionen hat das Template ja genug. Musst halt sehen, wie das Zusammenspiel Menü/Hamburger-Menü auf anderen Positionen klappt.

    Einfach mal lokal mit verschiedenen Größen des Browserfensters durchtesten.


    Und nix für ungut: IMHO verschandelt das MINT-Dingens die ganze Startseite (sorry).
    (OT: Auch wir machen eine MINT-AG in den Jahrgängen 5/6. Sehr ähnlich zu Eurer Umsetzung.)

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )