JEvents - Beschreibung lässt sich nicht mehr ändern.

  • Hallo zusammen,


    ich bin mit der Seite (meine erste) schon recht weit gekommen. Auch der Kalender sieht, meine ich, ganz gut aus. Nachdem ich die jevents_css.css gefunden hatte, konnte ich auch einiges anpassen. Hat alles gut funktioniert, bis jetzt.

    https://zwar-kamp-lintfort.de/…/Monatskalender/2019/12/-


    Ich kann jetzt, wenn ich Termine im Frontend eingebe, nichts mehr bei "Beschreibung" eintragen, das Feld ist nicht editierbar und zwar NUR das Feld "Beschreibung", alles andere funktioniert wie es soll. Einträge, die ich früher im Frontend bei Beschreibung eingegeben habe, kann ich nicht mehr ändern. Will ich neue Termine eingeben, muß ich das Feld Beschreibung leer lassen, weil es nicht editierbar ist. Wenn es leer ist, kann ich neue Events nicht speichern, weil "Beschreibung" ein Muß-Feld ist. Über dem Feld stehen auch nicht die üblichen Editoreinträge.



    Es scheint ein Problem zwischen dem JCE und dem JEvents zu geben. Ich habe aber schon lange da nichts mehr geändert. Die Suche im JE Kontrollzentrum war bisher ergebnislos.

    Woran kann das liegen, das man da plötzlich nichts mehr eingeben kann.


    Kennt jemand das Problem und kennt die Lösung dazu.

    Danke im voraus


    Grüße

    Bernd

  • Sind alle Drittanbieter-Erweiterungen aktuell? Joomla jedenfalls nicht ganz.

    Eventuell ein JS-Konflikt? Untersuche das mal mit F12 oder ähnlichem.

    Was hast du in JEvents in den Dateien geändert? Optische Anpassungen dürften da eigentlich keinen Einfluss haben, es sei denn, du hast da in der Syntax einen Fehler. Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen, dass so etwas zu diesem Problem führt.

    Ist etwas unter "Authorisierte Benutzer" umgestellt worden? Dann dürfte man einen Termin aber eigentlich gar nicht bearbeiten können.

  • Dieses Problem hatte ich zwar nicht gehabt, aber hüte dich davor, Wiederkehrende Termine als solche einzutragen, da hatte ich massiv Probleme gehabt, diese auch wieder zu löschen.


    Falls es für dich Interessant ist, ich habe damals eine Art Fahrgemeinschaft geschrieben, welche die Termine von JEvent nutzt und die Fahrangebote nach Ablauf der JEvent-Termine wieder löscht.

    Linux ist wie guter Sex, man kann es beschreiben oder darüber reden, man weiß erst, was es bedeutet, wenn man es erlebt hat.

  • Da alles gut lief, habe ich auch nichts geändert (never change a running System ;-)) . Ich hatte heute noch 6 Termine eingegeben und obwohl ich das Beschreibungsfeld nicht nutzen konnte, wurden die Termine gespeichert. Jetzt kann ich gar keinen neuen Termin mehr speichern ;-( , weil das Beschreibungsfeld plötzlich ein Muß-Feld ist. Dazwischen ist ganz sicher nichts geändert worden.

    Irgendjemand "verdreht" meine Installation, habe ich den Eindruck ....

    Da sich seit dem letzten Backup (Akeeba) nicht viel geändert hat, kann ich das ja wieder einspielen, wenn es keine bessere Lösung gibt.

    Aber woher kommt dieser Fehler? Kann ja danach auch wieder auftreten, wenn ich nicht weiß, was passiert ist.

    Wo kann ich denn einen Editor vorgeben in JEvents?? Kann man das einstellen?

  • Das kann sein. Ich bin nur leider nicht in der Lage, einen JS Konflikt zu überprüfen.

    Ein anderer Browser hilft nicht.

    Ich habe, da zwischendurch nicht viel passiert ist, eine Sicherung vom 04.12.19 restored. Jetzt ist das Feld zumindest wieder bearbeitbar und ich kann auch einen Text mit Paste&Copy einfügen.

    Neben dem Eintrag "Beschreibung" ist aber eine grosse weisse Fläche. Die Rahmen (s. Screenshot) habe ich eingefügt, damit man etwas sieht.

    Was jetzt als Editorfeld wieder da ist, entspricht dem kleinen Rahmen ("iframe"). Den Text sieht man nur im grossen Rahmen, wenn man den Event im Kalender zur Ansicht öffnet. Klickt man dann oben rechts auf den Bleistift wird es wieder schmaler -> "iframe"

    Da scheint einiges durcheinander zu sein. Es gibt auch keine Editoricons, z.B. um Text zu zentrieren usw.



    Dieser MCE-Editor von JEvents scheint ein Problem zu haben oder nicht mehr zu existieren ?!

    Aber wenn ist den JEvent noch mal drüber installiere sind vermutlich viele von mir gemachte Einstellungen weg. Das würde Stunden dauern, wieder alles herzustellen.

    Die reinen css-Änderungen habe ich in der jevents_css.css gesichert, aber alles andere..... es sind inzwischen 2 Kalender mit 2 Kategorien.....usw

    Der Frust ist groß, denn mit diesem Fehler weitermachen macht spätere Korrekturen noch aufwendiger...

  • Ja, da gibts eine Fehlermeldung und dieses "tiny_mce" taucht auch aus dem anderen Screenshot auf (der liegt hinter dem Bild mit dem schwarzen Rahmen).

    Ich kann nur leider mit dieser Erkenntnis nichts anfangen...


    Ich habe noch ein wenig experimentiert und bin auf das gestoßen :

    Ich erinnere mich an das JCE Update, weiß aber nicht so genau, wann ich das eingespielt habe. Das Update ist entweder vom 20.11.19 oder ich habe es dann eingespielt (?).

    Es wäre aus meiner Sicht logisch, dass ein Update des JCE die Editorfunktion in JEvents abschiessen kann. Dann sind die scheinbar nicht kompatibel.

    Aber kann man das wieder zurück drehen??????

    Beim Update JCE war ich recht sorglos..... was kann damit schon passieren.

    Wenn das aber mein JEvent Problem ist, dann doch eine ganze Menge!

  • Hallo,

    nehme den zwischenzeitigen Beitrag wieder zurück.....

    Ich habe den Grund gefunden : Ich hatte im JCE Profil für "Blogger" Bei Components die Verwendung eingeschränkt! Ich habe die Einschränkung raus genommen (auf All Components) und der Editor ist bei den Events wieder da!

    Das hätte logischerweise vor dem Update auch nicht funktionieren dürfen..... hat es aber...

    beer

    Danke Euch für eure Unterstüzung !