htaccess 301 Weiterleitung auf Großschreibung

  • Hi,


    ich habe ein Suchmodul für Produkte. Gibt mein "Schuhe" oder "schuhe" ein, erhält man die gleichen Resultate (Duplicate Content).


    Intern leite ich die Suchanfragen per ucwords() immer auf die Großschreibung.


    Jedoch werden externe Links die auf die Kleinschreibung verweisen nicht berücksichtigt. Die Url sieht z.B. so aus "...produktsuche/q-schuhe"


    Kann ich per htaccess alle externen Verweise auf die Großschreibung verweisen?

    Ich würde ungern für jede mögliche Suchanfrage eine eigene 301-Weiterleitung erstellen.


    Lg

    mad

  • wenn der identische Inhalt mit 2 unterschiedlichen URLs verfügbar ist (und so würde Google es auch interpretieren) handelt es sich technisch betrachtet um Duplicate Content. DC steht nicht nur für Copy&Paste

  • 2 unterschiedlichen URLs verfügbar ist (und so würde Google es auch interpretieren) handelt es sich technisch betrachtet um Duplicate Content.

    Schon, aber kein panalty, sofern die TLD dieselbe ist.

    Zitat

    Duplizierte Inhalte auf einer Website sind kein Grund, Maßnahmen gegen diese Website zu ergreifen, es sei denn, sie erwecken den Eindruck, dass Nutzer getäuscht und Suchmaschinenergebnisse manipuliert werden sollen. Falls Ihre Website duplizierte Inhalte enthält und Sie den oben beschriebenen Hinweisen nicht folgen, tun wir trotzdem unser Bestes, nur eine Version der Inhalte in unseren Suchergebnissen anzuzeigen.
    https://support.google.com/webmasters/answer/66359?hl=de

    https://www.drweb.de/seo-duplicate-content/

  • Nein. Duplicate Content gibt es innerhalb ein und derselben Domain nicht. Wenn der identische Content unter verschiedenen Domains aufgefunden werden kann, dann wird das von den Suchmaschinen "abgestraft" in dem Sinne, dass die Seite, die zuerst indexiert wurde ihr Ranking behält und die späteren Domains nachrangig werden.

  • ... Quellennachweise haben.

    Hier sind welche für meine Behauptung:

    https://www.seokratie.de/duplicate-content/

    https://www.seo-suedwest.de/32…kleinschreibung-urls.html

    Das sind doch keine Quellen! Eher weitere Behauptungen selbsternannter SEO-isten.

    Zu Beginn des zweiten Links steht:

    "Google hat darauf hingewiesen, dass bei URLs zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Wenn eine Seite über URLs in verschiedenen Varianten erreichbar ist, besteht die Gefahr von Duplicate Content."

    Dafür hätte ich gern eine Quelle! Beweis durch Behauptung "gültet" nicht.

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )

  • Nabend


    Ich war vor ein paar Jahren bei Google auf einer Veranstaltung in Hamburg eingeladen und es gab eine Live-Schaltung zu John Müller in die Schweiz bei der man Fragen stellen konnte. Seines Zeichens einer der Hauptverantwortlichen Techniker für die Suchergebnisse soweit ich mich erinnern kann. Jedenfalls wurde auch die Frage gestellt, ob doppelter Content auf einer Domain irgendwie von Google "bestraft" wird und seine Antwort war eindeutig. NEIN, so etwas gibt es NICHT! Innerhalb eine Domain gibt es nur Inhalte die über unterschiedliche Adressen zu erreichen ist und Google sucht sich schlicht die ihm am besten vorkommende heraus.


    Die Antwort hat es wohl schon einige Male gegeben und Sie ist auch hier dokumentiert.

    QUOTE: “We don’t have a duplicate content penalty. It’s not that we would demote a site for having a lot of duplicate content.” John Mueller, Google

    Gruß Jan

  • Pest: Im folgenden Zitat wird aber die Problematik erwähnt:

    DYK Google doesn’t have a duplicate content penalty, but having many URLs serving the same content burns crawl budget and may dilute signals

    Ich hab auch nie von einer Penalty gesprochen! Wenn die Problematik nicht bekannt wäre, wäre der Canonical Tag nicht entstanden.


    Birger: Den Schwachsinn muss ich nicht kommentieren. Klingt nach einem "besorgten Bürger". Viel Spaß mit der Unruhe! Mein Thread handelt von einer Weiterleitung und nicht von einer SEO-Diskussion.


    Indigo66 Ich habe auch nie von einer Penalty gesprochen. Sondern wollte nur wissen, ob jemand eine Idee für eine Weiterleitung hat, Zudem wird z.B. bei drweb die Problematik per canonical gelöst.


    ICH wiederhole. Ich habe NIEMALS von einer Penalty oder sonst etwas gesprochen!



    Also nochmal, wenn jemand eine Idee für eine .htaccess Weiterleitung hat, wunderbar. Sonst setze ich es einfach per canonical um.


    P.S. Dieser Thread ist wie die aktuelle politische Situation. Es wird drauflos kommentiert ohne auf die Eingangsfrage einzugehen.

  • Sorry, aber wenn es keine Nachteile in der Suche oder Bewertung Deiner Seite gibt, ist die ganze Diskussion hier überflüssig.


    Aber um der Geschichte trotzdem noch einen Mehrwert zu geben, findest Du hier eine Anleitung wie man per htaccess von Groß- auf Kleinschreibung korrigieren lassen kann. Musst die Regeln halt für Dein Vorhaben anpassen / umdrehen. Scheint aber grundsätzlich zu funktionieren.


    https://www.askapache.com/htac…rite-uppercase-lowercase/

  • ich habe ein Suchmodul für Produkte. Gibt mein "Schuhe" oder "schuhe" ein, erhält man die gleichen Resultate (Duplicate Content).

    Du schreibst also nichts von Penalty?


    Was suggerierst Du denn dem ahnungslosen Webseitenbetreiber?


    DC = Penalty


    Dein gesamter Post beruht auf der Behauptung, dass Dein Problem DC darstellt (DC = Penalty) und alle Supporter, haben Dich darufhingeweisen, dass dieses nicht der Fall ist.


    Aufgrund Deines mangelndem Wissens verunsicherst Du mit Deiner haltlosen Behauptung Webseitenbetreiber.

  • Hast recht Birger . Ich habe nicht bedacht, dass auch Ahnungslose wie du sich an diesem Thread beteiligen. Jedoch hatte ich auch von Ahnungslosen keine Hilfe erhofft. Daher ignoriere einfach diesen Thread

  • madmaxy Ohne dir nahe treten zu wollen. Foren dienen nicht allein der Lösung des Problems des einzelnen Fragenstellers sondern dienen als Wissensdatenbank auch für spätere Nachleser. Daher ist es wichtig, dass entsprechend formuliert wird.

    Wenn du nur Lösungen für dich allein möchtest, dann suche dir einen Dienstleister, damit er mit seinem Wissen dein Problem löst. Einem Helfer Ahnungslosigkeit vorzuwerfen ist weder sinnvoll noch entspricht es dem Umgang in diesen und ich denke auch in jedem anderem Forum. Ein Forum lebt davon, dass jeder beitragen kann, darf und soll. Wenn du keine Beiträge von Personen möchtest, die du nicjht für qualifiziert hälst, bist du in einem offenen Forum nicht an der richtigen Stelle.

    Und ganz nebenbei, die Personen, die dir geantwortet haben, verfügen über eine hohe Qualifikation.