XMl Datei erstellen

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe, bin ich in dem Forum richtig.

    Ich arbeite mit MSSQL Server, bin kein Informatiker, arbeite mich ein und suche Hilfe, da irgendwie komme ich nicht weiter.

    Ich habe in MSSQL 2 Tabellen. Die Tab1 hat 4 Spalten , eindeutige id, Tab 2 habt 2 Spalten mit eindeutigen id, zwischen der Tabellen könnte ich eine Verknüpfung bauen 1:n: sie sehen so aus:

    id c1 c2 c3
    1 ab ab db
    2 sg hf db
    3 sz gd er


    id adr
    1 aga
    1 dgd
    2 dd
    3 d


    Wie man aus der Tabellen ablesen kann, gibt es zu Tab1 mehrere Daten aus der Tab2.

    Aufgrund der Daten habe ich eine Abfrage gebaut, die mir die Daten als xml ausgibt:




    Nun als Egebnis bekomme ich bis c3 alles in Ordnung, aber die Unterabfrage möchte ich auch, dass sie eingebaut in xml ist und kriege ich nicht hin.

    es sieht so aus:

    Code
    1. <v1:test id="1" type="buch">
    2. <v1:c1>ab</v1:c1>
    3. <v1:c2>ab</v1:c2>
    4. <v1:c3>db</v1:c3>aga</v1:journal>


    Es soll so aussehen:

    Code
    1. <v1:test id="1" type="buch">
    2. <v1:c1>ab</v1:c1>
    3. <v1:c2>ab</v1:c2>
    4. <v1:c3>db</v1:c3>
    5. <v1:c4>aga</v1:c4>
    6. </v1:journal>


    Ich bin für jede Antwort dankbar!

    Viele Grüße eure S.

  • Hi ich habe es gemacht, danke!

    Nun, bekomme ich zu jede id aus tab1 nur einen Wert von tab2. Falls mehr Werte kommen, nicht, weil meine Abfrage :

    Code
    1. select max(keyword) from keywords as k where k.controlfield=z.controlfield

    auch so gebaut ist.Ich musste xml sagen, dass er alle Werte aus tab2 zu tab1 einfügen soll, falls mehr als 1 Wert vorkommt, aber wie?