Template Barrierefrei - Farbkonstrate wechseln

  • Hallo!


    Ich bin gerade dabei mein Template Barrierefrei zu gestalten und bin gerade an dem Punkt gekommen, wie ich am besten dem Besucher anbieten kann, die Farbkontraste zu wechseln. Im Netz lese ich jetzt viel und hab meist gefunden, dass man den Kontrast über den Browser umstellen kann Dark/Light und mittels CSS dort eine mediaQueries erstellt wird. Ich würde aber eher ein Button erstellen der die Kontraste per Klick umstellt ... ab jetzt das Modul DarkMode gefunden, aber der sichert die Einstellung nicht - sprich - wenn ich auf einen neuen Navi-Punkt klicke ist die Einstellung weg .... Wie habt Ihr das umgesetzt? Oder ist ein Template-Switcher die Lösung?


    Viele Grüße

    Nissepuk

  • Aus meiner Sicht geht dass nicht mal eben so. Letztendlich sind im CSS sehr viele Farben eingestellt. Diese lassen sich natürlich ändern, aber dann muss man natürlich alle entsprechend ändern, damit das Gesamtbild wieder stimmt. Das ist sehr aufwändig.

    In Joomla 4 wird Barrierefrei ein wichtiges Thema. Da wird es ggf. einfacher.

    Im Ergebnis wird man aber wohl immer genau sehen müssen, was für Auswirkungen Änderungen mit sich bringen und ob nicht ungewollt andere Probleme dadurch entstehen.

  • Da gebe ich Dir recht mit den Farben in CSS - der DarkMode macht es eigentlich schon ganz gut. Aber ich möchte nicht, dass der Besucher jedesmal die Button erneut betätigen muss.


    Ich versuche aber sowieso wenige Farben zu nutzen, damit es nicht wie ein bunter Strauß Blumen ausschaut :-)

  • Lui_brempt

    Zitat

    In Joomla 4 wird Barrierefrei ein wichtiges Thema. Da wird es ggf. einfacher.

    Im Ergebnis wird man aber wohl immer genau sehen müssen, was für Auswirkungen Änderungen mit sich bringen und ob nicht ungewollt andere Probleme dadurch entstehen.

    Im Backend Template ist ein monochrome Modus vorgesehen - ein dark mode im Moment nicht.


    Aber im Frontend muss jedes Template selbst entscheiden ob und wie es einen Kontrastmodus anbietet, auch in V4.

    Ich kenne Seiten, die ein sehr schönes Dark Mode anbieten, das ist dann aber ein wirklich genau gestaltetes zweites Tempate, keine Billiglösung, die für alle angenehm anzuschauen ist. Das würde ich machen, also einen switch auf ein dark template.

  • Danke für Eure Antworten - ich finde es letztendlich auch schöner mit einem Extra-Template zu arbeiten. Habe jetzt auch ein Template-Switcher als Modul gefunden und werde damit erst mal weiterarbeiten und schauen, wie es klappt!


    Danke für Eure Ratschläge und Tipps :-)


    Viele Grüße

    Beate