Youtube videos auf einbinden

  • Hallo ich suche die Möglichkeit auf meiner seite in den News auch Youtube videos einzubinden...

    Ich habe schon vieles probiert und mich rumgelesen habe es aber noch nicht hinbekommen auch mit dem Plugin youtube gallery bekomme ich es nicht hin.

    Die Video sollten auch dargestellt werden und abspielbar sein.


    Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen. Danke

  • Na ja, "News" können Beiträge sein, mehrere in einem Kategorie-Blog-Layout, dann per Klick ein einzelner News-Beitrag.

    Oder aus einem Modul kommen, das zufällig den Namen "News" im Namen hat.


    Und diverse andere Möglichkeiten in Joomla wasauchimmer anzuzeigen, was man als "News" bezeichnen kann, wenn man lustig ist.


    Also: Wie und mit was zeigst du die "News" an der Stelle an, wo du sie anzeigst ;-) Wo dann die Videos reinsollen...

  • Hallo,

    ich hatte vor kurzem ein ähnliches (wenn ich es dann verstanden habe) Problem und bin folgendermaßen vorgegangen:


    Den Youtubebeitrag mit der rechten Maustaste angeklickt und auf „Einbettungscode kopieren“ mit der linken Maustaste geklickt:



    Dann erhältst du -beispielsweise – folgende Code im Zwischenspeicher:

    <iframe width="542" height="305" src="https://www.youtube.com/embed/-5kbZ1bhSjo" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>


    Dann den Code mit einem einen Editor im html-modus (z.b. mit dem JCE-Editor) einfügen und auch in diesem Modus speichern und schließen.

    Ob diese Methode gut ist und es geeignetere gibt, mögen bitte andere entscheiden.

  • Solange es sich nur um ein paar Videos handelt, kannst Du pro Video ein "Eigenes Modul" anlegen, den Code beliebig erstellen (Einbetten des Youtube-Players oder eigenen verwenden und nur zu Youtube verlinken) und dieses Modul im gewünschten Beitrag einbinden.

    Sollen mehrere Videos in einem Artikel erscheinen, kannst Du natürlich auch mehrere pro Modul einfügen.


    Für eine große Anzahl an Videos macht das auf Dauer natürlich keinen Sinn.