Seitennavigation ausblenden

  • Hallo, leider habe ich beim Durchschauen zum Thema "Seitennavigation" nicht die "passende" Antwort gefunden - mein Problem:

    im Footer sind die Menüpunkte "Impressum" und "Datenschutz" angelegt - die Inhalte sind jeweils ein Beitrag mit entsprechendem Text

    Wenn jetzt z.B. "Impressum" angeklickt wird, wird der entsprechende Beitrag angezeigt (eigtl. als "Artikel") mit dem üblichen Buttons "Weiter" und "Zurück" am Ende des Beitrags.

    Mit diesen kann dann vom "Impressum" weiter zu "Datenschutz" und zurück navigiert werden.

    Für "normale" Artikel sind diese Buttons zum Navigieren z.B. innerhalb einer Katewgorie ja recht hilfreich, aber für "Impressum" bzw. Datgenschutz eigtl. nur ein "Zurück" (nach Hause;-) sinnvoll.

    Nun hatte ich gehofft dies für die individuelle Seite abschalten zu können (Beitrag bearbeiten - Beitragsoptionen - Seitennavigation - von Global auf Verbergen) - flunzt leider nicht!

    Nur wenn ich über System - Komponente - Beiträge gehe, werden die Buttons nicht angezeigt, aber dann eben nirgendwo !

    Was mach ich falsch - bin übrigens absoluter Neuling

    Vielen Dank im Voraus

  • Willkommen PapaChe ,


    ich habe Dein Post in einen neuen Thread verschoben. Einen schon "gelösten" Thread sollte man nicht für eine neue Frage kapern (Forenregeln).


    Zu Deiner Antwort: Du kannst die Seitennavigation in den Menüpunktoptionen deaktivieren.

  • Sorry wg. falschem Thread - nun weioß ich's ;-)

    meine Frage sit damit nicht so richtig beantwortet - bzw. ich kapier's nicht.

    Bisher habe ich das Joomla-System so verstanden, dass "individuelle" Einstellungen (hier "Seitennavigation" in "Beitrag bearbeiten" - "Beitragsoptionen" ) die globale (übergeordnete) Einstellung im "System - Konfiguration" überschreiben

    - steht ja auch so auf dieser Seite "System-Konfiguration-Beiträge" oben ja auch dick und fett

    Zitat: "Diese Einstellungen gelten für die Beitragsansicht, wenn sie nicht beim Beitrag selbst oder in einem eigenen Menülink überschrieben werden."

    Wo liegt mein gedanklicher Fehler hier?

    Zum Lösungsvorschlag wg. Kategorie: sollte auch gehen - nur wofür dann Kategorien überhaupt - habe auch das Problem, dass ich Beiträge nicht 2 Kategorien gleichzeitig zuordnen kann - muss entweder Kat "zusammenlegen" oder alles gleich in "unkategoriert" lassen - oder ich muss halt diese Beiträge doppelt ablegen - oder gibt's dafür eine elegantere Lösung?

    Danke für die Hilfe und sorry für's "nerven"

  • Das Überschreiben folgt einer Ordnung in 3 Schritten. Erst die allgemeine Einstellung der Erweiterung, dann der Content, also der Beitrag, die Kategorie etc., dann der Menü-Link.


    Kategorien lassen sich nicht mehrfach zuweisen, dafür braucht man eine Erweiterung.


    Meistens reicht es aus mit Ober- und Unterkategorien zu arbeiten oder Tags zu nutzen, um quer zu verbinden.


    Die Kategorie unkategorisiert ist aus technischen Gründen vorhanden um gleich loslegen zu können und damit auch ohne Kategorien auszukommen und muss nicht genutzt werden.

  • Ich denke, der Lösungsvorschlag mit den Kategorien stiftet in diesem Fall mehr Verwirrung als er hilft ;). Eine Aenderung der Kategorien ist nicht nötig, lass sie lieber so, wie sie jetzt sind. Editiere einfach die jeweiligen Menüeinträge und stelle dort die "Seitennavigation" auf "Verbergen". Dadurch werden alle anderen Einstellungen überschrieben.

  • Also eine Kategorie "Impressum" für den Beitrag "Impressum " und eine Kategorie "Datenschutz" für die Datenschutzerklärung" kann definitiv nicht zu einer Verwirrung führen, sondern ausschließlich zu einer sauberen Struktur. Da braucht man auch zu keinem Zeitpunkt Beiträge doppelt anlegen.


    Der TE wollte wissen warum die Seitennavigation erscheint. Der ausschließliche Grund ist, dass diese Beiträge der selben Kategorie zugewiesen wurden - ganz simpel.

  • Hallo und vielen Dank für dioe Antworten - denke so komme ich jetzt weiter

    Wg. Kats: Hatte halt eine Kat. "Rechtliche Hinweise" angelegt für Impr. + Datenschutz + was vlt. noch so nötig sein könnte wie z.B. AGBs - so muss ich's mit Unterkats machen - OK?

    Vielend Dank und schönen Sonntag noch

  • Wg. Kats: Hatte halt eine Kat. "Rechtliche Hinweise" angelegt für Impr. + Datenschutz + was vlt. noch so nötig sein könnte wie z.B. AGBs - so muss ich's mit Unterkats machen - OK?

    NEIN, das ist absolut unnötig! Eine einzige Kategorie ohne Unterkategorien reicht hier vollkommen aus. Wäre echt eigenartig, wenn man für jeden einzelnen Beitrag eine eigene (Unter-)Kategorie erstellen müsste. Und nur für das Ausblenden der Seitennavigation wäre es einfach nur.... na ja, sagen wir mal, am falschen Ende gewurstelt.