Einfach hochzählen

  • Hallo zusammen,


    ich suche eine Lösung für folgende Aufgabe. Wir produzieren ein Produkt A. Als Beispiel in jeder Minute 10 Stück. Nun möchte ich auf meiner Webseite einbinden:


    Wir haben bisher


    xxxxxxxxx Produkte A hergestellt.


    Diese Zahl soll von einer Basis 100.000 ausgehend (z.B. weil wir schon 100.000 Stück produziert haben) automatisch jede Minute um 10 Stück hochzählen und die neue Zahl auch automatisch anzeigen.


    Die meisten Count ups beziehen sich aber auf ein Datum / eine Uhrzeit. Geht also nicht. Als PHP Laie hab ich mal das versucht:


    <?php

    defined('_JEXEC') or die;

    $now = time();

    $start_date = strtotime("2020-02-26"); //Start-Datum

    $datediff = floor(($now - $start_date));

    $datediff4 = $datediff + 200;

    $zaehler = 100000 + $datediff4;

    echo $zaehler;

    ?>


    bringt aber auch nix, weil wieder mit Datum.


    Kann mir jemand bei dieser vielleicht etwas schrägen Frage helfen?


    Viele Grüße

    Frank

  • Die erste Frage die ich mir dabei stelle:
    Woher kommt die Startzahl?

    Egal was man nutzt, die aktuell gültize Anzahl muss ja irgendwo gespeichert werden. Egal ob man php oder JS verwendet - mit jedem Aufruf startet es immer bei 100000.

    Du musst also erst einmal was haben, wo die Zahl initiale Anzahl gespeichert wird und dann jeweils durch die aktuelle Zahl aktualisiert wird. Ich persönlich halt von solchen automatischen Zählern nichts, die da irgend etwas vorgaukeln, die mit der Realität nicht übereinstimmen.

  • Mit php könntest du sonst dieses hier probieren. Man muss dazu die Seite aber immer manuell laden.

  • Hallo Lukas,


    erst mal vielen Dank für deine Hinweise. Gaukeln tun wir nicht, denn unsere Maschine fertigt tatsächlich etwa 100 Stück in der Minute. Und genau das soll auch gezeigt werden: "Schaut her, wir beherrschen diese Technik und haben schon 12 Mio Stück produziert". So ähnlich wie die Weltschuldenuhr ;-). Manuell gerade nicht, mehr wie so ein Dauerzähler. Vielleicht hast Du noch eine Idee?


    Viele Grüße

    Frank

  • Die Produktion läuft aber nicht immer gleich - der automatische Zähler hingegen schon. Das wollte ich damit nur sagen. ;)

    Na wie auch immer - wenn Ihr solch einen automatischen Zähler haben wollt, dann geht das nur über eine Startzahl und eine Startzeit (Datum und Uhrzeit). Irgendwo muss man ja eine Vorgabe machen ab wann gezählt und mit welcher Anzahl begonnen werden soll. Counter basieren immer auf Anzahl und Zeit.


    Habt Ihr hingegen etwas, wo die tatsächliche Stückzahl gespeichert wird, braucht man keinen Counter. Man ruft dann einfach immer die aktuelle Stückzahl ab und zeigt diese an. Diese Zahl könnte man dann optisch mit einem Zähler anzeigen lassen, der bis zur tatsächlichen Stückzahl hochzählt.