Titel mit PDF verlinken

  • Wenn nur wenige deratige "Links" benötigt werden könnte man auch:

    jeweils einen Beitrag mit Titel generieren.

    Beispieltitel eines solchen Beitrages :


    Brief280220VorstandXY


    und per EOR:

    https://kubik-rubik.de/eor-easy-output-replacer

    https://extensions.joomla.org/…eor-easy-output-replacer/


    kann dieser Titeltext und Link zum Beitrag ersetzt werden durch

    deine gewünschte HTML Ausgabe( ein anderer Titeltext mit direktem Link zur PDF-Datei usw.)


    Du mußt natürlich den kompletten HTML Teil als zu ersetzenden Search-String im EOR angeben damit auch der Link zum Beitrag nicht mehr an dieser Stelle vorhanden ist.


    Beispiel- Search-String:

    Code
    <a href="example.com/index.php?option=com_content&view=category&id=15&Itemid=135" >
    Brief280220VorstandXY        </a>


    Beispiel- Replacement String:

    Code
    <a href="example.com/mitglieder/infos/2020/Brief280220.pdf" >
    Brief vom Vorstand XY am 28.02.2010 zum Thema Website</a>

    Den jeweils richtigen Serach-String den du ersetzten möchtest, mußt du nach dem erstellen des neuen Beitrages im Seitenquelltext der gewünschten Ansicht suchen und identisch in EOR eintragen. Es kommt auch auf jedes Leerzeichen an!


    Außerdem mußt du aber auch auf nicht gewünschte Nebenwirkungen in anderen Ansichten(views)

    wie z.B. Kategorieblog, Beitragslisten in Modulen, Haupteinträgen, Suche und Sitemap, usw. achten!

    Dort könnte der Beitrag mit Titel und Link möglicherweise wieder ohne ersetzt zu werden auftauchen und führt dann doch zum Beitrag und nicht direkt zur PDF-Datei bzw. zum entsprechenden Downloadlink(falls die Datei nichtöffentlich zugänglich sein soll)


    Falls der Titel des Beitrages z.B. von einer anderen Person später geändert wird funktinoniert natürlich auch das ersetzen nicht mehr.

  • Mir fällt gerade ein. Ich hatte auch mal Phoca Download in Verwendung. Und da ist nachweislich meine Seite durch den Download gehackt worden. Vielleicht wurde diese Schwachstelle schon behoben. Oder ich hatte was falsch gemacht.

    Das hat doch mit diesem Thema hier absolut nichts zu tun, macht die Threads doch bitte nicht unnötig unübersichtlich.


    Zu Deiner Frage: Wenn die Komponente nicht aktuell oder falsch konfiguriert war, ist das natürlich durchaus möglich. Bisher (und das sind bei mir schon verdammt viele Jahre) ist mir noch kein richtig konfiguriertes und aktuelles Joomla, mit aktuellen Komponenten und geschützten Computer für die Wartung (Trojaner!) untergekommen, das gehackt wurde. Waren praktisch immer verwaiste Seiten um die sich keiner mehr gekümmert hat.

  • Das mit dem EOR habe ich gar nicht verstanden. Aber ich bin einfach noch längst nicht fit in Joomla, sorry.
    Nach Rücksprache mit dem Verein werde ich jetzt die Lösung umsetzen, dass es immer erst mal einen Beitrag gibt und darin die PDF- oder DOC-Datei verlinkt wird.
    Das hat den Vorteil, dass der Beitrag 1. in der Auflistung steht und 2. ggf. Anmerkungen zur Datei gemacht werden können.
    Nachteil ist, dass es düe die Nutzer*innen ein Schritt mehr ist, um zur Datei zu gelangen.


    Danke an Euch für die Mühe!