Bild für Offline Modus löschen

  • Servus,


    ich wollte ja schon vor, hüstel, längerer Zeit meine Homepage erstellen. Live happend und ich hab nix gebacken gekriegt.

    Jetzt hock ich stundenlang zu Hause und habe Euren Vorschlag: "mach es mit Protostar, dann weisst Du was Du hast und kannst damit umgehen" umgesetzt.

    Hab auf meinem Mac MAMPP installiert, Joomla 3.9.16 runtergeladen und bin die erste Stunde nicht über den Schritt zwei hinausgekommen - entweder Datenbankfehler oder Server nicht erreichbar. Forumsuche bemüht - gibt es Leerzeichen irgendwo? Ich mental empört: natürlich nicht! Immerhin war bei MAMPP die MysQLi Datenbank durch dropdown eingestellt und am Datenbanknamen hab ich gar nix geändert. nono

    Seufz.

    Der Fehler sitzt halt doch fast immer vor dem Bildschirm....


    Ich folge ganz brav den Videos von Tim Schürmann ( super! für Anfänger, auch, wenn es ein älteres Joomla ist) und habe mir jetzt die Konfigurationen für die Site vorgenommen.

    Passt auch alles. Da ich sowieso im Moment unter localhost arbeite, ist es ja eigentlich egal, aber ich habe natürlich den offline modus ausprobiert und ein Bild eingefügt und den Text geändert.


    Jetzt kommen die zwei Fragen:


    Wie bekomme ich das Bild wieder weg? Der Klick auf das "X" funktioniert nicht.

    Wie bekomme ich ein eigenes Bild als Offline Bild hochgeladen?

    Bei Tim ( Joomla 3.2) erscheint, wenn er Offline Bild auswählen anklickt, ein Fenster, in der er :

    Datei hochladen - Durchsuchen

    als Option hat.

    Bei mir gibt es nur das Fenster mit den Bildern der Beispielseiten: Banners, headers, die Parkbilder und die Joomla Logos.


    Ist nicht so super wichtig - aber fuchst mich jetzt doch, dass es nicht funktioniert, wo ich alles andere so gut hingekriegt habe ( einschliesslich die Hintergrundfarbe von Protostar anzupassenrofl)


    Ausmachen, wieder anmachen hab ich schon probiert :)


    Danke für Eure Hilfe und bleibt gesund!


    Corinna

  • Klingt erstmal nicht nach einem Problem "ich habe das war falsch gemacht oder übersehen".


    Stimmt vielleicht etwas mit der Ansicht des Medienmanagers nicht, normalerweise sollte man doch Bilder hochladen können?


    Grünen Button [(+) hochladen ] klicken,

    dann erscheint ein Feld Datei hochladen mit dem Durchsuchen-Button.

  • Nope.

    Aber eigentlich kann es ja kein Problem geben - ist ja frisch installiert. Und ich hab nix! ohne Anleitung gemacht....


    Allerdings NICHT über Inhalte- Media wie Christine das beschrieben hat.


    Sondern unter:

    System > Konfiguration > Site > Webseite offline > ja > eigenen Text > eingegeben

    > offline Bild > auswählen angeklickt > eins von den Bildern, das auftauchte ausgewählt - fertig.


    Und das krieg ich nicht mehr weg.

    Aber es gibt auch kein Kreuz in den Vorschaubildern.... Die kann ich auch nicht löschen.


    Kann es sein, dass das damit zusammenhängt, dass die Bilder die Beispielbilder für : "wir üben mit dem Protostar Template" sind?


    Ich hab die Anfänger- Version zum Üben installiert. Also nicht die leere, sonder die mit den Beispieldaten:


  • Nur damit wir nicht aneinander vorbei reden:

    Du kannst ein Offline-Bild auswählen, welches dann angezeigt werden sollte.

    Klickst du auf das Kreuz, wird die Auswahl geleert, das Bild aber natürlich nicht gelöscht. Klickst du nun auf Speichern, dann sollte das Offline-Bild nicht mehr angezeigt werden. Meist sind dann aber zunächst noch der Joomla-Cache und der Browser-Cache zu leeren, damit die Änderung angezeigt wird und nichts mehr von der Festplatte oder so geladen wird.


    Wenn das mit dem Kreuz anklicken nicht funktioniert, könntest du ein Javascript-Problem haben. Gibt es ähnliche Probleme im Backend?


    Die Einstellung im Backend hat nichts mit dem Template "Protostar" zu tun. Templates sind lediglich für die Anzeige im Frontend zuständig. Bei manchen Templates könnte es beispielsweise vorkommen, dass ein eingestelltes Offline-Bild gar nicht im Frontend angezeigt wird, weil das Template seine eigene Offline-Seite haben kann, welches diese Möglichkeit einfach nicht vorsieht. Mit Protostar geht es. Aber es geht ja bei dir um die Einstellung im Backend.


    EDIT: Oder nutzt du irgendeinen alten Browser?

  • Der Screenshot hilft bei der Erkennung des Problems! Da sieht man, dass das X in die rechten Formularfelder reinrutscht, bzw darunter liegt. Wenn du darauf klickst, klickst du nicht auf das X selbst, sondern auf die rechte Hälfte des Formulars.


    Das ist ein Fehler in Joomla!, nicht in deinem System. Ich habe hier eine Meldung dazu eingereicht. Bis das Problem behoben ist, ist die einzige Lösung, die ich spontan sehe, die Breite des Fensters entweder zu vergrößern oder zu verkleinern. Bei einem breiteren Fenster ist mehr Platz da und die Buttons rutschen nicht mehr ineinander. Bei einem kleineren Fenster (<= 767 Pixel) greift die mobile Ansicht und es ist auch wieder mehr Breite für die einzelnen Felder da. Oder vielleicht hat hier ja noch jemand eine Idee.

  • Ihr seid großartig!!


    ( und sorry, dass ich mich jetzt erst melde - Beerdigung, Wohnungskündigung, Steuer....)


    Der Fehler ist jetzt für mich aber nicht soooo schlimm, weil ich noch in der Phase bin, in der ich viel ausprobiere.

    Da warte ich tatsächlich auf das Update :)


    Noch mal vielen Dank an Alle!!