Seite down nach php update

  • Hallo Forum, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. :-)


    Nach einem php Update auf dem Server kann ich meine Seite nicht mehr aufrufen.

    https://waves.lima-city.de/cms/


    Ich habe eine alte Joomlaversion laufen, die ich leider nie aktualisiert habe. Allerdings sind viele Inhalte auf der Seite, die ich nicht so einfach aufgeben möchte. Deswegen meine Frage wie ich die Seite noch retten könnte. Da es direkt nach einem Update passiert ist vermute ich dass es etwas mit der php Version zu tun hat. Kann mir vlt. jemand helfen meine Seite wieder herzustellen?

  • Welche Joomlaversion war es denn bis jetzt?


    Ansonsten bleibt Dir nur der Weg ein Backups deiner Seite (Dateien und Datenbank) local mit XAMPP / WAMPP o.ä. mit der letzten PHP-Version wie auf dem Webspace zu installieren alle Updates zu machen und dann auf den Webserver zurück zu spielen.


    Schau dazu in unsere Anleitungen (Webseite umziehen).


    Vielleicht kann Lima-City ja nochmal kurzfristig die PHP-Version runtersetzen und Du machst alle Updates online. Was ich aber nicht gleube bei eine Freehoster. Ich denke die haben auch nicht ohne Vorwarnung die PHP-Version hochgesetzt, damit alle rechtzeitig reagieren können.

  • Vielleicht gibt es noch einen kleinen Lichtblick:

    Gemäß der Fehlermeldung könnte es auch ein Fehler in der .htaccess-Datei sein. Deshalb meine Frage:

    Hast du irgendwann einmal die PHP-Version über einen Eintrag in der .htaccess hochgesetzt?


    Dann könnte es sein, dass der Hoster die PHP-Version nun global hochgesetzt hat und diese nun identisch mit der Verrsion ist, die über die .htaccess-Datei eingestellt wurde. Die globale und lokale PHP-Version dürfen nicht gleich sein, da es sonst sehr häufig zu einem 500er Fehler kommt. Diesen hast du. Überprüfe das mal!

    Sollte das vielleicht doch der Fall sein, müsstest du den Eintrag in der .htaccess nur als Kommentar setzen, also einfach eine # an den Zeilenanfang schreiben.


    Wenn die Seite auf dem Webserver wieder laufen würde, dann wäre es etwas einfacher zu aktualisieren.

  • Meine .htaccess Datei sieht folgendermaßen aus:. Ich weiß aber nicht ob da eine php Version hochgesetzt wurde.


  • Ich würde den Tipp von Indigo66 folgen, weil du damit auch gleich ein Backup der alten Seite hast:


    Per FTP und DB-Zugriff die Seite und DB sichern.


    Prüfen, welche Joomla-Version es ist.


    Xampp-Version wählen und lokal installieren.


    Entweder die Seite upgraden, je nach Stand.

    Oder die Seite mit J3.9.16 und responsivem Template neu erstellen.

    (Ich würde es so machen). :)

  • Hier ein Rezept:


    htaccess, dann PHP:


    Per FTP in der configuration.php SEF ausschalten, public $sef = '0'; und speichern. Wenn die Seite dann immer noch nicht läuft, im Hosting-Pannel schauen oder den Provider fragen, welche PHP-Version läuft oder phpinfo-Datei auf den Server spielen und auf diese Weise die Version auschecken. Ggf. PHP-Version runter setzen.


    Fehlerbehebung PHP:


    In der configuration.php public $error_reporting = 'maximum'; und speichern. Fehler analysieren und beheben oder Fehler hier ins Forum.


    Akeebabackup installieren und Seite sichern. Backup runterladen und auspacken. Ggf. lokalen Server (XAMPP) installieren, abhängig ob du die Seite offline sichern willst oder die Seite offline neu aufbauen möchtest.