Klickzahlen

  • Hallo ihr,


    ich bin komplett unerfahren in Sachen Joomla, soll aber jetzt in einem neuen Job die Betreuung der Homepage übernehmen.
    Meine Frage ist: Wie kann ich mir anzeigen lassen, welche Beiträge beliebt und unbeliebt sind? Wenn ich ins Kontrollzentrum gehe, sehe ich dort die fünf beliebtesten Beiträge, aber ich würde mir gerne eine Statistik über alles anzeigen lassen.
    Tausend Dank!!!

    Franzi

  • Wie wäre es mit einem Analyse Programm, wie z.b. Google Analytics.
    Da muss man ein bisschen den Datenschutz im Kopf haben - da bin ich auch kein experte.
    Ferner bieten manche Hoster eine grundsätzliche Statistik an. Vllt. reicht auch das schon .

    Früher gabs auch mal j4age als plugin für joomla - weiss aber nicht, ob das noch aktuell ist - müsstest mal googlen.

  • Der Hits-Zähler in Joomla ist Unsinn als Basis für

    gerne eine Statistik über alles

    weil er bspw. einen Beitrag auf der Startseite jedesmal mitzählt, ohne, dass der von irgendwem gelesen worden wäre. Und andere extreme Verfälschungen, bspw. Besuche von Suchmaschinen etc. pp. oder das Neuladen von Seiten, egal wann.

    Zum Glück, sage ich, kann man den Joomla-Zähler mittlerweile via Plugin abschalten ;-)

    Früher gabs auch mal j4age

    Ein kompletter Datenbank-Killer, und schließlich "Seiten-Mörder", wie alle Erweiterungen, die man sich für Statistiken in Joomla selbst installiert. Deshalb sind sie alle auch wieder vom Markt verschwunden bzw. laufen unter "bloß nicht!!!!".

  • Alternativ zu Google Analytics sei hier beispielsweise auch Matoma (früher Piwik) genannt, was ganz gerne verwendet wird, weil es aus Datenschutzgründen weniger problematisch ist als GA. Das sind aber schon recht umfangreiche Webanwendungen zur Analyse. Ist für deinen Zweck womöglich beides überdimensioniert.

  • Können wir das Theme noch mal aufleben lassen?
    Habe gerade auch den Fall, wo drüber diskutiert wird, dass in anderen CMS wie Jimdo, oder webflow, ja schon bei jedem login ins backend die Basis-Statistiken, wie Besucher / Dauer / Landingpage - angezeigt werden, Joomla das aber nicht kann.
    Da muss doch eigentlich was kleines, schlankes geben, oder?

  • Moin Moin -
    Nicht immer Gegenargumente suchen :)
    Klar - in nem shop mit 1000 Artikeln .... da wäre es auch das falsche Werkezug

    @ Indigo: MJaaa - aber vllt. soll nicht jeder gleich Zugang zu den Server Stats haben :=) - UND bei AllInkl z.b. gibts keine vernünftige Statistik, die das einzeln schön aufdröselt - oder ich hab sie noch nicht gefunden.

    Im Prinzip wäre was kleines, wie bei Google My Business voll ausreichend auf dem Dashboard...

  • Moin Moin -
    Nicht immer Gegenargumente suchen :)

    Glücklicherweise ist diese Zählermanie aus den 90ern vorbei. Aber auch noch vor ein paar Jahren musste ich mich immer wieder mal um Webseiten kümmern, die aufgrund eines installierten Zählers deutliche Performance-Einbußen bis hin zur "Winterstarre" hatten, ohne dass es die Betreiber gemerkt hatten. (Zugegeben gibt es auch mindestens 1 vernüftigen Zähler). Analysetools könnten hier noch größere Auswirkungen haben, wenn sie beispielsweise lokal installiert werden. Manche Hoster schließen, soweit ich weiß, sogar dessen Installation aus.

    Ich will damit nur sagen, dass man das Für und Wider gegeneinander abwägen muss und manches auch mehr schaden kann, als das es hilft.