Update auf 3.9.16 ERROR: AJAX Loading Error: internal server error

  • Ich habe 8 Webseiten und bei 6 Seiten lief das letzte Update reibungslos durch und bei zweien nicht. Da bekomme ich den im Titel genannten Fehler.

    Habe eigentlich an den beiden Seiten in den letzten Wochen nichts verändert. Bin mir sehr sicher, dass ich mich nur zum Update auf 3.9.15 eingeloggt hatte.

    Habe alle Seiten vor einiger Zeit auf php 7.4 umgestellt, das wäre die einzige Änderung, die mir einfiele.


    Googln bringt ne Menge Ergebnisse. Diese Seite zeigt eine Übersicht.

    https://www.bluestonedesign.de…ror-internal-server-error


    - Der erste Punkt beschreibt Servereinstellungen mit falschen / zu geringe Werten:


    max_execution_time = 120 and memory_limit = 128M


    Verstehe ich das richtig, das das mein Hostingprovider macht? In Joomla finde ich das nicht.

    Sollte ich bei All-incl mal nachfragen?




    Die weiteren Punkte beschrieben:


    - Servereinschränkungen mittels htaccess-Datei

    auf rootebene, in Administrator und in components habe ich alles deaktiviert. Bringt nichts


    - Dateiberechtigungen

    Habe mit Akeeba Admin Tools und "Fix Permissions" alles mal resettet. Keine Änderung


    - public $live_site

    Ist genau so. also auch nichts



    Was habt ihr noch für Ideen?

  • Habe alle Seiten vor einiger Zeit auf php 7.4 umgestellt, das wäre die einzige Änderung, die mir einfiele.

    Ja das ist für All-Inkl bei manchen Accounts bekannt.

    Code
    max_execution_time = 120 and memory_limit = 128M

    Die sind OK.

    Sollte ich bei All-incl mal nachfragen?

    Ja, ich war bisher zu faul die darauf hinzuweisen, dass da was schräg läuft. Ich such noch eben die Threads hier raus, wo das von mehreren, inklusive mit, berichtet wurde. Kannst vielleicht dann als Referenz mitschicken, dass du nicht alleine bist.

  • Bist nicht der einige, wo das Update 3.9.15 auf 3.9.16 mit PHP 7.4 Probleme bereitet. Stell kurzfristig auf PHP 7.3 um, mach das Update und stell wieder auf PHP 7.4 zurück.


    EDIT: Upps.... stand ja schon alles im letzten Beitrag, Der Grund für dieses Problem würde mich aber mal interessieren. Falls du was herausfindest?

  • Ich such noch eben die Threads hier raus, wo das von mehreren, inklusive mit, berichtet wurde. Kannst vielleicht dann als Referenz mitschicken, dass du nicht alleine bist.

    Post #9 und Post #10. Ich rede dort nur von All-Inkl-Accounts. Weise ich dort nicht explizit drauf hin. Bei manchen klappt es mit PHP 7.4 bei anderen nicht.

    Bei anderen Hostern trat das Problem bei mir nicht auf.


    Erst seit Version 3.9.15.


    Ajax Fehlermeldung beim update


    Hier habe ich eben nach dem Hoster gefragt, ob auch All-Inkl:

    AJAX Loading Error: Service Unavailable

  • Ich konnte den Fehler bei zwei neuen "nackten" Installationen bei anderen Hostern nicht reproduzieren.


    Kike: Du schreibst oben von "Akeeba Admin Tools". Hattest du das Tool beim Update installiert? Eventuell nur auf den beiden Seiten, auf denen die Aktualisierung mit dem Fehler endete? Ich habe bei solchen Tools immer ein wenig Bauchschmerzen.

    Gleiches auch bei erweiterten .htaccess-Dateien, die gerne mal Funktionen blockieren.

  • Du schreibst oben von "Akeeba Admin Tools". Hattest du das Tool beim Update installiert? Eventuell nur auf den beiden Seiten, auf denen die Aktualisierung mit dem Fehler endete?

    Sollte natürlich geprüft werden.


    Nur zur Klärung. Das Problem existiert auch ohne jegliche Erweiterungen und weiter auch, wenn 3.9.16 dann drauf ist und man wieder auf php 7.4 zurück geht und das Live-Update probiert. Durchgehend auf allen Seiten im selben Hoster-Account. Leider aber nicht beim selben Hoster in allen Accounts ;-)


    Ich habe auch mit frischen Installationen rumprobiert. Immer das selbe mit PHP 7.4.2.

  • So, hier mein Feedback.

    Die Lösung ist tatsächlich gewesen, kurzzeitig auf php 7.3 umzustellen.

    Es lag nicht an den Admintools, die ich auch nur auf einer der Seiten testhalber installiert hatte.


    Ansonsten kann ich bestätigen, dass es erst seit Version 3.9.15 ist und ich werde mal eine Mail an All-inkl schreiben. Die sind immer sehr hilfsbereit!


    Ich danke Euch recht herzlich für die schnelle und sehr kompetente Hilfe!

  • Die Lösung ist tatsächlich gewesen, kurzzeitig auf php 7.3 umzustellen......


    Ansonsten kann ich bestätigen, dass es erst seit Version 3.9.15 ist und ich werde mal eine Mail an All-inkl schreiben. Die sind immer sehr hilfsbereit!

    Diese Lösung dient jetzt natürlich nur der Durchführung des aktuellen Joomla-Updates. Das Problem wird bestehen bleiben, siehe auch #6.

    Bin nun auf die Antwort des Hosters gespannt.

  • Ja, sie haben gleich geantwortet. ich habe aber noch nicht probiert, ob eine Änderung in der htacces was bringt.

    Hier die originale Antwort:

    Code
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    In Ihrem Tarif haben Sie 256MB Arbeitsspeicher, wenn Sie nichts anderes in der .htaccess Datei eingestellt haben. Der Wert für die Execution Time ist bei uns 30, kann aber selbst in besagter .htaccess Datei auf 120 angehoben werden.
    Bisher wurde uns noch nichts in dieser Hinsicht berichtet, dass es bei Joomla da Probleme geben soll.
    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


    Was genau muss dann in die -htaccess?



    Einfach nur

    max_execution_time = 120 ?


    Code
  • Dann hast du wahrscheinlich exakt nach diesen Werten gefragt, oder?

    Eine max_execution_time von 30 sollte eigentlich für eine Aktualisierung von Joomla 3.9.15 auf 3.9.16 ausreichen.

    Wenn das bei denen wirklich über die .htaccess eingestellt werden muss, dann könnte man es ausprobieren. Füge die Zeile ein und schau im Backend unter System-PHP-Informationen, ob sich der Wert ändert!


    Ich vermute aber, dass das eigentliche Problem wo anders liegt.

  • 1. Ich habe jetzt mal die beiden folgenden Codebeispiele nacheinander in die Htaccess einfügt. In beiden Fällen kam ich nicht mehr ins Backend. Es gab die Fehlermeldung in der dritten Codebox:


    Code
    max_execution_time = 120


    Code
    max_execution_time=120


    Code
    Internal Server Error
    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request. Please contact the server administrator at webmaster@freie-software.info to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error. More information about this error may be available in the server error log.


    2. Ich hatte folgende Mail an den Support gesendet:



    3. die php-Version ist zur Zeit 7.4.2

  • Code
    Wenn das bei denen wirklich über die .htaccess eingestellt werden muss, dann könnte man es ausprobieren. Füge die Zeile ein und schau im Backend unter System-PHP-Informationen, ob sich der Wert ändert!



    Re:Later: Nicht persönlich nehmen bitte, ich probiere das nur, weil Joomlawunder darum gebeten hatte.

    Das Update ist ja momentan sowieso durch, man kann es ja erst mit der nächsten Version wieder testen.


    Mit Deinen Werten, ging zumindest das Backend wieder und die Werte wurden auch so in den System-PHP-Informationen angezeigt.


    Dank Euch für die Hilfe.

    Mal sehen, was die Zukunft da bringt.

  • Eine Sache habe ich noch gefunden:

    Es gab einen Fall, bei dem ein Sicherheitsmodul namens "OSSEC" diese Fehlermeldung bei einem Joomla-Update auslöste. Der Hoster ist mir nicht bekannt. Inwiefern da aber die PHP-Version eine Rolle spielt, kann ich auch nicht sagen.

    Warten wir auf Joomla 3.9.17!

  • Generell verstehe ich ja dein Vorgehen nicht, du schreibst, du hast alle Joomlas auf PHP 7.4 umgestellt, eine recht neue produktiv verwendete PHP-Version.


    Warum stellst du nicht mal wenigstens eine Seite auf Joomla 7.2 zurück, prüfst dann noch mal, ob die betreffende Seite funktioniert und meldest dich hier.