Menübreite im Template anpassen

  • Hallo liebe Forengemeinde,

    ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

    Werde mein Problem mal Laienhaft beschreiben:

    Habe einen neuen Menüpunkt erstellt, Kategorie hinzugefügt, Beitrag erstellt. Bin stolz wie Bolle es geschaft zu haben, funktioniert auch alles.

    Durch das hinzufügen eines weiteren Menüpunktes ist das Menü jetzt leider 2-reihig geworden und sieht bescheiden aus... siehe Bild

    Änderungen der Bootstrap Size gelingt nicht, weil so vermute ich der Frame im icemegamenü modul, oder im Template theme3207 nicht breit genug ist. siehe Bild

    Bedeutet für mich: Template theeme3207, oder icemegamenü ändern!?

    Ist nur meine laienhafte Vermutung.

    Aber wie?

    Traue mich nicht mit meinem laienhaften Wissen in irgendwelchen CSS rum zu fummeln, wahrscheinlich auch besser sonono


    Gibts da eine Lösung ohne das ich meine HP zertrümmere?


    Besten Dank vorab.

  • Man könnte zwar jetzt anfangen, bei den Abständen zwischen den Menüpunkten ein paar Pixel einzusparen, aber dann müsste man darauf achten, dass es bei allen mobilen Geräten passt, also n icht nur am PC. Das könnte dann so eng werden, dass man zwischen den einzelnen Menüpunkten gar keinen Abstand mehr hat.


    Ich würde eher vorschlagen, den "Imagefilm" nicht als einen Menüeintrag der obersten Ebene zu führen, sondern als Untermenü von "Über uns" einzurichten. Sollte das immer noch nicht reichen, könnte man zusätzlich auch noch den Menüeintrag "Startseite" über die Einstellungen verstecken (s. Anhang). Zur Startseite kann man dann immer noch über das Logo zurückkehren.


  • In deinem Template beschränkt ein Element die Breite.


    Falls du die Einstellung im Template nicht findest, um dies im Kopfbereich zu ändern, kannst du es selbst mit etwas CSS ändern:


    CSS
    #top .row-container {
    max-width: 100%;
    }
    oder
    #top .row-container {
    max-width: 1200px; /* oder eine anderere Pixel-Breite wie 1400px */
    }
  • anka:


    Richtig, das ist keine generelle Lösung für alle Geräte und Breiten, nur für den Desktop.


    Entweder müsste hier bereits das mobile Menü bei Portrait-Orientierung erscheinen oder das Menü unter das Logo geschoben werden oder man friemelt an Größen. Das wollte ich jetzt nicht vorschlagen.