Mehrsprechige Webseite - plötzliche Probleme

  • Hallo!

    Unsere Webseite http://www.knittelfeld-tourismus.at/ läuft seit gut 2 Jahren 5-sprachig. Die Webseite ist sehr komplex.

    Seit kurzem funktionieren einige Links nicht mehr. Zum Beispiel funktionieren zwar die Links zu den übergeordneten Themenbereichen wie "Aktivitäten", "Übernachten", "Essen & Trinken". Wenn man sich dann aber weiterklicken will auf die jeweiligen weiteren Unterseiten dann geht nur das "zerschossene, unformatierte" Menü auf.

    Ich suche schon die ganze Zeit den Fehler, kann aber nichts finden.

    Woran kann das liegen? Vielleicht hat jemand eine Idee :-)

    Danke vorerst, lg Jörg

  • Habt Ihr an der htaccess oder an der URL Generierung irgendwas umgestellt?
    Auf jeden Fall stimmt das Routing nicht mehr.


    Wenn man über das Menü z.B. auf Ticketservice gehen möchte, dann lautet der Link:

    http://www.knittelfeld-tourism…&id=63&Itemid=245&lang=de

    Im Beitrag "Service" (in der Box) lautet der Link

    http://www.knittelfeld-tourism…php/service/ticketservice

    Dadurch, dass das Routing / htaccess nicht mehr stimmt, werden die Stile und Scripte auch nicht mehr geladen.


    Schaut mal nach unter "Konfiguration" > Site > "Suchmaschinen-freundliche URL" und "URL-Rewrite nutzen" ob diese auf "Ja" stehen.
    Dann mal schauen was unter "Konfiguration" > Beiträge > Integration >Routing - was hier eingestellt ist.

  • Deine Joomla-Version ist 3.8.8 von 05/2018.


    Völlig veraltet und unsicher.


    Aktuell ist 3.9.16.

    Außerdem tippe ich mal, dass dein Template und/oder -Framework auch veraltet sind.


    Ich würde erstmal eine Datensicherung der Seite und der Datenbank vornehmen, Joomla und Framework

    updaten sowie alles Extensions auf den aktuellsten Stand bringen.


    Dann nochmal melden, auch mit der jeweiligen PHP-Version.

  • Also:

    Die htaccess habe ich nicht aktiviert.

    Ich hatte eine, da waren die Einstellungen auf "Suchmaschinen-freundliche URL" und "URL-Rewrite nutzen" auf JA.

    Die suchmaschinenfreundlichen Urls im Moment dekatiert, da sonst gar nichts mehr geht.

    unter Konfiguraition > beiträge habe ich URL Routing auf Legacy sowie eigene Felder aktivieren auf "JA".

    Auch ein Joomla 3.8.8 muss funktionieren, auch wenn es veraltet ist.

    ich hänge die jetzt deaktivierte htaccess-Datei an, vielleicht findet sich da drinnen ja der Fehler.

    Vielen Danke für eure Unterstützung
    Jörg

  • Unter http://www.knittelfeld-tourismus.at/test/ liegt jetzt eine 3.9.16er version. Funktioniert auch nicht.

    1. CSS-Dateien werden auf den Seiten der Untermenüpunte nicht geladen, da Mime-Typ "text/html" nicht "text/css" ist. Deshalb wird das Layout nicht angezeigt.


    2. Syntax Error: "<" wird erwartet bei mehreren Dateien.


    Hast du irgendwelche Dateien mit Editor bearbeitet? Vemutlich hat das alles eine einzige Ursache. Das ist aber kaum möglich da was aus der "Entfernung" zu finden.


    Kleiner Ausschnitt:



    Nebenbei: Die .htaccess benötigt man, sobald man in der SEO-Konfiguration die beiden ersten Haken gesetzt hat.

  • Mit Verlaub, was der Inspektor in Firefox bei "Stilbearbeitung" glaubt zu sehen, ist schon ein Käse: Demnach hätte jede CSS-Datei 0 Byte und würde den Inhalt der "index.php" enthalten. So ein Schmarrn!


    Hier hat wohl jemand an den Router-Einstellungen gespielt... ;)


    Liebe Grüße, Gerald

  • Und dann wird da noch was bzgl <fb:page ....> bemängelt. Hast du auf den betroffenen Seiten etwas Facebook-mäßiges aktiviert, was auf den anderen Seiten nicht drauf ist?

    Mich wundert, dass nur manche Seiten betroffen sind und die anderen ohne Probleme laufen. Nutzt du irgendein Optimierungstool?


    Gerry77: Der Inspektor hat schon recht mit dem, was er sieht. Das sind ja alles Folgeerscheinungen und die "verschleiern" die eigentliche Problematik.

  • Danke für die Infos.

    An den Router Einstellungen habe ich erst "gespielt", nachdem es hier erwähnt würde, diese sind aber jetzt genauso eingestellt wie anfangs.

    Mime-Typ "text/html" nicht "text/css"?? Keine Ahnung, wo soll man das verstellen oder einstellen?

  • Schau Dir mal den Quelltext der einzelnen Menüpunkte, die nicht funktionieren, genauer an.


    Auf der deutschen Seite:



    Auf der englischen Seite:



    Da überschreibt womöglich irgendein Plugin den für die aktuell angezeigte Sprache gesetzten Menülink mit "&" anstatt "&", wie bei den anderen Links in der anderen Sprache.


    JoomlaWunder Ja, das wird wohl so sein.


    Liebe Grüße, Gerald

  • Ich kann mich an solch ein Problem mit den "&" erinnern. Damals hatte ein User ein ähnliches Problem. Weiß leider momentan nicht mehr. woran das lag. War auch noch im alten nicht mehr existierenden Forum. Vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern. christine2 hatte, so glaube ich, zur Lösung beigetragen. Vielleicht wäre das ein Ansatz.

    Vielleicht habe ich mir das auch irgendwo aufgeschrieben. Muss ich mal suchen.


    Deine Erweiterungen sind doch alle aktuell, oder?

  • Vielleicht liegt es ja auch daran:



    Man beachte die erste und die letzte Zeile. ;)


    Liebe Grüße, Gerald

  • Hallo,


    Lösung hab ich keine. Ja, sind da einige </div> und </span> Fehler etc. wie Gerry77 schreibt.


    JoomlaWunder Wegen "&" weiß ich nimmer. Betreffend Mime-Typ "text/html" nicht "text/css", schon länger her, das war damals ein Problem mit dem Ark Editor.


    Ansonsten noch gesehen:

    Code
    <link rel="stylesheet" href="css:custom.css">

    opitzlein: Und die alte Seite ist 2 Jahre alt ....


    Liebe Grüße & Gute Nacht,

    Christine

  • Ich denke mal, dass hier verschiedene Probleme vorliegen.


    Als Hauptproblem sehe ich das Routing.

    Zitat

    Die htaccess habe ich nicht aktiviert.

    Ich hatte eine, da waren die Einstellungen auf "Suchmaschinen-freundliche URL" und "URL-Rewrite nutzen" auf JA.

    Die suchmaschinenfreundlichen Urls im Moment dekatiert, da sonst gar nichts mehr geht.

    Welche Probleme tauchten denn auf und von was, wenn die Suchmaschinenfreundliche URLs auf Ja gesetzt sind? Das würde ich ansonsten erst einmal wieder machen, oder in den Beiträgen die Links anpassen.

  • Fang auch mal mit dem Deaktivieren von Plugins an, damit man das Problem weiter einschränken kann. Wäre natürlich übel, falls doch mehrere Ursachen existiere sollten.

    Alles was mit Optimierung zu tun hat, also auch alles SEO-mäßige, würde ich zunächst deaktiviert lassen. Die "minmale" (abgespeckte) Webseite sollte doch zumindest erst einmal einwandfrei laufen.


    Bzgl. "&" habe ich leider auch nichts mehr gefunden. Die Notizen habe ich gelöscht, sehr wahrscheinlich weil eine verursachende Erweiterung damal gefixt wurde.

  • Also, Stand der Dinge:

    Es war eine Einstellung am Webserver, die die ganzen Probleme verursacht hat. Irgendetwas zur Beschleunigung von CMS-Systemen. Habe dies deaktiviert und schon ging es wieder.

    Das gute daran: Ich habe jetzt ein aktuelles Joomla, aller Erweiterungen sind am letzten Stand, was ich sonst nicht gemacht hätte.

    Vielen, vielen Dank euch allen für die Hilfe und für die Suche der Nadel im Heuhaufen.

    Liebe Grüße und noch ein frohes Osterfest

    Jörg