Domain Umzug - Weiterleitung funktioniert nicht

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor drei Tagen zum ersten mal einen Domain Umzug selber vorgenommen. Soweit hat auch alles gut funktioniert.

    Die alte Domain http://www.birgit-albicker-geistheilung.de wurde zur neuen Domain http://www.birgit-albicker-gesundheitsberatung.de.

    Ich habe dafür die neue Domain registriert und das Verzeichnis in dem Joomla liegt einfach auf die neue Domain gesetzt. So lange die alte Domain noch aktiv ist (bis Oktober), habe ich beim Provider eine Weiterleitung auf die neue Domain gesetzt.


    Ich habe jetzt allerdings noch zwei Probleme:


    Wenn ich jetzt bei Google die Einträge der alten Seite anklicke, funktioniert die Weiterleitung nicht. Die Seite kann nicht geöffnet werden. Das heisst, dass man die Website derzeit nicht über Google erreichen kann.

    Gibt es irgendeine Lösung, damit die Weiterleitung funktioniert?


    In der Google Search Console habe ich schon die Umstellung von der alten auf die neue Seite eingereicht. Allerdings tut sich da seit drei Tagen nichts und ich bin mir nicht sicher, ob ich noch weitere Sachen beachten muss.


    Zudem wollte ich bei der neuen Domain die index.php aus der URL entfernen. Habe dafür die htaccess.txt in .htaccess umgeschrieben und im Backend das URL Rewrite auf Ja gesetzt. Sobald ich das mache, kommt aber eine Fehlermeldung 500 Error. hmm Was mache ich falsch?


    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

  • Hi,


    in der .htaccess findest Du ein paar Zeilen, die bei manchen Hostern Schwierigkeiten machen, da die entsprechenden Einstellungen bereits serverseitig vorbelegt sind. Z.B.

    Code
    Options +FollowSymlinks
    Options -Indexes
    ...
    RewriteBase /


    Wahlweise in der jeweiligen Zeile das Kommentarzeichen "#" davor setzen oder wegmachen und ausprobieren.

  • Wenn ich jetzt bei Google die Einträge der alten Seite anklicke, funktioniert die Weiterleitung nicht. Die Seite kann nicht geöffnet werden. Das heisst, dass man die Website derzeit nicht über Google erreichen kann.

    Die Google-Suchergebnisse beinhalten jeweils den https-Aufruf deiner Seiten. Für deine alte Seite gibt es aber scheinbar kein SSL-Zertifikat mehr bzw. es wurde deaktiviert oder was auch immer. Deshalb können die alten Seiten über die Google-Suchergebnisliste nicht aufgerufen werden.

  • Die Google-Suchergebnisse beinhalten jeweils den https-Aufruf deiner Seiten. Für deine alte Seite gibt es aber scheinbar kein SSL-Zertifikat mehr bzw. es wurde deaktiviert oder was auch immer. Deshalb können die alten Seiten über die Google-Suchergebnisliste nicht aufgerufen werden.

    Ja. Ich habe das SSL-Zertifikat auf die neue Seite gesetzt.


    Kann ich also nichts dagegen machen? hmm

  • Hi,


    in der .htaccess findest Du ein paar Zeilen, die bei manchen Hostern Schwierigkeiten machen, da die entsprechenden Einstellungen bereits serverseitig vorbelegt sind. Z.B.

    Code
    Options +FollowSymlinks
    Options -Indexes
    ...
    RewriteBase /


    Wahlweise in der jeweiligen Zeile das Kommentarzeichen "#" davor setzen oder wegmachen und ausprobieren.

    Super, Danke. Hat funktioniert, nachdem ich "#" vor RewriteBase entfernt habe. :thumbup:

  • Setze die alte Domain auf ein Unterverzeichnis im Root, zB "alt". Dort eine .htaccess Datei raufschubsen, mit diesem Muster Inhalt für jede einzelne Seite:


    Code
    RewriteEngine On
    Redirect 301 /alte_url https://www.example.com/neue_url

    Wenn es richtig gemacht ist, leiten die Suchergebnisse bei zB Google auf die richtige neue Seite um. Bis Oktober sollte das "durch" sein.

  • Setze die alte Domain auf ein Unterverzeichnis im Root, zB "alt". Dort eine .htaccess Datei raufschubsen, mit diesem Muster Inhalt für jede einzelne Seite:


    Code
    RewriteEngine On
    Redirect 301 /alte_url https://www.example.com/neue_url

    Wenn es richtig gemacht ist, leiten die Suchergebnisse bei zB Google auf die richtige neue Seite um. Bis Oktober sollte das "durch" sein.

    Danke. Leider hat es nicht funktioniert.


    Ich denke das Problem ist halt wirklich, wie von JoomlaWunder geschrieben, das fehlende SSL Zertifikat auf der alten Domain. Da bringt dann auch die 301 Weiterleitung nichts, oder?


    Wenn ich im Browser nämlich die alte URL ohne https eingebe, werde ich ganz korrekt weitergeleitet.


    Die einzige Lösung wäre demnach, dass ich nochmal für den Rest der Vertragslaufzeit der alten Domain ein SSL Zertifikat dazu bestelle. Dann sollte die Weiterleitung bei Google doch funktionieren? hmm

  • Die einzige Lösung wäre demnach, dass ich nochmal für den Rest der Vertragslaufzeit der alten Domain ein SSL Zertifikat dazu bestelle. Dann sollte die Weiterleitung bei Google doch funktionieren? hmm

    Je nach Hosterpaket gilt das SSL-Zertifikat doch auch oft für alle (Sub)Domains im Paket. Hast du mal überprüft, ob man es nicht doch nur einfach wieder aktivieren kann?