Backend - einige Komponenten nur auf Englisch

  • Hallo,


    einige Komponenten im Backend werden nur auf Englisch angezeigt (nicht alle). Hier nehme ich nur eines der zwei betroffenen Komponenten (Jomsocial) als Beispiel. Nach der Installation der Sprachdatei die in UTF-8 Formatiert ist erhalte ich unten angezeigte Ergebnisse. Hinweis: Im Frontend wird es jedoch korrekt in Deutsch angezeigt.


    Alles stimmt, hier die Beispiele mit meinen versuchen:


    Datei: en-GB.com_community.ini im Ordner [administrator/language/en-GB]

    COM_COMMUNITY_STREAM="Stream EN"

    Ergebnis im Administrationsteil der Komponente: Stream EN



    Datei: de-DE.com_community.ini im Ordner [administrator/language/de-DE]

    COM_COMMUNITY_STREAM="Stream DE"

    Ergebnis im Administrationsteil der Komponente: Stream EN



    Wenn ich nun die de-DE.com_community.ini in en-GB.com_community.ini umbenenne und im Ordner [administrator/language/en-GB] ablege dabei die originale Datei überschreibe

    COM_COMMUNITY_STREAM="Stream DE"

    Ergebnis im Administrationsteil der Komponente: COM_COMMUNITY_STREAM



    Hier ist die Datei runterzuladen:


    https://www.jomsocial.com/translations/translations/de-DE


    ich verstehe das nicht.

  • Auf der Download-Seite wird angegeben, dass das de-language-Pack nur zu 99% übersetzt ist.

    Wenn du die de-Datei umbenennst in die en-Datei und in der de-Datei nicht alles übersetzt ist, dann kann der Inhalt nicht angezeigt werden. Und auf die en-Datei kann ja nun alternativ auch nicht zurückgegriffen werden, da du diese ja sozusagen bereits verwendest.

    Normalerweise werden nicht übersetzte Inhalte ja dann in englisch angezeigt, wenn keine Übersetzung vorhanden ist.

    Das könnte eine Erklärung für deinen 3.Test sein.

    Mag etwas verwirrend klingen, weiß aber nicht, wie ich das einfacher erklären könnte... ;)

    Du müsstest also mal die Dateien 1 zu 1 vergleichen, wenn du die eine in die andere umbenennst! Sonst kann das zu Fehlinterpretationen führen.


    Wenn du jedoch Probleme mit mehreren Komponenten hast, würde ich zunächst die allgemeinen Spracheinstellungen durchsehen (Frontend- und Backend). Läuft das Backend denn außer den betroffenen Komponenten auf deutsch?

    Schau auch mal direkt beim User nach, ob hier was verstellt ist!


    Welche anderen Komponenten sind betroffen?

    Welche Joomla-Version, welche Jomsocial-Version?


    Mit Jomsocial selber kenne ich mich nicht aus.

  • Nein schon lange nicht mehr, auch ist es verwunderlich das wenn ich die de-DE.com_community.ini in en-GB.com_community.ini umbenenne und im Ordner [administrator/language/en-GB] ablege dabei die originale Datei überschreibe, als Ergebnis COM_COMMUNITY_STREAM ausgespuckt wird.

    Das klingt für mich, als könnte die deutsche Datei nicht gelesen werden (dann macht es auch Sinn, ins Englische als Fallback zu gehen). Überprüf mal die deutsche Datei auf Syntaxfehler (z.B. fehlende Anführungszeichen), am besten mit einem Editor, der dir Fehler markiert. Und prüfe die Leserechte der Datei.

  • Das klingt für mich, als könnte die deutsche Datei nicht gelesen werden (dann macht es auch Sinn, ins Englische als Fallback zu gehen). Überprüf mal die deutsche Datei auf Syntaxfehler (z.B. fehlende Anführungszeichen), am besten mit einem Editor, der dir Fehler markiert. Und prüfe die Leserechte der Datei.

    Danke dir, du hast es erfasst, an den Lese- und Schreibrechten liegt es nicht habe es gerade abgeglichen, kennst du vielleicht ein Tool womit sich der Syntax wie Anführungszeichen schnell (ggf. automatisiert) prüfen lässt?

  • Du kannst auf einer lokalen Testumgebung in der Joomla-Konfiguration unter "System" die Option "Sprache debuggen" aktivieren. Wenn du dann auf die Seite gehst, wo die Übersetzung nicht hinhaut, solltest du ganz unten eine Debug-Konsole finden, mit dem Abschnitt "Fehler in den Sprachdateien". Das könnte zur Eingrenzung helfen.


    Würde ich aber nur auf einer Testumgebung und nicht auf der Produktivseite machen, da diese Option alle übersetzten Texte in Sternchen packt, um den Erfolg der Übersetzung zu zeigen, bzw. unübersetzte Texte in Fragezeichen. D.h. für deine Besucher sieht die Seite dann etwas merkwürdig aus.