Beiträge eine Kategorie auch auf andere Webseite automatisch veröffentlichen

  • Hi,


    ich verwalte unsere Firmenseite und auch die, unseres Handwerkpartners. Wenn wir nun neue Referenzen (Beiträge in der Kategorie Referenzen) anlegen, denke ich nicht immer dran oder habe keine Zeit das auch auf der Webseite unseres Handwerkpartners zu poste. Das muss ich dann immer wieder nachholen. Der einfachste Weg ist per Copy und Paste. Auch habe ich JXML im einsatz. Damit klappt das ja recht gut. Allerdings muss ich mich dann immer auf beiden Seiten einloggen usw. usw.


    Mir wäre es lieber wenn es ggf. eine Erweiterung oder einen Trick gibt, mit dem man das auch automatisieren könnte? Dabei müssen aber auch Bilder mit übergeben werden. Ich habe schon überlegt ob das mit einem solchen Cronjob klappen kann? Habe aber sowas noch nie gemacht?


    Wäre dankbar über eure Tipps.

  • Dein Details sind ungenügend.

    Link zu den Websiten?

    Siehe auch:


    Für die Fragesteller:


    • Stellt Fragen in vollständigen Sätzen.
    • Gebt so viel Information bei wie möglich, bedenkt dass die Supporter nicht das sehen, was ihr vor euch seht.
    • Hast du schon bei einer Suchmaschine nach einer Lösung gesucht??
    • Joomla Version angeben
    • Welche PHP- / MySQL Version?
    • Gebt alle Angaben zu Versionen, Betriebssystemen, Erweiterungen, die ihr habt an
    • Welche Erweiterungen und Templates sind installiert?
    • Link zur Webseite bzw. Link zum Problem, nur so kann effektiv geholfen werden.
    • .....
  • Hi Sieger66,


    danke für den Hinweis. Da es bei uns aber kein Problem auf der Seite gibt und ein Link auch nicht helfen würde bei der Antwort habe ich diesen nicht gepostet. Auch angaben zu Versionen etc. sind für diese Frage/Antwort denke ich nicht unbedingt hilfreich. Aber dennoch die Info, dass Joomla sowie alle Erweiterungen steht aktuell sind. PHP 7+, aber auch das ist meiner Meinung nach unnötig für meine Frage. Es geht ja um ein HowTo und nicht um ein Problem bzw. Fehler. Suchmaschine habe ich auch schon genutzt. Hier werden aber nur Infos zu Umzug von gesamten Seiten oder Upgrades zu großen Versionen eingegangen. Also auch nicht das, was ich suche.


    Kurz:
    Ich suche eine Möglichkeit mit der man nur die Beiträge (Inkl. Bilder) einer Kategorie (In meinem Fall Referenzen) von Webseite A automatisch zur Webseite B bingen kann.


    Grüße

  • Beide Seiten 3.9.18 (3.5.18? da hast dich wohl vertippt)


    Nochmals. Ich möchte nur, dass die Beiträge der Kategorie von Seite A nach Seite B automatisch kommen.


    Wenn dir das weiterhilft noch diese gewünschte Info:


    • Seite A werden die Beiträge als Blog-Kategorie als Menüpunkt dargestellt
    • Seite B werden die Beiträge in einem Slider dargestellt, der als Grundlage die Beträge aus der Kategorie "Referenzen" nutzt.


    Aber ich bin der Meinung, dass diese Ganzen Informationen unnötig sind!!! Jeder muss das alles lesen, obwohl im ersten Post alles essentielle drin steht. Mir sind die Forenregeln klar. Nur macht das bei meiner Frage kein sinn bzw. ist es unnötiger Input der gelesen werden muss.


    Danke dennoch für deinen Hinweis

  • Hat denn euer Handwerkspartner auch eine Joomla-Webseite?

    Und es soll dort in die Datenbank?

    Prinzipiell könnte der Partner auch zusätzlich auf eine externe DB zugreifen. Das wäre aber etwas komplizierter und möglicherweise auch ein rechtliches Problem. Das Bilderproblem wäre damit noch nicht geregelt. Müsste man ja auch vom fremden Server abrufen (also von deinem).

    Alles in einem: Da würde ich mich lieber 2x einloggen und C&P nutzen, als mit Programmieren anzufangen.

  • Ja, wir nutzen beide Joomla. Beide von mir verwaltet. Wenn sich keine Lösung findet, dann ist C&P halt weiterhin angesagt. Dachte nur evtl. könnte man das mit einen Cronjob und JXML evtl. automatisieren. Weiß das jemand, ob der Prozess damit autoamtisch abgebildet werden kann?


    Ps: Wegen den Bildrechten. Wir lassen jeden Kunden unterschreiben, dass wir sowie der Handwerkspartner die von uns gemachten Bilder auf Webseite und für Marketingzwecke genutzt werden darf, sprich ist das rechtliche Thema denke ich vom Tisch.

  • Das hat Loschdi doch schon fünf Mal geschrieben: Beides Joomla!, beides 3.9.18.

    Ich habe immer nur Vermutungen gelesen ;)

    Aber dann ist ja gut.



    Loschdi

    Wenn du es nicht mit einem iFrame machen willst oder kannst, dann bliebe aus meiner Sicht nur die Möglichkeit der Erstellung einer Multisite. Eine Datenbank für zwei Domains in deinem Fall. Bedeutet also, dass du beide Seiten und deren Inhalte dann mit einer Datenbank steuerst. Das geht, ist aber natürlich recht aufwendig.

    Warum das mit dem iFrame nicht geht oder besser: warum du zwingend die Inhalte auch in der anderen Seite und deren DB haben möchtest, erschließt sich mir nicht. Wäre, aus meiner Sicht, wirklich der einfachste Weg. Alles andere bedeutet, dass du entweder mit dem "Vergessen" leben musst oder einiges an zusätzlicher Zeit für die Einrichtung der Multisites erstellen musst.

    Sollte es dich interessieren, folge meiner Signatur zum Seblod-Handbuch. Dort gibts weitere Informationen und im zugehörigen Forum auch noch mal.



    Axel

  • Warnung: Ich habe hier nur flüchtig überflogen. Vielleicht alles gar nicht gefragt ;-)

    Auch habe ich JXML im einsatz. Damit klappt das ja recht gut. Allerdings muss ich mich dann immer auf beiden Seiten einloggen usw. usw.

    J2XML ist in der Lage Beiträge zu kopieren auch ohne in der anderen Seite angemeldet zu sein ("Website Manager"). Ich mache das täglich. Allerdings jeweils explizit über den Send-Knopf nachdem ich Häkchen gesetzt habe. Find ich aber nicht so Drama.


    Zielkategorie kann man konfigurieren, falls abweichend.


    Bilder kann man nur Einleitungs und Beitrags-Bild mit übergeben, aber nicht die Dateien selbst(???? habe ich noch gar nicht probiert).


    Für sonstige Bilder: SyncBackFree (nur für WIN) kann leider keine FTP-nach-FTP Übertragung. Ich helfe mir dann mit 2 Profilen, eins von FTP auf lokalen Ordner, das zweite von lokalem Ordner auf anderen FTP. Wenn man beide Profile in der selben Gruppe hat und die Gruppe "ausführt", werden die Profile nacheinander ausgeführt. Weiß nicht mehr, ob ich das explizit konfigurieren musste.


    Und man könnte sogar auf WIN direkt in SyncBackFree einen Zeitplan erstellen, wann die Gruppe oder einzelne Profile ausgeführt werden soll.


    Ein bisschen muss man natürlich tüfteln, wenn die besagten Bilder nicht auf allen Seiten jeweils in einem spezifischen Ordner liegen. Ggf. kann man aber auch Filter setzen, was übertragen werden soll, was nicht etc.


    Nicht ganz Luxus, aber geht schon. Paar Klicks, wenn mal eingerichtet.

  • time4mambo


    danke für den Tipp. Aber wie du vermutest ist das zu viel Aufwand. Ich wollte hier auch keine Grundsatzdiskussion lostreten über Sinn oder Unsinn. Hatte einfach nur einen einfachen Weg gesucht und gehofft das evtl. jemand ein ähnliches Problem hat und schon gelöst hat. Wie du richtig sagst ist der Aufwand nicht sonderlich groß. Aber neben dem normalen Tagesgeschäft im Büro ist es einfach hilfreich wenn man so viel wie möglich automatisieren kann. Das schafft zeit für anders. Denke das kennt jeder, dass der Tag zu wenig Stunden hat ;)


    Re:Later


    Ja, das habe ich mir auch schon überlegt und das war auch schon mein Ansatz. So müsste ich mich nur einloggen und 1-2 Klicks machen. Leider kann man bei JXML keine Kategorien einschließen/ausschließen, sodass der gesamte Inhalt übertragen wird, was nicht gewünscht ist. Die Beitragsbilder wären nicht das Problem. Da gibt es wie du schon angerissen hast genügend Tools. Wenn ich drauf achte, dass der relative Pfad identisch ist, dann bekommt man das leicht hin und lässt das einfach 1-2x am Tag oder in der Stunde automatisch syncen.


    Ich wart jetzt noch bis morgen ab. Wenn keiner mehr eine Idee hat, dann ist das für mich in Ordnung es so weiter zu machen wie bisher mit C&P. Nur wäre automatisch (ohne Multiseite) einfach eleganter.

  • Willst halt zu viel ;-) Ich filtere nach Kategorie Referenzen, mach Häkchen für alle oder halt nur bei den neuen Referenzen und habe in J2XML-Konfiguration die Ziel-Kategorie des Empfängers fix eingestellt, falls sie nicht eh die selbe ID(?) hat, wobei ich aber gar nicht sicher bin, ob das nach id oder Titel geht. Und, ob man das bei Quelle oder Ziel einstellt.


    Irgendwie hat das immer bei einem Nachrichtenportal geklappt, aber schon länger her...

  • Loschdi kannst Du die Kastegorie als RSS-Feed ausgeben? Wenn ja, kannst Du diese in der anderen Seite importieren.


    Ich habe dieses Tool https://github.com/JoomTools/plg_content_jtlaw schon verwendet um statische HTML-Seiten in Joomla zu importieren.

    Ist zwar für AGB, Imporessum u.s.w. gedacht, lässt sich haber gut für ander Dinge missbrauchen.