Template gesucht

  • SUPER!


    Vielen Dank - jetzt wissen wir auch die Suchbegriffe, also wie man dieses Design nennt.


    Habe mittlerweile über 120 Webseiten damit erstellt - Yootheme ist ein echter Player - alles gut



    Wir haben bei JaoomlArt eine DeveloperLicense - bei Youtheme hatten wir auch mal eine, waren aber nicht so ganz begeistert. Der Pagebuilder von Youtheme wäre mal interessant auszustesten, aber dafür ist er recht teuer. Hast Du ein paar Referenzen aus den 120 Websites? Gerne per PM

  • Danke für die Auflistung.


    Schade! Das vielversprechendste "Grid Modul" kann einfach nicht bestellt werden! Funktioniert mit keinem Browser, und es gibt keine Kontaktmöglichkeit. Im JED hat es auch miserable Bewertungen bekommen. Schade, schade!


    Das Responsive Grid Modul von Joomlart ist lobenswerterweise sogar kostenlos, und ich konnte es auch herunterladen, bin aber wohl zu blöd, es korrekt zu konfigurieren. Das Backend ist leider wenig intuitiv. Egal an welcher Modulposition ich es einfüge: Die jeweilige Seite bleibt einfach nur leer, weiß.


    Die oberen zwei sind komplette Templates. Das geht mir zu weit, denn das Template will ich nicht ändern.

    In meiner Verzweiflung habe ich dann das Grid für Beiträge heruntergeladen und 15 EUR bezahlt. Mal schau'n ob ich damit zurechtkomme.

  • Zitat

    Das Responsive Grid Modul von Joomlart ist lobenswerterweise sogar kostenlos, und ich konnte es auch herunterladen, bin aber wohl zu blöd, es korrekt zu konfigurieren. Das Backend ist leider wenig intuitiv. Egal an welcher Modulposition ich es einfüge: Die jeweilige Seite bleibt einfach nur leer, weiß.

    Ich habe dieses Modul auch schon eingesetzt.

    Hast du denn Grid Blocks hinzugefügt?



    Die Anleitung find ich auch ok:


    GridGK5 - Anleitung

  • Danke der Nachfrage!

    Ich bin im Englischen nicht so gut zu Fuß, aber nachdem ich die GridGK5 - Anleitung mittels Google ins Deutsche übersetzt hatte, gelang es mir dann schließlich grundsätzlich zu Testzwecken doch.


    Wahrscheinlich werde ich aber beim Grid für Beiträge bleiben, auch wenn es nicht direkt um Beiträge geht, sondern nur um Buttons bzw. Symbolbilder die zu Beiträgen verlinken. Damit komme ich klar. Ich muss nur noch das CSS beeinflussen, sodass ein 4 x 4 Quadratblock entsteht.


    Eben das will mir beim GridGK5 leider nicht gelingen. Es macht sich breit über den ganzen Bildschirm und basiert beim Desktop auf 6 nebeneinanderliegenden quadratischen Elementen.

  • Danke für Deinen gedanklichen Anstoß: Ich hatte auf die Schnelle nicht dran gedacht, der Modulposition "Before Content" den Haken bei "Full Width Section" rauszunehmen ... :-(


    In den letzten ungefähr 2 Jahren nutze ich bevorzugt das RSVivo von RSJoomla - aus purer Bequemlichkeit (ich bin schon ein älteres Semester und will mich auf meine letzten Berufsjahre nicht mehr in zu viele Varianten von was auch immer einarbeiten). An RSVivo habe ich mich einmal gewöhnt, bin damit und auch mit dem Support zufrieden, und solange kein Kunde irgendeine Besonderheit verlangt, bleibe ich dabei. Ich möchte mich auf meine letzten 5 bis 10 Jahre* nicht mehr in unterschiedliche Templatestrukturen reindenken müssen und liebe es, einfach die custom.css jeweils zu kopieren und an die Anforderungen der anderen Webseite anzupassen.

    *) Das hängt davon ab, wann Bewegungsunfähigkeit oder Demenz eintreten ...

    Unter anderem weigere ich mich auch grundsätzlich, mir Wordpress anzutun.


    Aber wer weiß, was Joomla! 4.x uns diesbezüglich abverlangen wird!