JCE funktioniert nicht

  • JCE Editor Fehler

    Hallo

    (bin fortgeschrittener Anfänger)

    Wenn in der Konfiguration unter Standard Editor der JCE Editor (2.8.12) ausgewählt wird erscheint nach speichern:

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    0 Joomla\Filesystem\File::delete: Failed deleting 4fba593a9ee8149e4c8e5317f37a4b60


    Wenn ich alle Komponenten von JCE deinstallieren möchte erscheint:

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    0 Joomla\Filesystem\File::delete: Failed deleting textarea.php


    Habe auch Akeeba 6.3.2 installiert, hat auch nicht funktioniert.

    Unter Erweiterungen: Verwalten wird Akeeba angezeigt, in der Konfiguration aber nicht.

    Wenn ich Akeeba deinstallieren will erscheint:

    Warnung

    JFolder: :delete: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: C:\xampp\htdocs\Testserver\administrator\components\com_akeeba

    JFolder: :delete: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: C:\xampp\htdocs\Testserver\components\com_akeeba

    Komponentendeinstallation: Deinstallation nicht möglich. Bitte manuell löschen.


    Den Ordner "com_akeeba" gibt es jedoch nicht.

    Joomla! 3.9.19 Stable

  • Hallo,

    da hätte ich zunächst ein paar Grundfragen:


    Was meinst du mit Akeeba? AkeebaBackup 6.3.2 solltest du nicht für Joomla 3.9.19 nutzen!

    Siehe auch hier: https://www.akeebabackup.com/c…html#heading-akeebabackupWahrscheinich wurde AkeebaBackup nicht korrekt instaliert und kann deshalb auch nicht korrekt deinstalliert werden.

    Hier müsste man eventuell händisch beigehen, also löschen... Dazu aber erst mehr, wenn wirklich die Rede von AkeebaBackup ist.


    Der JCE ist momentan in der Version 2.8.14 erhältlich. Da wurde einiges gefixt.

    Wenn du den JCE deinstallierst, ist eigentlich alles weg. Was meinst du mit "Wenn ich alle Komponenten vom JCE deinstallieren möchte..."?


    Und welche PHP-Version läuft?

  • Hab ich jetzt Akeeba Backup gelöscht? Im Verzeichnis htdocs ist nichts mehr mit dem Namen AKEEBA, aber in Joomla unter Erweiterung - Verwalten ist AKEEBA noch vorhanden

    JCE zu löschen geht nicht. Mache ich einen Fehler?

    Erweiterungen - Verwalten - "JCE suchen" es erscheinen 8 Plaginnamen mit JCE (System JCE, JCE Editor u.s.w.)

    alle markieren - deinstallieren

    Fehlermeldung: 0 Joomla\Filesystem\File::delete: Failed deleting textarea.php


    XAMPP 3.2.2

    wo finde ich die PHP vers.Nr.

  • Zitat

    XAMPP 3.2.2

    wo finde ich die PHP vers.Nr.

    Hab das mal in die Suche eingegeben:


    Xampp 3.2.2 ist PHP 7.2.9


    Unter welcher Umgebung hast du Xampp/Joomla installiert?

    Ist es eine neue Installation?

    Dann würde ich einen Neustart bevorzugen.


    Xampp komplett löschen und das aktuelle Xampp für PHP 7.4 nehmen.


    Joomla, JCE und Akeeba in den aktuellsten Versionen neu installieren.


    Oder hast du die Seite schon bearbeitet und Content eingefügt?

  • Erweiterungen - Verwalten - "JCE suchen" es erscheinen 8 Plaginnamen mit JCE (System JCE, JCE Editor u.s.w.)

    alle markieren - deinstallieren

    Fehlermeldung: 0 Joomla\Filesystem\File::delete: Failed deleting textarea.php

    Normalerweise markierst du das "JCE Extension Package" und klickst auf "Deinstallieren". Die Komponente sowie alle Plugins vom JCE usw. werden dann alle entfernt.

    Ob es zu solch einem Fehler kommen kann, wenn du einzelne Plugins deinstallierst und dann irgendwann das Package, weiß ich nicht.


    Entsprechend macht man es mit dem "AkeebaBackup Package". Die IDs und Paket-IDs geben ein wenig Auskunft.


    Mir ist etwas schleierhaft, wie du überhaupt diese alte AkeebaBackup-Version installieren konntest. Oder hast du Joomla aktualisiert?

    Wenn du nach dem Deinstallieren noch Reste in der Datenbank hast, müsstest du das manuell bereinigen. Allerdings sind Eingriffe in die Datenbank mit äußerster Vorsicht zu genießen.


    Das (Drüber)installieren der aktuellen Versionen über das Backend könnte eventuell helfen. Dazu müsste man aber viel mehr Informationen haben.


    EDIT: Infos zu PHP usw. findest du im Backend unter "System" -> "Systeminformationen" -> "Systeminformationen"!

  • Hab alles deinstalliert.

    Dann versucht XAMPP für 64 bit zu installieren. Meldung: System ist nicht für die Installation geeignet.

    Dann XAMPP Version: 7.3.2 für 32 bit installiert.

    Apache startet

    Mysql startet nicht.

    mysql_error.log

    2020-06-28 19:58:55 2d0c InnoDB: Warning: Using innodb_additional_mem_pool_size is DEPRECATED. This option may be removed in future releases, together with the option innodb_use_sys_malloc and with the InnoDB's internal memory allocator.

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: innodb_empty_free_list_algorithm has been changed to legacy because of small buffer pool size. In order to use backoff, increase buffer pool at least up to 20MB.


    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: Using mutexes to ref count buffer pool pages

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use Windows interlocked functions

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: _mm_lfence() and _mm_sfence() are used for memory barrier

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.11

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] InnoDB: Using generic crc32 instructions

    2020-06-28 19:58:55 11532 [ERROR] mysqld.exe: File 'C:\xampp\tmp\ib5586.tmp' not found (Errcode: 13 "Permission denied")

    2020-06-28 19:58:55 2d0c InnoDB: Error: unable to create temporary file; errno: 13

    2020-06-28 19:58:55 11532 [ERROR] Plugin 'InnoDB' init function returned error.

    2020-06-28 19:58:55 11532 [ERROR] Plugin 'InnoDB' registration as a STORAGE ENGINE failed.

    2020-06-28 19:58:55 11532 [Note] Plugin 'FEEDBACK' is disabled.

    2020-06-28 19:58:55 11532 [ERROR] Unknown/unsupported storage engine: InnoDB

    2020-06-28 19:58:55 11532 [ERROR] Aborting

  • Selbst länger nicht benutzt. Aber meine lokalen Test habe ich immer (erfolgreich) mit >> Uwamp gemacht. Auch hier sind die PHP-Versionen wechselbar. Und kann ohne Installation genutzt werden.

    ------------------------------------------------------------
    Gruß vom Jörg
    (Lehrer ist kein Beruf sondern eine Diagnose. oops )