Eine einzige custom.css für mehrere Template-Stile ?

  • Hallo,


    grundsätzlich lässt sich ein Template kopieren, so dass man in den kopierten Templates unterschiedliche Einstellungen vornehmen kann. Dementsprechend können auch unterschiedliche custom.css genutzt werden. So weit so gut.


    Nun arbeite ich oft einfach nur mit verschiedenen Stilen eines Templates. Manchmal lässt sich dort sogar jeweils etwas css-Code hinterlegen.

    Alternativ kann man oft das Laden einer custom.css aktivieren (beispielsweise bei Joomla51). Hier greifen die unterschiedliche Template-Stile aber immer auf die gleiche custom.css zu, die hier liegt: ...templates/mein_template/css/custom.css


    Gibt es irgendeine Möglichkeit, Formatierungen in der custom.css den verschiedenen Stilen eines Templates zuzuordnen? Beispielsweise

    body {font-size: 13px} für Template-Stile 1

    ...

    body {font-size: 15px} für Template-Stile 2

    ....


    Das wäre sicher nicht der optimale Weg und vermutlich wurde das auch schon mal besprochen (ich glaube im alten Forum). Ich konnte aber bisher nichts finden und die Entwicklung schreitet ja auch voran. Vielleicht gibt es neue Möglichkeiten? Bleiben wir ruhig beim Beispiel Joomla51.

  • Bei j51-templates bin ich skrupellos genug mir eigene Felder hinzuzufügen, da es ja eh keine Updates gibt.


    Bspw in die templateDetails.xml innerhalb <fields name="params" >

    Code
    <field name="templatestyleclass" type="text" default="" filter="string"
    label="Template-Stil-Klasse"
    description="" />

    Die Klasse frage ich dann im Template ab

    Code
    $this->params->get('templatestyleclass')

    und füge sie dem BODY als zusätzliche Klasse hinzu, die ich in der custom.css als Selektor für die verschiedenen Stile verwenden kann.


  • J51 aktualisiert doch auch regelmäßig seine Templates!?

    So lange ich welche verwende, habe ich noch nie eine Update-Info bekommen oder mich aufgefordert gesehen eines upzudaten. Auch sehe ich keine Aktualisierungsquelle in denen, die bei mir rumliegen.


    Auch nicht bei den mitgebrachten Erweiterungen.


    Vielleicht redest du von den Demoinstallern, wenn man eines kauft, dass halt das Joomla aktuell ist? Und natürlich veröffentlichen die staändig neue Templates.


    Obiges sind übrigens exakt die Gründe, warum ich die gerne als Basis verwende. Kein Framework-Plugin oder so.


    Kann natürlich sein, dass sich das aktueller geändert hat. Trotzdem ;-) So lange die nicht anfangen bescheurte Framewok-Plugins und Kram mitzubringen, was ich nicht easy in ein und dem selben Ordner nach Joomla-Schema-F verändern kann, verwende ich die weiter und bin "skrupellos" beim "Hacken".

  • Ich habe gerade mal nachgeschaut. Es gab in der Tat schon Updates für die J51-Templates.

    Ob diese über "Aktualisierungen" angezeigt wurden, weiß ich nicht mehr. Aber eher nicht, weil man sich gemäß Anleitung im Account einloggen muss und diese auf traditionelle Art und Weise installieren muss, also mit vorherigem Herunterladen vom Anbieter.


    Aufgrund der Schlichtheit der Templates sind Updates aber wohl auch weniger notwendig als bei anderen Anbietern.