Import Datenbank

  • Hallo,

    wollte jetzt zwei Datenbanken importieren. Hat bei einem Import auch gut funktioniert. Beim zweiten wurden die joomla-installation.sql-Datei zwar importiert, aber ich kann die Seite nicht aufrufen.

    Fehlermeldungen:

    Warning: include(C:\xampp\htdocs\joomla-installation\libraries\vendor\composer/../joomla/database/src/Mysqli/MysqliDriver.php): failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\joomla-installation\libraries\vendor\composer\ClassLoader.php on line 444


    Warning: include(): Failed opening 'C:\xampp\htdocs\joomla-installation\libraries\vendor\composer/../joomla/database/src/Mysqli/MysqliDriver.php' for inclusion (include_path='C:\xampp\php\PEAR') in C:\xampp\htdocs\joomla-installation\libraries\vendor\composer\ClassLoader.php on line 444


    Warning: Class 'Joomla\Database\Mysqli\MysqliDriver' not found in C:\xampp\htdocs\joomla-installation\libraries\loader.php on line 630

    Database Error: Unable to load Database Driver: mysqli

    Auf dem Pc, von dem ich die Datenbank importiert habe, existiert merkwürdigerweise zweimal die Datenbank joomla-installation mit unterschiedlichen Tabellen.

  • Du müsstest natürlich die richtigen DB-Tabellen exportieren. Möglicherweise hast du zwei unterschiedliche Präfixe, die dir helfen, die Tabellen der beiden Systeme auseinanderzuhalten, z.B.

    abcd12_

    rtejd24_

    Oder hast du bereits alle ex- und importiert? Liegen überhaupt alle Tabellen in 1 Datenbank oder in 2 verschiedenen Datenbanken?


    Hast du beim Umzug der Dateien eventuelle Cache-Dateien mitkopiert? Dann Caches löschen.

    Wurde alles angepasst (Pfade usw.)?

    Kann auch sein, dass nicht alle Dateien korrekt umgezogen wurden bzw. Dateien fehlen. Deshalb nutze ich immer Tools wie AkeebaBackup. Da arbeitet man nur mit der Archiv-Datei. Diesbezüglicche Fehler gab es da zumindest auf meinen Seiten noch nie.


    Welche Joomla-Version?

    PHP-Version?

    Welcher virtuelle Server wird verwendet?

  • Schau doch in deiner Joomla-Installation nach (PC, von welchem du exportiert hast), welche Datenbank verwendet wird. Die andere ist vermutlich eine ältere Version! Zumindest wäre es die falsche. Aber wenn auch die vermeintlich richtige nicht läuft, dann tippe ich am ehesten auf Probleme mit den Dateien. Diese dann einmal "drüberbügeln".

  • Elwood, ist nur eine Seite.

    Warum hast, oder brauchst du dann 2 Datenbanken?

    Schau in deiner aktuellen Joomla-Installation in die configuration.php.


    Dort suchst du:


    Code
    public $db = 'testjoomla';

    Meine DB heißt 'testjoomla'


    Bei dir steht deine DB drin, kann ja nur eine von beiden sein:


    joomla-installation


    oder


    joomla_installation


    Für eine Joomla-Webseite brauchst du (m.E.) nur eine Datenbank.

    Da du nur eine Seite hast, kann es nur eine der beiden sein.


    Dann entsprechend exportieren und dann neu importieren.


    Ggf. noch Kennwort etc. überprüfen.


    Achso, bezugnehmend auf christine2 Post:


    Du hast doch die Seiten mit Akeeba gesichert. Dann brauchst du doch keine DB im- und exportieren.

    Gibts du doch bei der Wiederherstellung des Backups an.


    Oder handelt es sich hier um ein ganz neues Thema und Seiten?

    Obwohl manche Begriffe ja schon mal gefallen sind. :/

  • Kein ganz neues Thema. Es geht mir immer noch um die Wiederherstellung dieser beiden Seiten, was ja bei einer Seite auch gut geklappt hat. Dazu habe ich ein früheres Win10 Backup wiederhergestellt in der Hoffnung auf Erfolg.

    Die betreffende Seite ist nicht mit Akeeba gesichert. Hier habe ich nur die beiden sql-Dateien zu Wiederherstellung. Versuche morgen wieder mein Glück.

  • Die betreffende Seite ist nicht mit Akeeba gesichert. Hier habe ich nur die beiden sql-Dateien zu Wiederherstellung. Versuche morgen wieder mein Glück.

    Bedeutet das, dass du nur mittels einer DB-Sicherung eine Joomla-Version wieder herstellen möchtest?


    Dann muss die Dateistruktur aber exakt passen. D.h. du müsstest die damalige Joomla-Version installieren und auch die damaligen Erweiterungen in ihrer damaligen Version. Wenn du dann die DB-Tabellen durchtauschst, benötigst du viel Glück, damit das wieder alles zusammen passt. Das ist äusserst prolematisch bis fast unmöglich.

    Das geht vielleicht gerade so gut, wenn du keine Drittanbieter-Erweiterungen installiert haben solltest.