verschoben : link mit .py macht keinen download

  • ich hatte das in einem falschen Thread geschrieben.

    In einer Joomla-Seite geht ein Link, der auf ein Python-Skript zeigt, nicht zum Download auf.
    Der Hoster (IONOS) unterbindet offenbar "ausführbare Dateien"

    Lösung bisher :

    Dateil als .cpp abspeichern (-> Download)
    Datei als .datei abspeichern (-> Quelltest wird im Browser angezeibt)

    Gibts ne elegantere Lösung ?

  • Hast du den Tipp mit der .htaccess probiert? Eine weitere Möglichkeit wäre, ein PHP-Script zu basteln, das die Datei ausliest und den Inhalt anzeigt. Dann aber so sicher programmiert, dass das nur für die gewünschten Dateien funktioniert, und man damit nicht aus Versehen auch die configuration.php oder Ähnliches auslesen kann.

    Zur Not als .py.txt abspeichern und dazuschreiben, dass man sie umbenennen muss. Oder wie gesagt mal beim Hoster nachfragen, ob man da was machen kann.

  • wenn ich mich richtign erinnere, bringt der .htaccess die Verzeichnisstruktur zur Anzeige, oder ? Das will ich nicht.

    Genau, das .py.txt mach ich grad mit .py -> .cpp (sowie dann der Aufforderung, das umzubenennen)


    Im Prinzip passt das schon, ich dachte bloß es gibt vielleicht irgendwo im Joomla nen Schalter, wo ich das einfach aktivieren kann.
    Falls das aber mit Security zu tun hat, ist das eher unwahrscheinlich (und vielleicht auch nicht so schlau, das zu aktivieren)

  • Genau, das .py.txt mach ich grad mit .py -> .cpp (sowie dann der Aufforderung, das umzubenennen)

    Ja, nur ist es vielleicht besser, dafür nicht eine fremde Dateiendung zu verwenden, damit der Rechner das nicht als cpp einordnet. ;-)



    Im Prinzip passt das schon, ich dachte bloß es gibt vielleicht irgendwo im Joomla nen Schalter, wo ich das einfach aktivieren kann.

    Mit Joomla hat das nichts zu tun. Das ist eine reine Angelegenheit der Serverkonfiguration.

    wenn ich mich richtign erinnere, bringt der .htaccess die Verzeichnisstruktur zur Anzeige, oder ? Das will ich nicht.

    Nö. In der .htaccess kannst du verschiedene Befehle eingeben, die Auswirkungen auf Serververhalten und die Auslieferung der Seiten haben. Unter anderem kannst du festlegen, dass Dateien, die einem bestimmten Muster entsprechen, nicht angezeigt, sondern zum Download angeboten werden. Beschrieben ist das in dem Link, den ich dir im anderen Thread geschickt hatte (https://www.askingbox.com/tuto…ad-of-specific-file-types). Du musst natürlich die Dateiendungen von pdf, jpg, gif etc. auf py ändern.