Installation einer Erweiterung klappt nicht - Manifest-Datei nicht gefunden

  • Hallo,

    ich habe erstmals Xampp in Linux Mint installiert. Joomla habe ich ohne Fehlermeldung zum Laufen gebracht. O.k., ich musste configuration.php nachinstallieren. Aber es läuft alles ohne Fehlermeldung. Jetzt wollte ich, wie sonst immer, ZOO per Datei-upload installieren. Es folgten die Anzeigen:

    • Warnung (gelb hinterlegt)
      Warning! - Fehler beim Verschieben der Datei: /opt/lampp/temp/php2mSZsX nach /opt/lampp/htdocs/joomla1/tmp/com_zoo_3.3.37.zip
    • Fehler (rot hinterlegt)
      Die Manifest-Datei konnte nicht gefunden werden.

    Kann mir jemand helfen? Liegt das an Linux oder Xampp. Ich habe vor ein paar Tagen in Xampp auf Windows ebenfalls ZOO installiert - ohne Fehlermeldung.

    Danke.


    Habe hier etwas gefunden.

    Diessen Beitrag berichtigt:

    Bei der Reparatur der DB folgt die Meldung:

    Warnung

    Löschen fehlgeschlagen: si_lk.gif

    Beim Installieren von Joomla habe ich erstmals nicht die DB MySQLi, sondern MySQL (POD) gewählt.

    Stehe vor einem Rätsel. Vielleicht muss ichs doch über Xampp in Windows probieren.

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von frieder mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hat das einen bestimmten Grund, dass du MySQL (PDO) verwendest? Ich würde mysqli nutzen.


    Es gab mal Probleme bzgl. si_lk.gif und si_LK.gif (case sensitive). Siehe hier: https://issues.joomla.org/tracker/joomla-cms/22219

    Das habe ich mir jetzt nicht alles durchgelesen. Vielleicht hilft es irgendwie weiter?!? Groß/Kleinschreibung? Nur so eine Idee....


    Die Verzeichnisrechte von /tmp stimmen?


    Ich muss zugeben, dass ich mich mit Linux überhaupt nicht auskenne.

  • Den Link muss ich noch lesen. Ist in englisch und mit Übersetzungsprogramm muss ich mich da konzentrieren.

    Warum MySQL (PDO)? Leider wie bei einem Kind: Heute mal ein anderes Bonbon. Und irgendwo habe ich bei Xampp/Linux gelesen, in MySQL installieren.

    Ich werde zunächst eine neue Joomla-Installation in Xampp mit MySQLi probieren.

  • Prüfe aber zuerst, ob die Pfade zu /tmp und administrator/logs auch wirklich stimmen und ob die Verzeichnisse berschreibbar sind.

    Kannst ja testweise mal was anderes installieren!

    Prüfe ferner ob z.B. alles andere in der configuration.php stimmt, z.B. $ftp_enable='0' . Du hast ja die configuration.php nachträglich erstellt, warum auch immer.


    Diese beiden genannte Dateien (siehe mein letzter Beitrag) gab es ab einer bestimmten Joomla-Version mal eine zeitlang in unterschiedlicher Schreibweise wegen der Rückwärtskompatibilität (case sensitive). Keine Ahnung, ob das noch immer so ist und warum diesbezüglich das Löschen jetzt fehlgeschlagen ist. Ist aber wohl doch eine andere Baustellen.


    Aber auf jeden Fall würde ich es zunächst mit MySQLi versuchen!

  • Weiss gerade nicht wo mir der Kopf steht. Bin jetzt in Windows und habe Joomla und dann ZOO in Xampp (MySQLi) installiert. Funktioniert alles.


    Die configuration.php habe ich im Linux-Xampp erstellt, weil dies am Ende der Joomla-Installation in Xampp/Linux so angegeben war. Der Inhalt der Datei war vorgegeben. Musste ich nur in Editor einfügen und speichern.

    Bin jetzt in Windows. Muss was auprobieren. Wenn ich in Linux bin, werde ich entsprechend deinen Angaben nachschauen.

    Ich glaub, Windows ist für mich mit wenig Ahnung, besser als Linux. Danke.