fixe breite beim beez3 template und Rahmen um den content

  • Hallo,


    1.

    ich arbeite mit dem beez3 template.

    Ist es möglich das Template so umzuschreiben, dass eine fixe breite auf alles Seiten umgesetzt wird?

    Also Beispielsweise 1035 px breite


    2.

    Wie kann ein Rahmen um den Contentbereich (inhalt) gezogen werden.

    Sicherlich irgendwo in der Layoutcss.

    Wo muss ich welchen code einfügen.

    Bin scon ein wenig aus der übung was das angeht.

    wäre ein solcher code ok


    Border-Top: 1px solid black;

    Border-bottom: 1px solid black;

    Border-left: 1px solid black;

    Border-right: 1px solid black;


    3.

    Wenn ich die änderungen direkt in die css des jeweiligen templates schreibe. gehen die dann beim nächsten update dennoch verloren oder muss dafür auch en overrde erzeugt werden?

  • Hallo,


    zu 1: Im Prinzip JA, aber Beez3 ist für die Darstellung auf mobilen Endgeräten nicht so geeignet, da wäre eher das Protostar zu empfehlen.

    zu 2: Auch hier, im Prinzip JA. Es muss aber noch ein Selektor her. Solche Änderung macht man in der user.css.

    zu 3: Bei Beez3 und Protostar muss nur eine user.css im Verzeichnis css des Templates erstellt werden und dort die Anpassungen eingetragen werden. Dann erfolgt auch kein "Überschreiben" beim Update, weil in den Update-Paken eine user.css nicht vorgesehen ist.


    Christian

  • Hallo, es geht nicht um die Darstellung auf moblen Endgeräten.

    Mir geht es nur um eine Fixe Darstellung am PC.


    Also eine user.css im css ordner erstellen und dann dort die gewünschten änderungen eintragen?

    wie müsste der code den nun genau aussehen?

  • so ein kleinwenig habe ich nun verstanden.

    also durch das anlegen der user.css werden wohl die Anweisungen in den personal.css, layout.ss u.s.w überschrieben. Jommla nimmt sich also die Anweisungen die in der user.css stehen und setzt die befehle vorrangig über den Rest.


    Nun noch einige Verständnissfragen:


    - in welcher Datei ist geregelt welcher Bereich wie bezeichnet ist?

    - in welcher Datei ist die genaue Position des "Elements" (z.B. Breadcrumbs) angegeben? position.css?!?

    - auf welcher seite kann ich die gängigen css befehle entnehmen die für Joomla 3.9.2 ausschlaggebend sind?


    - Wenn nun ein Menü auf der rechten Seite auf einer bestimmten Seite angezeigt werden soll, so kommt ein Button "info Schliessen/Info öffnen". Wie kann ich den deaktivieren so dass das Menü immer geöffnet ist?

    und wo kann ich ggfs. die Breite des Menüs anpassen?


    - wie können bestimmte Menüs gesondert designt werden. Sicherlch muss in dem Modul irgendwo nen Präfix oder nummer oder so angegeben werden welche dann in der user.css eingebunden und dann entsprechend formatiert wird oder?


    Und gibt es irgendwo ein aktuelles Buch für joomla 3.9.2 welches die erstellung von Templates professionel behandelt.

    Also sowas wie Dummies nur halt extrem Tiefgehend.

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von watcher mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich habe schon so das eine oder andere turtorial hinter mir, ist nur ne Zeit her.

    Eigentlich besteht das Umbasteln der Templates doch vorrangig aus folgenden Schritten:

    - mit Firebug das Element welches verändert werden soll selektieren

    - auf den Rechner ziehen (mittels Ftp)

    - umschreiben mittels Editor

    - Datei wieder aufspielen


    Zumindest konnte ich früher die meisten Probleme so beheben.


    Nur habe ich damals schon keinen wirklich guten Einstieg in das Templatedesign gefunden, gibt wirklich viele unterschiedliche Websites die das irgendwie behandeln, aber so einen "Punkt-für-Punkt" welches auch beinhaltet wieso was wie gemacht wird, ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen.


    Dann ist auch immer wieder das Problem ob das Template überhaupt angenommen wird. Habe schon mal eine Anlöeitung einer Webseite umgesetzt und tata.... konnte nicht installiert werden. SML datei und sowas lag alles so wie es sein sollte drin.

    Dann habe ich erst mal wieder nichts gemacht.

    :-(

  • Hallo,


    nur nicht den Mut verlieren!
    Wir haben alle auch so angefangen und mussten uns "durchwühlen".

    Hinweis: Es ist nicht erforderlich, die Dateien, wahrscheinlich die CSS-Dateien, herunterzuladen, um sie zu ändern.
    ÜBer "Erweiterungen > Templates > Templates" kannst Du die betreffenden Dateien direkt bearbeiten,
    aber nicht das Backup vorher vergessen.


    Christian