Eigenes Modul - Schriftfarbe

  • https://www.schule-langweid.de/

    Hallo

    Ich habe auf die Position TOP (Startseite, gelber Kasten) ein eigenes Modul gelegt, in dem die aktuellen Coronaänderungen veröffentlicht werden.

    Wird immer wieder überschrieben oder sonst wie nach Bedarf abgeändert.

    Dies ging bisher problemlos.

    Seit der letzten Änderung allerdings wird die Schriftfarbe weiß ausgegeben.

    Ich musste sie daher explizit mit schwarz "nachfärben". (Die Aufzählungspnkte bleiben jedoch noch weiß)


    Was kann da passiert sein und wie kann ich das rückgängig machen?

    Dass es mit dem heutigen Datum zu tun hat, glaube ich eher nicht ;)


    Danke schon mal für Tipps

    Rakete

  • Moin,
    das Modul befindet sich in einem DIV mit der ID top und dafür ist in der styles.css als Schriftfarbe Weiss defniert.


    mit einer CSS-Ergänzung sollte der Spuk ein Ende haben.


    #top .custom [color: #000;}


    Ich habe keine Custom.css o.ä. entdeckt, deshalb wäre mein Vorschlag, die Anpassung in der styles.css am Ende zu machen.


    btw. Die Tabelle innerhalb des Moduls ist m.E. entbehrlich.


    Christian

  • Hallo,

    Was kann da passiert sein und wie kann ich das rückgängig machen?

    Dass es mit dem heutigen Datum zu tun hat, glaube ich eher nicht ;)

    Nun ja, Ihr schreibt vieles mit sogenannten Inline Segmenten. Also direkt im Beitrag.

    Kann so was schon passieren. Wenn Du mit dem inspector schaust, siehst Du z.B:

    Code
    Element {
    background-color: #f0e68c;
    vertical-align: middle;
    }

    Daneben steht: Inline.


    Am besten kannst Du das, wie chr-hl schreibt, per CSS direkt ansprechen. In diesem Falle, ist es halt #top.

    Da kannst Du alles reingeben.


    Da es leider eine Tabelle ist, kann es sein, dass man z.B. bei Hintergrundfarbe brauchen würde:

    #top td {

    background: lightblue !important;

    }

    Das war jetzt nur ein Beispiel ....


    OT: #top .custom {color: #000;}


    Liebe Grüße

    Christine

  • Danke für deine schnelle Antwort, Christian.

    Dieses (schlichte) Template akzeptiert scheinbar keinen custom.css. Ich hab's zumindest schon mal probiert, aber keine entsprechende Reaktion erzielt.

    Ohne Tabelle?

    Wie krieg ich dann den gelben Hintergrund hin?