Wie alte ‚vor-Joomla’ Zombie-Seite löschen?

  • Hallo,


    ich habe meine alte Webseite vor 2 Jahren auf Joomla migriert, so weit so gut.


    Zufällig stelle ich aber jetzt fest, dass es noch eine alte Seite gibt, die anscheinend aktiv ist und auch über ihre URL auch aufgerufen werden kann.

    Diese Seite wurde nicht mit migriert und ist auch nirgendwo in Joomla zu finden.


    Die Frage ist: wie werde ich dieses alte Möhrchen los :?:


    Irgendwo muß die Datei ja noch stehen. Sie stammt aus der Zeit vor Joomla als ich mit einem kostenlosen Adobe Tool gearbeitet hatte.

    Ich habe auch schon versucht, in Joomla eine Seite mit der URL anzulegen und diese dann zu löschen. Das ging auch - aber die alte Zombie-Seite kam dann wieder fie


    Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr verbunden...

    Mit freundlichen Grüßen

    H.

  • Hallo,


    danke für die schnelle Antwort. Die Seite hat die Adresse https://www.einweitesfeld.de/4sale

    Per FTP habe ich schon gesucht aber nichts gefunden.

    lg

    Aber diese Seite ist doch auf Joomla 3.9.22 . Musst aufpassen, dass du nicht die falsche löschst!

    Wenn deine Seiten alle beim gleichen Hoster sind, dann lässt sich das alles über den Webspace und die Datenbank erledigen.

    Eventuell hast du 2 verschiedene Pakete beim Hoster gebucht.

    Oder das eine Joomla befindet sich innerhalb des anderen Joomlas.

    Müsste man mal direkt auf den Webspace schauen können.


    Oder kann es sein, dass nur lediglich diese spezielle URL meinst?

  • Hmm, ok

    ich bin vor kurzem auf eine neue DB migriert um die neue Joomla Version installieren zu können, das könnte es sein. Also die alte DB löschen?

    Um den Inhalt einer DB anzeigen zu können, benötigt man ein Joomla. Dieses schwirrt scheinbar auch noch irgendwo herum.

    Da ich aus der Ferne die Lage aber keineswegs beurteilen kann, kann ich dir auch nicht empfehlen, etwas zu löschen. Da sollte man genau wissen, was man macht.

    Oft geben die DB-Zugangsdaten und der DB-Präfix für die Tabellen einen Hinweis, was zusammengehört.

  • Um auf die neueste Joomla Version upgraden zu können, mußte ich vorher PHP und MySQL upgraden. Daher habe ich eine neue DB erstellt und die andere dort hineinkopiert.

    Die alte DB steht noch im Webspace, wird aber nicht mehr benötigt und kann problemlos gelöscht werden.


    Deine Vorsicht aus der Ferne verstehe ich, ich lösche natürlich auf mein Risiko.

    Klingt das soweit nachvollziehbar?

  • Daher habe ich eine neue DB erstellt und die andere dort hineinkopiert.

    Die Datenbanken werden unterschiedlich sein. Bitte schau in unsere Anleitungen, dort ist verlinkt wie man updatet bzw. migriert. Auch die Zugangsdaten zur DB werden sich geändert haben.

  • Danke für Eure Hilfe!

    Die Datenbank hatte ich vor etwa einem Monat exportiert und in die neue MySQL importiert und die entsprechenden Einträge angepaßt auf den neuen Namen etc. Das hatte auch alles geklappt.


    Die alte DB habe ich gerade gelöscht und die Webseite funktioniert weiter :-)


    Allerdings ist die alte Seite auch noch da.

    Ich habe per Filezilla auf dem Server nach 4sale gesucht, kein Treffer.

    Im Webspace unter /Entwicklung habe ich auch geschaut, kein Treffer.


    Der Beitrag, der auf der 4sale Seite angezeigt wird, den habe ich gefunden. Der ist an der Stelle wo er hingehört und hier zusätzlich auch.

    Das Menu, das hier auf der Seite angezogen wird ist das von der Homepage.

    Sowohl beim Menu als auch Beitrag habe ich geschaut, ob es irgendwie einen Hinweis gibt auf die Stellen, wo sie verwendet werden, aber nichts außer den gewollten Stellen gefunden.

  • Wenn du nun eine neue Datenbank verwendest und die alten DB Tabellen dort "hineinkopiert" hast, und dein aktuelles Joomla die neue Datenbank verwendet, dann hat die alte DB keinen Einfluss mehr. Kann also auch nicht für dein Problem verantwortlich sein.

    Nicht mehr verwendete Datenbanken könnten natürlich gelöscht werden.


    Wenn du nun neue Versionen für PHP und MySql hast, dann bist du wahrscheinlich auch auf einen neuen Server umgezogen bzw. umgezogen worden durch den Hoster. Demzufolge könnte ich mir vorstellen, dass deine Zombie-Seite noch auf dem alten Server liegt.

    Wie gesagt, das ist alles nur geraten, weil ich auch noch nicht genau verstehe, was genau diese Zombie-Seite ist (eine alte Domain, eine bestimmte URL, nur ein Menüpunkt, nur 1 Beitrag.....???)

  • Hallo,


    Irgendwo muß sie noch rumliegen ;-) , vielleicht auf dem alten Server. Ich habe nur eine Domaine, die Seite 4sale hatte ich einmal mit dem Adobe Programm vor Joomla angelegt und später nie mehr benutzt.

    Bewußt migriert in Joomla wurde sie sicher nicht. Also sollte es einfach eine HTML Seite sein.

    Menupunkte oder Beiträge dafür gibt es auch nicht in Joomla.

    Aber irgendwie zeigt die alte Seite auf einen existierenden Beitrag und nutzt ein existierendes Menü aus Joomla, wie und warum auch immer, das verstehe ich nicht.

    Na, wird wohl ein Rätsel bleiben.

    Ich hatte mal IONOS kontaktiert und gebeten, die Datei zu löschen, aber die sagen, da müßte ich in Joomla schauen oder im Joomla Forum fragen :-)

  • Nutzt du die .htaccess im Joomla-Root? Vielleicht wurde da eine 301-Weiterleitung zu der Joomla-URL eingetragen.

    EDIT: Nee, mit der Weiterleitungsidee ist Blödsinn. Die wird ja nicht weitergeleitet.


    Du solltest wirklich in Joomla suchen! Eventuell eine Kategorie?

    Ansonsten müsstest du mir mal einen Zugang erstellen und die Daten über "Konversation" (hier oben im Forum) schicken! Dann könnte ich mal reinschauen.

  • Könnte ich vielleicht mit PHPMYADMIN direkt auf der Datenbank nachsehen ob es die Seite dort gibt?

    Die Seite selber wirst du da nicht finden. Du könntest aber nach Inhalten suchen, die nur auf dieser Seite vorkommen. Das würde sicherlich auch weiterhelfen.


    Und mit dem Umleitungsplugin leitet man 404-Seiten weiter. Das hilft da leider nicht.


    EDIT: Was passiert, wenn du SEO im Backend deaktivierst? Kannst du dann die URL immer noch aufrufen?