Modul in Modul laden

  • Hallo zusammen,


    kurze Frage und zwar mittels {loadmoduleid XY} kann ich in Artikeltexten ein Modul mit der ID an der gegebenen Position laden. Funktioniert wunderbar.

    Jetzt möchte ich im Modul, dass in den Artikeln geladen wird, ein weiteres Modul integrieren (also quasi ein loadmoduleid in einem loadmoduleid). Jedoch wird mir der Code


    Code
    {loadmoduleid 132}

    im geladenen Modul nicht geparst sondern es steht nur die Zeile {loadmoduleid 132} im Text. Ist es denn möglich in einem Modul ein weiteres Modul mittels {loadmoduleid XY} zu integrieren? Prinzipiell sollte ja hier nicht dagegensprechen oder? Ich schaus mir nochmals an, da ich vielleicht irgendwas übersehen habe. Alternativ müsste ich meine 30 Beiträge eben modifizieren (hinzufügen des weiteren Moduls in jedem einzelnen Artikel - entsprechend wäre es einfacher, wenn ich das erweiternde Modul einfach im bereits angezeigten Modul integrieren könnte).

    Hoff das meine Ausführung soweit verstanden werden :)
    Grüße Tobi

  • Ist es denn möglich in einem Modul ein weiteres Modul mittels {loadmoduleid XY} zu integrieren?

    Nur wenn das Modul ein Custom-Modul ist in welcher die Inhalte vorbereitet sind, das heißt Content-Plugins ausgeführt werden können und auf einer Modul-Position geladen werden.

    Ich habe es noch nie gebraucht weil Du ja mehrfach Module in den Beitragscontent laden kannst. Z.B. kannst Du den Modulen einen fiktive Modulposition geben und die ganze Position mit {loadposition fiktiveposition} laden.
    Dein Vorhaben ist verschachtelt, die Reihenfolge der Pluginausführung lässt es wahrscheinlich nicht zu dort ein Modul in ein Modul zu laden.