Abmeldung beim Speichern

  • Hallo,

    Version Joomla! 3.9.24.

    Ich habe Fox Contact -Version 3.9.8- Installiert und wollte es Konfigurieren.

    Allerdings beim Speichern werde ich sofort abgemeldet und nichts ist gespeichert.

    Ist mir auch mit anderen Komponenten passiert.

    Der Cache steht auf 60min. und es ist egal ob ich Firefox oder Google Chrome benutze.

    Kennt das jemand?

    Grüße

    Manfred

  • Du könntes mal unter Erweiterungen -> Verwalten alle mit der ID > 10 000 abschalten. Das sind normalerweise die Drittanbieter Extensions.
    Dafür absteigend nach ID sortieren.


    Dann testen, ob das Problem weiterhin besteht.

    Wenn nicht, die Erweiterungen schrittweise wieder aktivieren, zwischendurch testen.

    So kannst du das Problem eingrenzen.


    Wenn es auch ohne Drittanbieter Extensions passiert, gib uns bitte mehr Infos zu deinem Hoster, PHP Version.. Ggf. die configuration.php mit entfernten Datenbank Zugangsdaten posten - womöglich passt auch darin etwas nicht.



    Gruß


    Pascal

  • Der Cache steht auf 60min. und es ist egal ob ich Firefox oder Google Chrome benutze.

    1. Interessanter wäre: Wie schaut es mit der Sitzungslänge aus?

    Du wirst irgendwann ausgeloggt, was sich dann aber erst beim Speichern bemerkbar macht.

    Des Weiteren:

    Sitzungsspeicher?

    Gemeinsame Sitzungen?


    2. Hast du Tools auf dem Rechner, welche dir die Cookies löschen? Teste mal einen anderen Rechner!


    3. Hoster?


    Mit FoxContact hat das nichts zu tun.


    Tipp: Bis du die Ursache behoben hast, einfach des Öfteren mal auf speichern klicken! Für Beiträge könnte man auch zusätzlich die Versionierung aktivieren (nützt natürlich nichts, wenn du nicht rechtzeitig gespeichert hast).


    EDIT: Domaincookie und Cookie-Pfad dürfen keine Einträge enthalten und $live_site muss auch leer sein, zumindest in 99% aller Fälle.

    Und FTP im Backend nicht aktivieren! Das sind so Grundeinstellungen.

  • Joomla ist in einen unterverzeichniss und ich glaube es liegt an der Einstellung in der .htaccess

    Ich weiß aber nicht was in der .htaccess eingestellt werden muss.


    Kann hierbei jemand helfen?

    Das ist eher unwahrscheinlich. Könntest du die .htaccess mal posten! Wenn nicht öffentlich, dann eventell mir direkt über "Konversation" . Dann kann ich mal reinschauen.


    Einfach umbenennen und SEO im Backend (2.Haken) deaktivieren, geht meist auch, es sei denn, du hast da irgendwelche speziellen Serveranweisungen drin stehen.


    Passiert das mit dem Abmelden denn regelmäßig oder nur selten und spontan?


    Wäre auch gut, wenn du die bisher gestellten Fragen beantworten könntet, die die Ursache für das Problem eventuell eingrenzen!

  • Hoster ist Aditsystems - 90482 Nürnberg,

    Managed Hosting, 7,813 GB RAM-Speicher. Vom Fox Support keine Antwort


    Grüße

    Manfred


    Alles mit ID 10.000 abgeschaltet, keine Änderung.

    Joomla läuft in einem Unterverzeichnis mit bis jetzt 2 Erweiterungen:

    AcyMailing Version7.0.4 und Flipbook Professional von extensionbase.


    Grüße

    Manfred


    Sitzungslänge und Speicher 60 Min.

    Gemeinsame Sitzung: Nein.

    Anderer Rechner, selbe.

    Aditdsystems Nürnberg


    Grüße

    Manfred

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: 2 Beiträge von ManfredH mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • es ist die Standart htaccess von Joomla, da haben ich keine Änderung vorgenommen.

    SEO deaktivieren.. habe ich nicht gefunden

    bei ACYMailing war das am Anfang auch, der Support sagte ich soll mit Google Crome auf den Server, klappt aber nicht immer.

    Ich habe Joomla auch in einem Hauptverzeichnis Installiert, da funktioniert alles, deshalb dachte ich es könnte an der htaccess liegen.


    Grüße

    Manfred

  • Joomla ist in einen unterverzeichniss und ich glaube es liegt an der Einstellung in der .htaccess

    Hast du die RewriteBase korrekt gesetzt? Also Gatterzeichen weg und Unterverzeichnis eintragen

    Code
    RewriteBase /unterordner/

    Besser wäre natürlich, gleich eine Subdomain einzurichten die direkt auf den Unterordner zeigt.

    Und noch besser ein eigener Ordner für die Subdomain neben dem von anderen Domains, da aus übergeordneten Ordnern so einiges vererbt werden kann, was stören könnte.


    Vielleicht versteh ich aber auch "unterverzeichniss" falsch.?.?.