Benutzer sollen abgelaufene Beiträge / Content nicht angezeigt bekommen

  • Hallo, ich habe ein Problem mit der richtigen Einstellung der Benutzerrechte.


    Eine bestimmte Benutzergruppe, die sich einloggen muss, soll

    + selbst Beiträge (Contentseiten) für bestimmten Kategorien erstellen können. Das funktioniert.

    + sie sollen auch eigene von ihnen selbst erstellte Beiträge editieren können. Funktioniert auch.

    - sie soll aber keine abgelaufenen Beiträge auf der Website sehen können, deren Laufzeit beendet ist.


    Wenn die Benutzer eigene abgelaufene Beiträge sehen würden, wäre das ok, müsste aber auch nicht sein.

    Sie sehen aber derzeit auch alle anderen Beiträge, die abgelaufen sind, wenn sie sich eingeloggt haben.

    Für normale Besucher der Website sind die abgelaufenen Beiträge nicht zu sehen.


    Ich habe noch keine Stellschraube gefunden, an der ich das einstellen kann.


    Ich habe das derzeit aktuelle Joomla 3.9.24 installiert.

    Das Problem habe ich aber schon seit Jahren...


    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.


    Mit herzlichen Grüßen

    Bernhard

  • hast Du bei den betreffenden Beiträgen das Datum für "Veröffentlichung beenden" auch eingestellt?

    Offensichtlich ja, siehe auch:


    Für normale Besucher der Website sind die abgelaufenen Beiträge nicht zu sehen.


    Wenn ich mich nicht irre ist die gewünschte Funktion wohl nur per Template-Override oder mit einer Joomla-Erweiterung realisierbar.

  • Ich habe das auf meinem lokalen Testsystem einmal nachgestellt und es funktioniert.

    Dabei sind die eigenen Beiträge aber auch nicht mehr sichtbar, wenn das Datum für "Veröffentlichung beenden" erreicht ist.


    Ich denke es kommt darauf an, welche Berechtigung die User haben.

  • Habe dabei aber gerade einen Fehler entdeckt. Muss ich mal verifizieren, ob das mit dem letzten Update kam.


    Sobald die User die globale Berechtigung für "Bearbeiten" und/oder "Status bearbeiten" haben, sehen sie den Beitrag immer. Auch wenn er nach Ablauf den Status "versteckt" hat.

    Daher haben die User diese Berechtigung bei mir nicht. Diese habe ich speziell auf deren Kategorie eingestellt.
    https://it-conserv.de/blog/ber…r-ein-verein.html?start=3

    Habe eben festgestellt, dass hier die Einstellung "Status bearbeiten" in der gewünschten Kategorie keine Auswirkung mehr bei einem neuen Beitrag hat. Somit kann ein neuer Beitrag von diesem User nicht mehr veröffentlicht werden. Ist der Beitrag im Backend einmal veröffentlicht worden oder hat er das globale Recht, dann kann er den Status bearbeiten.