SEF URL klappt, aber nicht bei Startseiten-Teaser (Haupteinträge)

  • Hallo miteinander

    Ich bin mit einem neuen Account hier, aber als "Rolandus" schon seit über 10 Jahren in diversen Joomla-Foren unterwegs. Habe schon etliche Joomla-Installatioen hinter mir, auch alle mit SEF URLs.

    Jetzt habe ich ein Problem, für das ich grad keine Abhilfe finde:

    Ich habe auf einer Standard-Installation mit Joomla 3.9.26 alles auf SEF URL umgestellt.
    Alle URL ab der Hauptnavigation und diejenigen unter der Rubrik News (Menü mit einem Kategorieblog) sind genau so wie ich sie haben möchte.
    Einstellungen bei den Beiträgen in den Optionen beim Routing auf "modern" und "IDs aus den URLs entfernen" auf JA umgestellt.

    Eigentlich alles top, nur:
    Auf der Startseite nutze ich einen versteckten Menüpunkt "home" im MainMenü zur Ausgabe von vier Teasern mit Bildern.
    Die Links auf diesen Teasern werden immer noch so ausgegeben (Beispiel): ?view=article&id=9:potenzial-analysen&catid=8

    Wo zum Henker muss ich das einstellen, dass auch diese Haupteinträge-Teaser die richtigen SEF URL zeigen?
    Wenn ich auf Haupteinträge in die Optionen klicke, dann dort auf den Reiter Integration, dann komme ich auf dieselbe Maske der Beiträge-Optionen, die ich schon eingestellt habe beim Routing.

    In Tutorials hab ich gelesen, dass diese Einstellungen bei diversen Komponenten einzeln eingestellt werden müssen (Kontakte, Newsfeeds). Hab ich alles gemacht. Und trotzdem wollen die URL bei diesen Teaser-Beiträgen nicht schön aussehen. Es sind doch ganz normale Beiträge wie die andern auch, nur dass sie das Häckchen Haupteintrag haben. ??

    Danke für Tipps

  • Live ist es noch nicht.

    Ich habe die Startseite mit einem Standard-Menüpunkt erstellt (Menütyp Haupteiniträge) mit einem führenden und vier einleitenden Artikel-Teaser. Dabei alles Standard, Bild, Intro Text und Weiterlesen Button.
    Die Links dahinter sind dann eben in dieser Struktur (nicht SEF) wie oben angegeben.

    Alle anderen Link auf der Website klappen bestens im SEF Format.

    Ich habe mich auch noch gefragt, ob die Standard-Erweiterung "Umleitungen" da reinfunkt. Diese habe ich aktiviert, um Link von der alten (noch aktiven) Site dann auf die neuen URLs führen zu können.

  • Ich habe mich auch noch gefragt, ob die Standard-Erweiterung "Umleitungen" da reinfunkt. Diese habe ich aktiviert, um Link von der alten (noch aktiven) Site dann auf die neuen URLs führen zu können.

    Das Umleitungsplugin reagiert nur auf 404-Seiten.

    Wenn die alte Seite noch aktiv ist, wird für alle Seiten eine 200er Antwort zurückgegeben. Da kannst du dann auch noch keine URLs sammeln.

  • Danke, hat sich erledigt. Man muss tatsächlich für jeden Inhalt einen Menüpunkt erstellen, damit diese eine SEF konforme (moderne) URL zeigen.

    Weshalb bleibt mir schleierhaft. Ich muss doch Haupteinträge (Teaser) z.B. auf der Startseite anzeigen können auf einer bestimmten Modulposition oder direkt mit einem Menütyp Haupteinträge, ohne dass diese auch in einer Navigation vorkommen müssen. Jetzt habe ich halt für diese einen Navigationspunkt erstellt und diese ausgeblendet.

    Das geht, aber ist aus meiner Sicht unsinnig. Ich frage mich dabei auch, weshalb denn ein Beitrag ein Feld Alias hat, wenn man unbedingt einen Menüeintrag machen muss, der auch ein Feld Alias hat.... ?

  • Das geht, aber ist aus meiner Sicht unsinnig. Ich frage mich dabei auch, weshalb denn ein Beitrag ein Feld Alias hat, wenn man unbedingt einen Menüeintrag machen muss, der auch ein Feld Alias hat.... ?

    Im Titel von Beiträgen und Menüpunkten können alle möglichen Zeichen vorkommen, z.B. ö. ä, ü, ....

    In der URL und damit auch im Alias hingegen gibt es nur bestimmte Zeichen, die erlaubt sind. Schon aus diesem Grund muss mit Alias(en) vain gearbeitet werden.

    Wie lautet eigentlich der Plural von Alias?

  • Welchen nimmt dann die SEF Komponente von beiden?

    Den vom Menü. Nur wenn der Menüpunkt auf eine Kategorie verweist, wird der Alias des Beitrags angehängt. Wenn dort z.B. über ein Weiterlesen oder Link direkt auf den ganzen Beitrag verwiesen wird /menüpunkt-alias-kategorie/alias-beitrag/.