Template Installation vs. "fertige Installation"

  • Guten Morgen zusammen.

    Eins vornweg, ich bin blutiger Anfänger, also bitte ich um Nachsicht.


    Folgendes Problem: Ich habe eine lokale XAMPP Version am laufen, habe einfach die aktuellste installiert, tut grundsätzlich auch was es soll.

    Nun habe ich einmal eine Standard-Joomla Instanz sowie beide Templates installiert, sowie je ein "Full-Package" Rocket-Theme und Section.

    Bei den Voll-Theme-Installationen funktioniert alles wie es soll. Design passt, Menü funktioniert und ist an der richtigen Stelle etc.

    Baue ich dies jedoch in meiner eigenen Joomla Umgebung nach, funktioniert nichts zu 100%.

    Beim Rocket-Theme wird mir etwa nie das Menü angezeigt, so lange ich die Einstellungen 1:1 übernehme.

    Beim Template Section funktioniert das Menü mit Untermenü nicht, außerdem stimmen die Schriftgrößen nicht.


    Ebenfalls ist mir folgendes aufgefallen:

    In den Joomla-Version mit installiertem Template habe ich deutlich weniger Möglichkeiten der Anpassung , im Vergleich zur "Voll-Installation".

    (Siehe Anhänge)


    Womöglich übersehe ich einfach etwas oder hab etwas vergessen. Ich hoffe einfach mal auf Hilfe :-)

  • Wir kennen nicht alle Templates und Template-Systeme der Welt. Ich blicke deshalb nicht durch, was denn jetzt eigentlich die beiden Templates sind. Wo du sie her hast z.B.


    Grundlegend ist es so, dass es oft sog. Template-Frameworks, meist System-Plugins, gibt, die nötig sind, um ein Template zu betreiben. Oft mit zusätzlichen Einstellungen.


    Andere bieten dem Programmierer (und/oder) die Möglichkeit, die Stile und/oder das ganze Template über xml- oder json-Dateien zu konfigurieren, also mehr oder weniger Features (auch) im Backend anzuzeigen etc. pp.


    Jedes Template kann mehrere unterschiedlich konfigurierte Template-Stile im Backend haben.


    Wieder andere haben mehr oder weniger CSS (oder SCSS oder LESS) dabei.


    Wieder andere haben veränderte PHP-Dateien dabei im Vergleich zwischen Demo und purer Installation. Auch sog. Template-Overrides, also dateiseitig, sind in Joomla Gang und Gäbe.


    oder... und...


    Je komplexer ein Template-System ist, desto mehr Stellschrauben gibt es bzw. kann es geben.


    Deshalb ist, für mich jedenfalls, deine Frage schwer zu beantworten.

  • Bei 'Full-Package' oder auch 'Quickinstall/start' genannt, hast du eine komplette Joomla-Installation inklusive dem Template und den Beispielinhalten.

    Da ist alles vorgegeben und bereits installiert: Menüpunkte, Module, Beispieleinträge, Shops, Slider usw.


    Wenn du 'nur' das Template installierst, fehlen diese Inhalte und du musst sie nachträglich selbst erstellen, positionieren, nachinstallieren, usw.


    Das ist der Unterschied. Dementsprechend sieht es dann auch so aus.

  • Baue ich dies jedoch in meiner eigenen Joomla Umgebung nach, funktioniert nichts zu 100%.

    Einfach ausgedrückt: Da wirst du es dann auch nicht zu 100% nachgebaut haben. Das kann in der Tat recht komplex werden, je nachdem wie komplex das Template/Framework oder weitere benötigte Drittanbieter-Erweiterungen sind, die da reinspielen.