Neue Version AkeebaBackup 9 für Joomla 4

  • Moin Moin,

    kurze Rückmeldung von mir.

    Der erste Fehler den ich hatte (beim Aufruf vom Troubleshooter Alice) wurde durch Nicholas mit der 9.0.2 behoben. Dort ging es um Datenbank Anbindungen in Joomla 4 RC5, die von RC4 auf RC5 in Joomla anscheinend nochmal gewechselt wurde. Daher gab es in AB 9 Probleme mit dem Datenbank - Treiber. Das müsste jetzt aber erledigt sein.

    Der zweite Fehler den ich mehrfach reproduzieren konnte betraf die Profil - Auswahl. Dort entstand nach Anwahl eines Profiles ebenfalls ein Fehler. Mit der Dev Version von Akeebabackup for Joomla 9.0.dev war dieser Fehler auch behoben, bzw trat in meinen Testinstallationen nicht mehr auf.

    Jetzt sind wir an der Verschlüsselung dran. In Akeeba 8 funktioniert die Verschlüsselung problemlos, also kann das eigentlich kein Server Problem sein:


    Zitat

    Okay, so in Akeeba Backup 8 the encryption works...


    Here's the kicker. The settings encryption is managed by the backup engine. The backup engine is identical in Akeeba Backup 8.0.8, 8.0.9, 9.0.0, 9.0.1 and 9.0.2. It's literally the same code. The only difference between Akeeba Backup 8 and 9 is that the component includes a different Platform class which is responsible for telling Akeeba Backup where to store the serverkey.php file, your settings encryption preference and the table name that holds the settings


    Ich habe jetzt ein paar Testaufgaben von ihm bekommen, die ich gleich mal durchprobiere (Gartenarbeit musste ich wegen dem REGEN ja unterbrechen....)

    Ich melde mich wieder bei euch, wenn ich was neues weiß....

  • Habe von Nicholas vorhin eine Mail Antwort bekommen:

    Code
    This is a known issue which should be fixed in the next release scheduled for tomorrow. Unfortunately with Joomla’s decision to release so close to our major religious holiday I have to work even during the holiday. 

    Liebe Grüße

    Christine


    Post von deltapapa muss ich erst studieren. Schicke ein bisschen Regen zu uns. Schwitze bei 35 Grad.

  • OT:

    Wird gerade durch meinen Hoster geprüft.


    OT:


    Wo wohnst du denn? rofl

    Huuuuuusum, die graue Stadt am Meer, Regen ist jetzt aber durch :)



    Die Test liefen leider nicht gut, ich habe herausgefunden das es einen Unterschied macht, in welcher Reihenfolge AB 8 und AB 9 installiert werden, und mit der Migration hat es ebenfalls etwas zu tun. Die entsprechenden Dateien und Tabellen werden auch richtig erstellt (nach der Migration), jedoch bleibt die Warnmeldung. Alles sehr verwirrend, ich bleibe dran.....

  • Da bin ich wieder und noch immer so heiß - nicht nur die Threads :)


    Soeben folgende Meldung von Nicholas bekommen, um eine Vorstellung zu bekommen, woran es liegt:

    Code
     I can give you some more insight, too. The problem only happens on Windows. 
    
    We have a custom method to load any template from any view of the component. To do that we need to “trick” Joomla into thinking that it’s loading view templates from a different component view than the current one. The only way this can happen is by changing the template path of the View object. 
    
    Up until some point Joomla was always using forward slashes as path separators. At some point it changed to backslashes on Windows only. Since we are trying to break down the original path by the path separator this broke the logic of our implementation and resulted in the errors. 
    
    Last time I had tried Akeeba Backup 9 on Windows was either beta 7 or RC2. I am not perfectly sure since I have overwritten that test site as Akeeba Backup 9.0.1 really can’t run on older betas and RC versions of Joomla – many things changed in the meantime. With RC6 I can indeed reproduce the issue which means I can solve it.

    Den Issue auf Github habe ich noch offen gelassen. Dort stehen diese Infos auch.


    Liebe Grüße

    Christine

  • Moinsen,

    ich weiß nicht ob das schon geklärt ist:

    Aber wo ist das Backup ?


    administrator/components/com_akeeba/backup

    Akeeba Backup 9 heißt jetzt Akeeba Backup for Joomla 9 und hat auch einen anderen Ordnerpfad : administrator/components/com_akeebabackup

    Bei Akeeba 8 war das: administrator/components/com_akeeba

    Die Backups liegen dann bei beiden im default /backup Ordner (Welchen man ändern sollte).


    Dazu habe ich heute wieder mit Nicholas geschrieben. Genau diese Problematik habe ich ja auch.

    Durch verschiedene Test habe ich herausgefunden, das wenn ich AB 9 installiere, AB 9 Probleme hat die Datei serverkey.php zu erstellt(dann funzt die Verschlüsselung auch nicht). Zudem fehlen korrekte Einträge in der Tabelle #_akeebabackup_profiles.

    Wenn ich jetzt AB 8 installiere, ist die Verschlüsselung in AB 8 fehlerfrei, die Datei serverkey.php in AB 9 fehlt aber immer noch.

    Sobald ich aber dann die Profile von AB 8 nach AB 9 migriere, ist die entsprechende php Datei und die Einträge in AB 9 korrekt gesetzt. Die Fehlermeldung bleibt jedoch bestehen.

    Ich habe genau das Nicholas geschildert, und das ist die Antwort dazu (habe ich bereits in DEU übersetzt):



    Also kurzum, es ist wohl ein Fehler in Joomla oder an der Server Config, was für mich nur sehr schwer zu verstehen ist.

    Elwood : Vielleicht haben wir beide den selben Hoster?


    Weil dieser ganze Server - Kram für mich wie Böhmische Wälder klingen, könnte ja evtl Schwarzkuenstler was dazu sagen?


  • Vielen Dank deltapapa ,


    Hatte die 9 wieder deinstalliert und werde auch abwarten bis die Stable J4 da ist. Danke für die Angaben der Ordnerpfad.


    Welchen man ändern sollte ?

  • Es gibt ein aktuelles Update vom 15.08.2021:



    Akeeba Backup 9.0.3



    Offline mit Xampp:


    Der Fehler ist nach dem Update geblieben. Erst nach Deinstallation der 9.0.2 und Neuinstallation von 9.0.3 hat es

    funktioniert und der Fehler mit dem Windowsfilesystem ist jetzt weg.








    Online beim Hoster:


    Ebenfalls Neuinstallation der 9.0.3. Der Fehler ist geblieben:



    Dann werde ich weiter probieren.

    Vielleicht wirds ja mit der J4-Stable besser. :S

  • Warum speichert man denn Passwörter in der Konfiguration? Versteh schon, dass das für jede 900-ste Seite angebracht sein könnte, aber im Allgemeinen ja nicht nötig, irgendwie. Führt ja letztlich nur dazu, dass die Archive vom "Folgepersonal" nicht mehr problemlos verwendet werden können, ohne, dass die Kennworte per Email verschickt werden ;) , wenn sie überhaupt noch jemand rumliegen hat

  • Ich kenne diese Meldung auch nicht, und habe mich auch über Passwörter in der config gewundert in Bezug auf Akeeba.


    Es muss wohl ein anderes Konzept mit V9 geben:


    Zitat

    Mit Akeeba Backup 9 verwenden wir die Datei-API von Joomla, um die Datei serverkey.php zu erstellen. In Akeeba Backup 8 haben wir die file_put_contents von PHP verwendet


    In den Bugfixes für diese Version steht:


    Zitat

    [MEDIUM] Joomla Filesystem API (File / Folder) doesn't work on some servers; preferring native PHP functions instead.


    Ich warte auf die Stable-Version.

  • Moin,

    soll ich Nicholas das so mal schreiben, das es zu dem Problem auf verschiedenen Hostern kommt?

    Ich denke die Konfig der Server ist nicht de Ursache des Problems.

    Die Backups funzen beim mir auch, habe das Zurückspielen jedoch noch nicht getestet....

  • Bei mir klappte jetzt auch BA9.0.4 installieren, Migration der Profile per Button durchführen. AB 9 läuft anstandslos, außer, dass sich die Pfade zu Backups geändert haben "com_akeeba" ist jetzt "com_akeebabackup". Muss ich halt meine FTP-Sync-Pfade alle umschreiben oder andere Grätschen. Da wärs also besser gewesen, einen anderen Ordner für die Backups gewählt gehabt zu haben


    Bei der Deinstallation von BA8-Paket(!) dann aber ein fataler Backend-Fehler. Musste 1 oder 2 8-er-Erweiterungen einzeln deinstallieren. Jetzt alles gut.


    Zur Sicherheit hatte ich unter 8 natürlich zuvor alle Profile exportiert. Ich habe immer mehrere und zeitintensiver einzurichten. Ein Profil-Test-Import in 9 klappte auch ohne Probleme.