Seite sowohl im Frontend als auch Backend nicht aufrufbar

  • Hallo,


    ich hoffe, ich bin hier richtig.


    Wenn ich meine Seite ausrufen will, erscheint sowohl im Backend als auch im Frontend nur eine weiße Seite.

    Da ist nichts. Auch der Seitenquelltext zeigt nichts an.

    Auf dem Server sind alle Daten da.


    Ich dachte, es liege vielleicht an einem Update. Allerdings bleibt der Fehler auch nach Installation einer alten Datensicherung weiter.



    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte,


    cindy

  • Hast du vor der Neuinstallation den Webspace komplett gelöscht?

    Und die Datenbank auch?

    Oder hast du eine neue Datenbank angelegt und vielleicht die

    alten Datenbankangaben bei der Installation angegeben?


    EDIT:


    Was ich gerade gesehen habe:


    Deine Joomla-Version 3.9.5 von April 2019.


    Da kann natürlich einiges passiert sein.


    Vielleicht auch mal die PHP Version überprüfen und ggf. heruntersetzen.

  • Deine Joomla-Version 3.9.5 von April 2019.



    Vielleicht auch mal die PHP Version überprüfen und ggf. heruntersetzen.

    Das kann sein. Ist nämlich nicht meine eigene Seite, von daher kontrolliere ich nur sporadisch.

    Das Update war nämlich von April, vor der letzten Aktualisierung.


    Ich habe die PHP version auf 7.4 zurückgesetzt. Jetzt läuft's sie wieder.


    Was muss ich tun bzw. worauf muss ich achten, damit mir das jetzt nicht sofort wieder passiert, wenn ich update?


    Hatte ich nämlich auch schon mal auf einer anderen Seite. Da tat dann aber nur das Frontend nicht mehr, was am Template lag.

  • Ich habe die PHP version auf 7.4 zurückgesetzt. Jetzt läuft's sie wieder.


    Was muss ich tun bzw. worauf muss ich achten, damit mir das jetzt nicht sofort wieder passiert, wenn ich update?

    - Backup anlegen

    - Drittanbieter-Erweiterungen sollten alle aktuell sein.
    - Wenn Erweiterungen dabei sind, die mit PHP 8 (noch) nicht laufen, dann natürlich auf PHP 7.4 belassen.

    - Joomla auf 3.10 aktualisieren (falls das "Backup on update"-Plugin von AkeebaBackup aktiviert sein sollte, dann vorher deaktivieren, sofern Akeeba überhaupt installiert ist)

    Kann sein, dass das aktulle Update von Joomla nicht angezeigt wird. Es gab eine Joomla-Version, wo das ein Bug war. Weiß jetzt nicht, ob es die 3.9.5 betraf.

    - Erneut Backup anlegen


    Optional: Überlegen, ob man auf 3.10 bleibt, oder auf Joomla 4 umsteigen möchte. Dann Erweiterungen über UpgradeChecker analysieren lassen, eventuelle Inkompatibilitäten beheben und bei Bedarf über Testversion auf J4 aktualisieren. Meist machen die Templates Probleme, weil die meisten Programmierer auf J4 Stable gewartet haben, um diese umzuschreiben. Dann besser abwarten (sofern sie es machen) oder neues Template nutzen.

  • Backup angelegt

    Erweiterungen aktualisiert (Akeeba + JCE Editor)

    Backup

    joomla auf 3.9.10

    PHP 7.4 ..... alles läuft


    auf PHP 8 umgestellt - weiße Seite


    Akeeba deinstalliert - nützt nichts



    zurückgesichert

    wieder auf PHP 7.4 umgestellt - läuft.




    Ich weiß einfach nicht, wo der Fehler ist.

    Alle anderen Seiten laufen problemlos mit demselben Template. ah, ich seh gerade, die sind auch alle noch PHP 7.4.


    Könnte das an Gantry5 liegen? Nutze die aktuellste Version. Kann ich das irgendwo herausfinden?

  • Elwood

    ja, das habe ich mir auch gedacht, da Gantry 5.5 in Kürze kommt,, so dass ich auf Joomla 4.0 umsteigen kann.

    Jetzt weiß ich vermutlich auch, warum eine andere Seite plötzlich nicht mehr lief, wo das Template noch älter war.


    JoomlaWunder

    Bei Akeeba habe ich einfach nach dem Auschlussverfahren gearbeitet, auch weil der Hinweis von dir kam.

    Nur dass es halt nicht daran lag, sondern, am Template liegt.



    @all

    besten Dank für die schnelle Hilfe und die Tipps.

  • Ich komme seit heute auf unserer Kirchenseite weder ins Backend noch wird das Frontend angezeigt.

    https://reformiert-gildehaus.de/ Die Seite läuft noch unter Joomla3, mir fehlte bisher die Zeit zum Umstellen.


    Fehler: HTTP Error 500


    Ich habe nichts geändert, kein Update noch sonst etwas gemacht.


    Ich habe gestern nur einen neuen Ordner mit Joomla 4 angelegt. Daran liegts aber nicht, habe ihn nämlich deinstinstalliert, und die Seite läuft trotzdem nicht. Auch nicht in einem anderen Browser oder von einem anderen Rechner aus.

    Alle anderen Seiten auf dem Server laufen einwandfrei.



    Jemand eine Idee?


    Bin völlig verzweifelt, da dringend Termine veröffentlicht werden müssten.

  • Ich habe nur Joomla4 in einem neuen Ordner installiert, nicht mehr und nicht weniger, wo ich dann die neue Seite gestalten wollte. Ich habe Joomla 4 NICHT überinstalliert,


    Außerdem habe ich den Ordner ja wieder deinstalliert, weil ich dachte, es läge daran.



    Die Homepage hat über 200 Unterseiten, die ist nicht mal eben auf die Schnelle neu gemacht.

  • Klar - auf die Idee bin ich jetzt gar nicht gekommen. War einfach nur geplättet angesichts der weißen Seite pardon


    Letzte Backup ist zwar 4 Wochen alt, lade es gerade hoch.


    *******


    Backup hochgeladen, Fehler besteht weiter.

    Ich habe den Browsercache geleert, hilft auch nicht.

  • Hi Elwood,


    habe den Code ganz am Anfang in die configuration.php eingefügt.

    Oder muss der Code an eine besondere Stelle platziert werden? Funktioniert nämlich trotzdem nicht.


    Ich dachte gerade, ich hätte den Fehler gefunden. Die Seite läuft noch unter PHP 7.4. Da ich dem neuen Ordner für J4 keine Subdomain zugewiesen hatte, ist die Version bei der Installation auf PHP 8 geändert worden. (Ich habe über den Server installiert) Der neue Ordner war ja ein Ordner innerhalb der existierenden Seite.

    Das habe ich jetzt wieder auf PHP 7.4 umgestellt und noch einmal das Backup zurückgesichert.


    Tut trotzdem nicht. Und ich dachte, das wäre es.


    Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Sonst fragen.