Diverse Probleme nach Seitenupdate

  • Hallo,

    ich habe ein scheinbar sehr großes Problem, bei dem ich dringend Hilfe benötige.

    Leider bin ich ziemlich ahnungslos, was man machen muss bzw. kann.

    Ich habe mich bereits durch diverse Google-Suchergebnisse und Forenbeiträge gesucht, aber bin leider nicht weit gekommen, da leider vieles für mich Fachvokabular ist, mit dem ich nichts Anfangen kann. Daher bitte ich um Hilfe und wenn möglich einfach Beschreibungen, was ich machen muss, da derjenige der mir die Seite erstellt hat leider auch nicht helfen kann.


    Folgendes:

    Ich habe Ende Mai unsere Seite upgedatet. Danach lief das Frontend soweit auch noch einwandfrei. Ich konnte mich da aber schon nicht mehr ins Backend einloggen. Nach Eingabe meiner Logindaten erscheint nur ein weißes Fenster mit einem schwarzen Balken mit dem Joomla Zeichen oben am Seitenrand. Fehler 1054 Unknown Column

    Da ich über das Frontend dann nach und nach Teile der Seite aktualisieren wollte, konnten danach manche Sparten nicht mehr aufgerufen werden und seit letzter Woche jetzt auch die Startseite nicht mehr. Fehler ist dann "Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden!"


    Ich habe nun versucht, irgendwie weiterzukommen und Fehler zu beheben, trotz meiner Ahnungslosigkeit.


    Weil ich das in einem Forumsbeitrag gelesen habe, habe ich folgendes versucht:

    http://www.example.org/adminis…staller&task=database.fix


    Dabei kam der Fehler 403 Keine Berechtigung heraus.


    Und jetzt weiß ich leider überhaupt nicht mehr, was ich machen soll.


    Ich weiß leider nicht mehr, was die Version vor dem Update war, aber die aktuellen Daten lauten:

    Joomla Version: 3.9.27

    PHP- Version: 3.6 (wenn ich es richtig ausgelesen habe)


    Ich habe auch noch folgende Dateisätze gespeichert, als ich das Update gemacht habe: Joomla_3.9.27-Stable-Update_Package.zip


    Kann mir eventuell bitte jemand mit viel Geduld beschreiben, was ich jetzt machen soll und mir eventuell weiterhelfen?


    Vielen lieben Dank im Voraus!




  • Am einfachsten wäre es ein Backup einzuspielen mit dem Stand, als noch alles funktionierte und dann beim Update vorzu Debuggen und Fehler suchen.


    Alternativ könnte direkt über die Datenbank alle nicht Core Erweiterungen (inkl. Template) deaktiviert werden. Falls der Fehler durch eine Erweiterung verursacht wird, würde das Backend danach wieder erreichbar sein.

  • Nebenbei:

    Mit der oben genannten URL könnte man sicherlich das ein oder andere Problem in der Datenbank fixen. Es ist aber ein Administrator-Link. Der funktioniert nur, wenn du auch im Backend eingeloggt bist, was ja aber momentan bei dir nicht möglich ist.


    Falls auch das Einspielen des Backus nichts nutzt, könnte es sein, dass der Hoster da mal was umgestellt hat, z.B. die PHP-Version. Optional könntest du mal eine phpinfo.php erstellen mit folgendem Inhalt:

    <?php

    phpinfo();

    ?>


    Diese legst du dann in dein Joomla-Verzeichnis und rufst sie mit example.org/phpinfo.php auf. Dann erhältst du wichtige Infos zur PHP-Version. Anschließend dies Datei wieder löschen.


    Tipp für die Zukunft: Am sinnvollsten wäre es natürlich gewesen, wenn du gleich reagiert hättest, als du dich nicht mehr ins Backend einloggen konntest. Das hätte dir sehr wahrscheinlich diese Probleme jetzt erspart.

  • Vielen Dank für die bisherigen Antworten!


    Ich bin wirklich für jede Hilfe dankbar.


    Ich habe jetzt den FTP Zugriff und weiß mittlerweile, das die php Version 5.3.10 war.

    Das Update war von Joomla Version 3.4.8 auf 3.9.27.


    Backups gibt es wohl nicht. Leider war auch Idee mit phpinfo.php erfolglos. Wie bei einigen anderen Versuchen an Informationen zu kommen, bekomme ich immer die Meldung:

    Not Found

    The requested URL was not found on this server.

    Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


    Da das Problem scheinbar die Datenbank zu sein scheint, hat eventuell noch jemand eine Idee wie ich die wieder zum laufen bringen kann?

    Bitte um Verständnis für meine absoluten Anfängerkenntnisse.

  • Leider war auch Idee mit phpinfo.php erfolglos. Wie bei einigen anderen Versuchen an Informationen zu kommen, bekomme ich immer die Meldung:


    Da das Problem scheinbar die Datenbank zu sein scheint, hat eventuell noch jemand eine Idee wie ich die wieder zum laufen bringen kann?

    Bitte um Verständnis für meine absoluten Anfängerkenntnisse.

    Die Verwendung einer phpinfo.php ist völlig unabhängig von Joomla und der Datenbank. Das sollte immer funktionieren.

    Vielleicht nur ein Tippfehler? Und example.org hast du auch durch deine Domain ersetzt?


    Hast du auch kein Backup vom Mai, halt irgendetwas, was noch lauffähig war?

    Wenn das Umschalten der PHP-Version beim Hoster nichts bringt, müsste man sich die Webseite lokal auf den Rechner ziehen und dort wieder zum Leben erwecken.

    Möglicherweise lief das Update von 3.4.8 auf 3.9.27 auch nicht korrekt. Das ist nicht ganz so trivial, weil es über 3.6.5 lief. Es sei denn, Joomla wurde über Zwischenschritte geupdatet. Da kann man jetzt nur raten, weil auch niemand die exakte zeitliche Abfolge von Updates, PHP-Versionänderungen und erstmaligem Auftreten von Problemen kennt.