Kleine "Warnung"/Hinweis zu JCH-Update auf Version 7

  • 1)

    Auf 2 "meiner" Seiten war nach dem Update von 6 auf JCH 7 einiges durcheinander im Frontend. Falsche Button-Farben und solcherlei Dinge.


    Ursache war die Einstellung Komponeneten > JCH-Optimize > "Optionen"-Knopf > Tabulator "CSS" > "Optimize CSS Delivery".


    Nachdem sie auf "Nein" steht ist alles wieder OK. Ob ich zusätzlich den JCH-Cache gelöscht habe, weiß ich nicht mehr. Nur das Löschen desselben zuvor war erfolglos.


    2)

    Wer beim Versuch JCH 6 zu updaten eine Joomla-Warnung sieht: "Update-Server nicht gefunden" oder so:


    Eine Anleitung, die ich eben einem Kunden geschckt habe, auf die er "Erfolg" zurückmeldete.

  • Zu 2: Was bei mir auch fast immer funktioniert: Nach dem Update-Versuch einfach bei der zu installierenden Erweiterung erneut den Haken setzen und ein 2tes Mal auf "Aktualisieren "klicken! Dann läuft die Aktualisierung ohne Warnung. So war es auch beim JCH. Keine Ahnung, warum.


    Nebenbei: Blöderweise habe ich mit dem JCH momentan das Problem, dass mit der gleichzeitigen Umstellung auf http/2 die Aufrufe der Dateien zu einem 500er führen und das Frontend zerschossen wird, wenn man css und js kombiniert (zusammenführt). Irgendwie scheint das da in Verbindung mit http/2 mit den Weiterleitungen nicht mehr korrekt zu funktionieren (Verzeichnisse /gz/ und /nz). Stellt sich die Frage, ob man ihn dann noch wirklich benötigt. Deaktiviere ich ihn, geht die Bewertung aber mal eben um 5% herunter, obwohl ich nur das Kombinieren verwende. So ganz kann http/2 das wohl nicht ausgleichen.
    Aber das ist ein anderes Thema.

  • Um ehrlich zu sein, hinterfrage ich JCH sowieso öfter mal ;-)


    Mir ist da im Laufe der Zeit auch viel zu viel Zeugs reingekommen, weshalb ich von Anfang an nur die händische Konfiguration verwende.


    Zum andern. Vielleicht doppelt und mehrfach GZip aktiviert im Gesamt-Joomla (Server, JCH, Joomla selbst usw.)? Weiß nur von früher, dass das gelegentlich zu 500 führte.