Readmore - URL anpassen

  • Guten Morgen zusammen,


    dies ist mein erster Beitrag, deshalb erst einmal Hallo hier im Forum! :) Ich lese schon seit längerem still mit, nun habe ich aber auch einmal eine Frage, an der ich gerade nicht weiter komme.


    Auf der Startseite der Website xyz.de, Joomla Version 3.9.28, sind werden die neuesten Beiträge angezeigt, welche sonst im Menü unter der URL xyz.de/aktuelles zu finden sind. Da die Beiträge i.d.R. länger sind, wird nach einem Bild und einem Absatz ein Weiterlesen-Button (<hr id="system-readmore" />) eingefügt. Klickt der User nun auf der Startseite auf diesen "Weiterlesen"-Button, wird der Beitrag geöffnet, jedoch unter der URL xyz.de/1-beitrag. Öffnen sollte sich jedoch, wie oben bereits beschrieben, xyz.de/aktuelles/1-beitrag. Unter dieser UIRL ist der Beitrag auch abrufbar.


    Habe ich in den Einstellungen irgendetwas übersehen?


    Vielen Dank für eure Mithilfe. :)


    (Das Problem live an der Webseite zu zeigen ist leider nicht möglich.)


    Gruß firefox9

  • Habe ich in den Einstellungen irgendetwas übersehen?

    Nein. Ab dem Moment, wo ein und der selbe Beitrag unter verschiedenen Menüeinträgen zugeordnet ist, nimmt Joomla den ersten Treffer aus der Datenbank.


    Ich versorge bspw. eine Seite, wo es zu jeder Kategorie je einen Menüeintrag Kategorie-Blog und einen mit Kategorie-Liste gibt mit diesen Aliasen gibt

    Code
    blahblah/
    blahblah-liste/

    Ersterer ist der gewünschte für Beiträge.

    Dabei muss ich immer darauf achten, dass ich zuerst den Kategorie-Blog- anlege und dann erst den Kategorie-Liste-Menüeintrag, um hinterher nicht blöd Menüeinträge hin-und-her-kopieren muss, damit die Listen eine höhere ID in der Datenbank haben. Ander Variante, wenn beide Seiten komplett synchron sind, wäre Umleitung via .htaccess. Was bei dir aber etwas aufwändiger wäre als in meinem Szenario.


    Beide Varianten befinden sich bei mir übrigens in unterschiedlichen Menüs. Das scheint keinen Einfluss zu haben.


    Vielleicht findest eine bessere Variante als deine. Eine Seite als Hauptbeiträge-Menüeintrag, andere als Kategorie oder so.

  • Hallo und vielen Dank für die ausführliche Antwort! WAs mir nun noch nicht ganz klar ist - muss ich nun für jeden der Beiträge einen Menüeintrag erstellen? Dann funktioniert es nämlich, die Menüeinträge sind natürlich ausgeblendet. Was mich daran stört ist, dass diese Variante mein Menü extrem aufbläht...


    Wo fügst du die o.g. Aliasse ein?


    Gruß


    Hallo,


    Template ist das feuerwehrv3 - Standard.


    Oh sorry, werde ich beim nächsten mal beachten.


    Danke und Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Indigo66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von firefox9 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hallo und vielen Dank für die ausführliche Antwort! WAs mir nun noch nicht ganz klar ist - muss ich nun für jeden der Beiträge einen Menüeintrag erstellen?

    Nein.


    Du hast 2 Menüeinträge, die die selben Beiträge anzeigen.

    Startseite /

    Aktuelles /aktuelles/


    Damit dein Einzel-Beitrag als /aktuelles/1-beitrag angezeigt wird und nicht /1-beitrag


    muss die ID vom Menüeintrag Startseite / größer sein als die vom Menüeintrag Aktuelles /aktuelles/.


    Dafür kannst z.B. so vorgehen:

    Den Startseite / komplett löschen, auch aus dem Papierkorb. Dafür musst vorübergehend irgendeinen andren Menüeintrag als "Startseite" einstellen (dieses gelbe Sternchen in der Übersicht).

    Dann legst ihn neu an.


    Aber mach vorher ein Backup. und mach Screenshots von den Einstellungen des Menüeintrags, damit das neu anlegen schneller geht.


    Aaaaber: Will dir nix vormachen ;-) Bei solchen Aktionen kann es immer passieren, dass dann doch ein Rattenschwanz folgt. Wenn man z.B. im Editor, also in Beiträgen, Links auf andere Beiträge oder Menüs eingefügt hat.

    Oder man muss vielleicht die "Menüzuweisung" in Modulen noch mal durchgehen

    oder ...

  • Die Menüeinträge finde ich ja unter Menüs -> Hauptmenü -> Menüeinträge. Dort habe ich Menüeinträge für die BEiträge, für die ich diese extra angelegt habe. Mit diesen Beiträgen funktioniert, wie oben beschrieben, die Funktion "Weiterlesen" auch problemlos. Diese Beiträge sind auch als übergeordetem Eintrag dem Menüpunkt "Aktuelles. Wo finde ich denn den, welchen du mit Startseite/ beschreibst?


    Danke und Gruß

  • Guten Abend,


    nach längerem hin und her probieren habe ich noch folgendes herausgefunden. Kurz zum Verständnis vorab: Die "Startseite" (Menüeintrag) ist ein Kategorieblog, dieser ist die Kategorie "Allgemein" zugewiesen. Der Menüeintrag "Aktuelles" ist ebenfalls ein Kategorieblog, auch diesem ist die Kategorie "Allgemein" zugewiesen. Alle Beiträge werden unter der Kategorie "Allgemein" zugeordnet.


    Von der Reihenfolge der Menüeinträge kam bislang die "Startseite" an erster Stelle, danach erst der Menüeintrag "Aktuelles". Verschiebe ich nun die Reihenfolge innerhalb der Menüeinträge, so dass der Menüeintrag "Aktuelles" vor der "Startseite" ist, werden meine Beiträge unter dem korrekten Link aufgerufen (example.org/aktuelles/beitrag).


    Ich denke, hier müsste die Ursache des Problems liegen. Die Frage ist nun, wie ich das gelöst bekomme, so dass die Links korrekt geöffnet, aber der Menüpunkt "Startseite" wieder an erster Stelle steht. Liegt es evtl. an den beiden Kategorieblogs?


    Danke für eure Hilfe,


    Gruß

  • Denke ich mir so:

    Du stellst im "echten" Startseiten-Menüeintrag die Einstellung "Im menü anzeigen" auf "Nein".

    Dann legst du einen Menüeintrag vom Typ "System-Links > Menüeintragsalias" an, der als Ziel die "echte" Startseite hat.

    Der Eintrag im "Alias"-Feld des zweiteren ist egal. Kannst sonstwas eintragen nur nicht das selbe wie im "echten" Menüeintrag.


    Bleibt für mich nur noch die Frage, warum das bei mir klappt, aber bei dir nicht. Das mit der ID meine ich. Egal! Joomla ist eben ein sonderbares Wesen ;-)

  • Man muss es wirklich nicht verstehen :D Ja genau so hab ich das jetzt gelöst, meiner Meinung nach eh Geschmackssache, ob man einen extra Menüpunkt "Startseite" benötigt oder nicht. Die meisten Nutzer Klicken wahrscheinlich eh auf das Logo, um wieder zur Startseite zu gelangen. Und nebenbei wird das Menü schlanker :)


    Vielen Dank nochmals für die Hilfe!


    Gruß