recaptcha V2 oder v3

  • Hallo,

    Nun möchte ich das Registrierung Formular und auch das Kontaktformular vor Spams schützen und dazu Google recaptcha verwenden.

    Nun weis ich jedoch nicht welche von beiden Versionen ich verwenden soll.

    Bei der Version 2 ist mir bekannt, das diese darauf basiert das Aufgaben gelöst werden müssen, doch von der Version 3 habe ich keine Ahnung auf welchem Prinzip

    diese arbeitet.

    Eine weitere Frage die mich beschäftigt. Wenn man die Version 2 z.B. aktiviert hat und nicht zufrieden damit ist, auf die Version 3 zu wechseln, natürlich mit neuen Schlüssel.

    Vielleicht kann mir hier mal jemand mal einen Tip geben.


    Viele Grüße Herbert63

  • Recaptcha V3 ist meines Erachtens mit Joomla nicht möglich. Oder sollte es da doch ein Plugin geben? Hast du da was gefunden?

    Recaptcha V2 kannst du in der Normalen oder der unsichtbaren Version wählen (dafür gibt es 2 Plugins in Joomla).

    Entsprechend musst du dir die richtigen Schlüssel wählen.


    Ich persönlich hatte mit dem "Invisible ReCpatcha" so meine Probleme, da es fast immer angezeigt wurde, oder sich oft in den Vordergrund gedrängt hat, es also beispielsweise über dem Kontaktformular lag. Mit "invisible" war da nicht viel. ;) Ist aber schon 2 bis 3 Jahre her. Vielleicht hat sich da was geändert. Einfach mal testen!

  • Hallo,

    danke für Eure schnelle Hilfe, da werde ich mal etwas rumprobieren.

    Werde es an meiner bestehenden Seite mal testen.


    Ich habe nun inzwischen alle Inhalte meiner Seite local auf meinem Rechner unter Joomla 4.04 eingepflegt und komme auch mit der neuen Oberfläche im Backend gut damit zurecht. Ein neues Template gekauft und auch entsprechend konfiguriert, da es mit Bootstrap 5 aufgebaut ist und es dazu jede Menge Module gibt, wovon ich auch einen Teil bereits nutze.

    Eine frage die mich noch beschäftigt. Kann ich die beiden Schlüssel dann von meiner alten Seite mit auf Joomla 4 übernehmen oder brauche ich da neue Schlüssel , denn in der Vesion joomla 3.10 gibt es ja die beiden Plugins captcha recaptcha und das unsichtbare captcha von 2017?


    Viele Grüße Herbert63

  • Kann ich die beiden Schlüssel dann von meiner alten Seite mit auf Joomla 4 übernehmen oder brauche ich da neue Schlüssel ?

    Das geht nur nicht, wenn sich die Domain ändert. Aber in diesem Fall könntest du dann einfach eine weitere Domain bei Google ergänzen. Da lassen sich ja mehrere eintragen. Sollte also funktionieren.

  • Hallo,

    habe mal nun etwas romprobiert und es geht fast.

    Also auf meiner Webseite funktioniert der Schlüssel und auf meinem lokalem Rechner auch, allerdings meckert er weil die Seite eben lokal betrieben wird. Meine Domain ist allerdings geblieben. Was mich jedoch stört, ist das unter dem Captcha jetzt der Text "Felder" angezeigt wird. Keine Ahnung wo das herkommt, oder muss ich extra für den Captcha ein Feld anlegen ? Von dem Feld Datenschutz kommen nicht.



    Viele Grüße Herbert63

  • Hallo,

    ich verwende das Joomla eigene Kontaktformular.

    Habe inzwischen aber rausgefunden, das dieser Eintrag "Felder" doch von der Datenschutzerklährung herrührt und vom Prinzip eine Überschrift darstellt.

    Denn ich habe für die Datenschutzerklährung wie hier im Forum auch beschrieben ein zusätzliches Feld angelegt.

    Auch den Eintrag selbst habe ich über den Inspektor gefunden, doch es wird in der Hinsicht nicht sinnvoll sein hier eine Änderung in der Datei vorzunehmen und eine Möglichkeit diese Überschrift auszuschalten habe ich bisher auch nicht entdeckt.


    Viele Grüße

    Herbert63

  • Hallo,

    ich habe nun alles noch einmal gelöscht und neu installiert, leider ohne Erfolg.

    In den Joomla 3.... Versionen scheint es offensichtlich funktioniert zu haben, doch mit der Version Joomla 4 wird

    bei der Verwendung zusätzlicher Felder eine Überschrift ähnlich eines Menüeintrages generiert. Weder im Plugin Felder noch in den Optionen oder in den Menüpunkt Eistellungen habe ich etwas dazu gefunden um diese Überschrift zu entfernen.

    Im Seiten Quelltext bin ich dann auf den Eintrag wie im Foto gestoßen.




    Viele Grüße Herbert63

  • Hallo,

    das wäre natürlich super wenn du das selbst mal testen würdest. Auch an die Ädreung innerhalb der Datei habe ich schon gedacht, doch beim nächsten Update ?


    Soweit es geht, möchte ich natürlich auf Pluins oder Module Drittanbieter verzichten, da Jommla bereits vieles selbst mit sich bringt.


    Viele Grüße Herbert63