recaptcha V2 oder v3

  • Hallo Wood,

    danke für deine Empfehlung. Mit dem Thema Subdomain habe ich mich leider noch nicht auseinander gesetzt und weis nicht so richtig bescheid darüber wie man so etwas angeht.

    Habe bei meinem Provider nur ein Root Verzeichnis in dem mein gesamtes Joomla ohne das dieses in einem Unterverzeichnis liegt, was ich vermutlich damit zerschießen würde.


    VieleGrüße Herbert63

  • Hallo Wood,

    ;(



    mein gesamtes Joomla ohne das dieses in einem Unterverzeichnis liegt, was ich vermutlich damit zerschießen würde.

    Fertige regelmäßig Backups mit Easy Joomla Backup oder Akeeba an, dann bist du auf der sicheren Seite.


    Man soll eigentlich in eine bestehende Joomla-Installation nichts weiteres installieren, aber

    (Backups vorausgesetzt):


    - Du erstellst eine neue Datenbank bei deinem Hoster

    - Du erstellst im Root einen neuen Ordner, z.B. /j4

    - Dort installierst du das Backup mit den Datenbankangaben

    - Dann erstellst du im Kundenaccount deines Hosters eine Subdomain

    - Diese Subdomain verweist du auf den Ordner /j4


    Wenn du Hilfe benötigst und du mir per PN Zugriff gewährst, würde ich das mal anschauen.

  • Ich hatte jetzt die Möglichkeit, mal online reinzuschauen.

    Der Schriftzug 'Felder' kommt vom Plugin 'Felder-Datenschutz Checkbox':





    Nach dem deaktivieren des Plugins war der Schriftzug und der Text nicht mehr sichtbar:



    Ich habe versucht, das Problem auf meiner J4-Seite nachzuvollziehen.


    Leider habe ich in der aktuellen 4.0.4-Version dieses Plugin nicht mehr!


    Kann das mal jemand prüfen?


    Pinge auch mal vorsichtshalber Harmageddon an.


    EDIT:


    Habe jetzt mal bei einer Seite geschaut, die ich von 3 auf 4 migiert habe.

    Auch dort erscheint dieses Plugin nicht. :/

  • Hallo Elwood,

    danke für deine Bemühungen. Wie ich gesehen, hast du das Joolmla eigene Plugin aktiviert. Das recht mir von der Sache her auch schon. Wenn der Eintrag doch von diesem Plugin herrührt, sollte es eventuell mal genauer untersucht werden, da hier im Forum darauf hingewiesen wird.

    Das Foto dazu habe ich weiter oben schon mal eingefügt.


    Viele Grüße

    Herbert63

  • Der Schriftzug 'Felder' kommt vom Plugin 'Felder-Datenschutz Checkbox':

    dieser schriftzug kommt überall dort, wo felder angelegt wurden. in moment nur so wegbekommen:

    Code
    legend {
    display:none;
    }

    Ist nicht das von Harmagedon entwickelte Plugin in den core aufgenommen worden und man muss es daher nicht mehr extra installieren. Ist m.E. Teil der DSGVO Funktionen.

    du meinst wahrscheinlich: https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/29024


    kein feld wie in #24 - checkbox angelegt.


    kurzfassung

    - content-confirm consent - inhalt datenschutzerklärung für kontaktformular.

    - system privacy consent - system datenschutz zustimmung für registrierungsformular.


    man kann bei obigen plugins auf einen beitrag verlinken - oder auf ein menü.


    älterer screenshot



    liebe grüße, christine

  • Ich habe mir jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber nach meiner Erfahrung, ist das Recaptcha v3 wirkungsvoller. Ich hatte mehrere Seiten mit Spam-Einträgen in einem Formular (RS Form Pro) trotz Recaptcha v2, die mit dem v3 nicht mehr auftauchen. Zudem entfällt das nervige "ich bin kein Roboter" klicken usw.

  • Hallo an alle,


    Ihr wisst hoffentlich, dass das Benutzen des Recaptcha von Google aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erlaubt ist, oder? Auch Google Schriften und Google Maps sind Dienste, die wir seit dem kompletten Inkrafttreten der DSGVO nicht mehr einsezten dürfen.


    Wenn ein User von Euch möchte, dass seine Daten, die von Eurer Webseite eingesammelt wurden und bei Google gespeichert werden, gelöscht werden sollen, dann könnt Ihr diesen Wunsch nicht nachkommen.


    Eine Alternative ist

    ECC+ - EasyCalcCheck Plus

    von Viktor Vogel.


    Gruß

    Markus

  • Hallo an alle,


    Ihr wisst hoffentlich, dass das Benutzen des Recaptcha von Google aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erlaubt ist, oder? Auch Google Schriften und Google Maps sind Dienste, die wir seit dem kompletten Inkrafttreten der DSGVO nicht mehr einsezten dürfen.

    Worti: Du musst schon aufpassen was du in einem Forum schreibst und solltest dich vorher besser informieren.

  • Bevor das hier in die falsche Richtung driftet. Rechtsfragen sollen hier nicht behandelt werden. Dazu wird schon in den Forenregeln hingewiesen.
    Da hier auch Fragesteller aus nicht EU-Länder angemeldet sind, sollte man Fragen und Antworten nicht pauschalisieren.

    Jeder ist selber verantwortlich für die DSGVO-Konfomität seine Webseite und wer sich unsicher ist, sollte einen Fachmann in Rechtsfragen konsultrieren.