Fehler 403 und 404 nach Neuinstallation Joomla 4

  • Hallo, ich habe auf einem Unterverzeichnis Joomla4 installiert, aber ich komme nicht rein. Im Frontend kommt die Fehlermeldung 404 (View nicht gefunden [Name, Typ, Präfix]: featured, html, site), im Backend die Fehlermeldung 403 (Keine Berechtigung um diese Ressource einzusehen). Ich gehe davon aus, dass etwas mit den Zugriffsrechten nicht stimmt. Und ich habe das Gefühl, es ist eine ganz banale Kleinigkeit. Fällt euch vielleicht etwas dazu ein?


    Gruß Tanja

  • Hallo, ich habe auf einem Unterverzeichnis Joomla4 installiert, aber ich komme nicht rein. Im Frontend kommt die Fehlermeldung 404 (View nicht gefunden [Name, Typ, Präfix]: featured, html, site), im Backend die Fehlermeldung 403 (Keine Berechtigung um diese Ressource einzusehen).

    Und was meinst du mit Unterverzeichnis? Eine Subdomain oder ein Verzeichnis unterhalb eines anderen (Joomla)Projekts?

    Lief die Installation ohne Probleme durch?

    Stimmen die technischen Voraussetungen? Siehe hier: https://downloads.joomla.org/technical-requirements

  • Ich habe schon gefühlte 1000 Joomlas bei diesem Hoster installiert, solch ein Problem aber noch nie gehabt.

    Kann es sein, dass es eine OneClick-Installation ist? Die habe ich auch noch nie getestet. Würde ich auch von abraten.


    Hast du einen Tarif mit dem älteren Confixx oder dem neueren CloudPit?

    Warum nutzt du keine Subdomain von einer deiner Domains?

  • Eine nochmalige Installation habe ich natürlich probiert, allerdings ohne Löschen/Leeren der Datenbank. Und das Paket habe ich von der offiziellen Joomla-Site heruntergeladen. Ich wechsele gerade den Hoster und wollte jetzt auf einem quasi jungfräulichen Server ein bisschen herumexperimentieren, um dann zu entscheiden, ob ich zu Joomla4 wechsele oder nicht. Deshalb habe ich die Subdomain geordert. Confixx und Cloudpit habe ich nie genutzt.

  • Confixx und Cloudpit habe ich nie genutzt.

    Wenn du dir das Joomla-Paket heruntergeladen hast, gehe ich davon aus, dass es keine OneClick-Installation ist, sondern eine herkömmliche.

    Wie hast du die Datenbank angelegt, wenn nicht über ClouPit oder Confixx?

    Dennoch kann es wichtig sein, zu wissen, ob du CloudPit oder Confixx im Tarif nutzt. Da gibt es ein paar Unterschiede, woran man sich erst einmal gewöhnen muss, falls man von Confixx zu ClouPit "umgestiegen" ist bzw. wurde.


    Und klar, die Datenbank braucht man nicht zu leeren, wenn man mit einem anderen Präfix arbeitet. Ich würde das aufgrund der besseren Übersicht aber dennoch empfehlen.

  • Eine nochmalige Installation habe ich natürlich probiert, allerdings ohne Löschen/Leeren der Datenbank.

    Dann würde ich das mal probieren.


    DB löschen oder leeren, Webspace löschen.


    Man könnte die Seite auch mit z.B. Xampp installieren.

    Dann ein Backup mit Easy Joomla Backup oder Akeeba machen.


    Auf den Server schieben und dann dort installieren mit den Datenbankangaben.